logo
Quelle:

Frau kaufte einen Papagei, der früher in einem Bordell lebte. Das Haustier am nächsten Tag macht eine atemberaubende Aussage

Maren Zimmermann
13. März 2018
21:51
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Die Frau wollte etwas Gesellschaft zu Hause, aber sie war der Meinung, dass ein Hund zu viel Arbeit wäre.

Werbung

Die Alternative war äußerst amüsant.

Als sie zum Zoogeschäft ging und nach einem Papagei suchte, entdeckte sie sofort einen wunderschönen Vogel, den sie mit nach Hause nehmen wollte.

Der Besitzer erzählte ihr, dass der Vogel nur 50 Dollar kostete, aber dass er mit einer kleinen Geschichte kam.

Werbung

"Also ich sollte Ihnen zuerst sagen, dass dieser Vogel in einem Bordell gelebt hat. Manchmal sagt es ziemlich vulgäres Zeug.", erklärte er.

Nachdem sie intern darüber debattiert hatte, ob sie mit dieser interessanten Geschichte leben könnte oder nicht, stimmte sie zu, ihn trotzdem zu kaufen.

Sie bezahlte den Besitzer der Tierhandlung und nahm ihren neuen Schatz mit nach Hause.

Dort stellte sie seinen Käfig ins Wohnzimmer und wartete darauf, dass er etwas sagte.

Als ihre jugendlichen Töchter am Nachmittag von der Schule nach Hause kamen, inspizierten sie auch den neuen Familienzuwachs.

Werbung

Nachdem sich die Mädchen und der Vogel gegenseitig angestarrt hatten, warf er einen weiteren Schocker raus:

"Neues Haus, neue Dame, neue Huren."

Sowohl die Mädchen als auch ihre Mutter nahmen etwas Anstoß, aber nachdem sie einige Augenblicke darüber nachgedacht hatten, entschieden sie sich stattdessen, darüber zu lachen.

Aber als ihr Mann nach Hause kam, sagte der Vogel etwas, das wahrscheinlich der letzte Tropfen war, der das Fass zum Überlaufen gebracht hatte.

Der Papagei sah ihren Mann an und sagte: "Neues Haus, neue Dame, neue Huren, alte Gesichter. Hi George!"

Möchten Sie mehr Videos von Ihren Lieblingsstars sehen? Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal !

Werbung