logo
Brooke Shields und Christopher Atkins | Quelle: Getty Images
Brooke Shields und Christopher Atkins | Quelle: Getty Images

Was geschah mit Christopher Atkins, 44 Jahre nach "The Blue Lagoon"

Maren Zimmermann
04. Juli 2024
02:00
  • Christopher Atkins wurde mit seiner Rolle in "The Blue Lagoon" berühmt.
  • Nach seinem Aufstieg zum Star stand der Schauspieler vor großen persönlichen und finanziellen Herausforderungen.
  • Heute gibt Christopher Atkins in den sozialen Medien Einblicke in sein Leben und wird von seinen Fans dafür gelobt, dass er mit 63 Jahren noch gut aussieht.
Werbung
Christopher Atkins während der Dreharbeiten zu "The Blue Lagoon", um 1980. | Quelle: Getty Images

Christopher Atkins während der Dreharbeiten zu "The Blue Lagoon", um 1980. | Quelle: Getty Images

Christopher Atkins wurde durch seine Rolle als Richard Lestrange in "The Blue Lagoon" bekannt, in der er mit Brooke Shields zusammenspielte. Auf die Geldprobleme, mit denen der Schauspieler auf dem Höhepunkt seiner Karriere zu kämpfen hatte, folgte jedoch bald die Alkoholsucht. Außerdem kämpfte der junge Star mit Eifersuchtsgefühlen gegenüber Brooke Shields' anhaltendem Erfolg.

Trotz dieser Hürden ist Christopher Atkins seit über zwei Jahrzehnten nüchtern. Heute gibt der ehemalige Schauspieler seinen Anhängern einen Einblick in sein Leben abseits von Hollywood und seine Fans bemerken, dass er jetzt noch besser aussieht als als Teenager.

Christopher Atkins, um 1980. | Quelle: Getty Images

Christopher Atkins, um 1980. | Quelle: Getty Images

Werbung

Christopher Atkins' Aufstieg zum Ruhm

Als er in Rye, New York, aufwuchs, träumte Atkins zunächst davon, professioneller Baseballspieler zu werden. Seine Träume wurden jedoch durch eine degenerative Knorpelerkrankung unterbrochen.

Die als Chondromalazie bekannte Erkrankung führte dazu, dass sich der Teenager zahlreichen Knieoperationen unterziehen musste. Während seine Baseballkarriere ruht, ist Atkins als Model erfolgreich. Er posierte für die Zeitschrift Seventeen und für Gloria Vanderbilt Jeans. "Das waren glückliche Tage", erinnerte sich Atkins an seine frühe Modelkarriere.

Der 18-jährige Christopher Atkins, um 1979. | Quelle: Getty Images

Der 18-jährige Christopher Atkins, um 1979. | Quelle: Getty Images

Der zukünftige Jungstar arbeitete jedoch als Segellehrer, als der Regisseur von "The Blue Lagoon", Randal Kleiser, ihn entdeckte. "Er hatte noch nie geschauspielert", erinnerte sich Kleiser. Trotzdem erkannte Kleiser das Potenzial des jungen Mannes, der mit seiner natürlichen Ausstrahlung und seinem robusten Aussehen perfekt für die Rolle geeignet war.

Werbung

Mit nur 18 Jahren bekam Atkins eine der Hauptrollen und setzte sich damit gegen 4.000 andere Bewerber durch. Die Dreharbeiten zu "The Blue Lagoon" führten Atkins und Shields auf die malerische Schildkröteninsel auf den Fidschi-Inseln, wo sie drei Monate lang den Film drehten.

Brooke Shields und Christopher Atkins in New York, um 1980. | Quelle: Getty Images

Brooke Shields und Christopher Atkins in New York, um 1980. | Quelle: Getty Images

Obwohl der Film eine romantische Geschichte erzählt, bezeichnete das Teenie-Idol ihre Beziehung als rein platonisch. Das lag an Shields' jungem Alter zu dieser Zeit. "Wir hingen zusammen ab und hatten eine gute Zeit zusammen", sagte er und betonte die freundschaftliche Verbindung, die sie am Set eingingen.

1980 zog "The Blue Lagoon" mit William Daniels in der Hauptrolle die Zuschauer weltweit in seinen Bann. Der exotische Schauplatz und die romantische Handlung des Films machten ihn zu einem sofortigen Hit und katapultierten Atkins und Shields zu Ruhm.

Werbung
Brooke Shields und Christopher Atkins am Set von "The Blue Lagoon", um 1980. | Quelle: Getty Images

Brooke Shields und Christopher Atkins am Set von "The Blue Lagoon", um 1980. | Quelle: Getty Images

Das persönliche Leben nach "The Blue Lagoon": Liebe, Probleme und Familie

Nach dem großen Erfolg von "The Blue Lagoon" gab es in Atkins' Privatleben viele Höhen und Tiefen. Er hatte eine vierjährige Beziehung mit der Schauspielerin Cynthia Gibb. Aber erst 1984 fand er die wahre Liebe.

Der Schauspieler fand sie, als er in Australien eine Show für den Playboy-Kanal drehte. Dort lernte er das australische Model und ehemalige Playboy-Mittelbild Lyn Barron kennen. Die beiden fanden schnell zueinander und heirateten sechs Monate später, nachdem sie sich in Los Angeles niedergelassen hatten.

Christopher Atkins und Lyn Barron auf der Weihnachtsfeier von Robin Leach am 2. Dezember 1984 in West Hollywood, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Christopher Atkins und Lyn Barron auf der Weihnachtsfeier von Robin Leach am 2. Dezember 1984 in West Hollywood, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Werbung

Ihre ersten gemeinsamen Jahre waren jedoch alles andere als einfach. Atkins geriet in eine schwere finanzielle Krise, als er herausfand, dass sein ehemaliger Manager Mick Schneider seinen Kunden bis zu 500.000 Dollar gestohlen hatte.

Atkins war daraufhin fast bankrott. Dieser überwältigende Stress führte 1986 zu einem alkoholbedingten Zusammenbruch. Im Rückblick auf diese schwierige Zeit sagte Atkins: "Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn einem das ganze Leben entrissen wird."

Christopher Atkins bei Connie Stevens' Third Annual All-Male Celebrity Fashion Show and Luncheon to Benefit Windfeather am 8. Juni 1986 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Christopher Atkins bei Connie Stevens' Third Annual All-Male Celebrity Fashion Show and Luncheon to Benefit Windfeather am 8. Juni 1986 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Er begab sich in eine Reha-Klinik, um seine Sucht in den Griff zu bekommen, und begann den beschwerlichen Weg der Genesung. Trotz dieser Rückschläge gelang es Atkins, jahrelang nüchtern zu bleiben und hart daran zu arbeiten, sein Leben und seine Karriere wieder aufzubauen. Jahrzehnte später sprach er über seinen Neid auf den anhaltenden Erfolg seiner Kollegin Brooke Shields nach "The Blue Lagoon".

Werbung

Während seines Kampfes mit der Sucht kämpfte der Schauspieler um Auftritte und sah seinen Ruhm schwinden. "Auf jeden Fall. Ich war neidisch. Ich wünschte mir, glaube ich, oder war neidisch, dass ich nicht wieder in einem A-Film mitspielen würde. Weißt du, was ich meine?", erzählte er freimütig.

Christopher Atkins und Brooke Shields in New York, um 1980. | Quelle: Getty Images

Christopher Atkins und Brooke Shields in New York, um 1980. | Quelle: Getty Images

Atkins' unterstützende Ehefrau hob die Stärke hervor, die sie als Familie gefunden haben und die eine entscheidende Rolle bei der Genesung ihres Mannes spielte. "Er hat es geschafft, sich aufzurappeln und die Kurve zu kriegen. [...] Wir haben wirklich hart daran gearbeitet", sagte sie.

Christopher Atkins und Lyn Barron mit ihren Kindern bei der Teenage Mutant Ninja Turtle's "Coming Out of Their Shells" Rock & Roll Tour am 21. November 1990 in Universal City, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Christopher Atkins und Lyn Barron mit ihren Kindern bei der Teenage Mutant Ninja Turtle's "Coming Out of Their Shells" Rock & Roll Tour am 21. November 1990 in Universal City, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Werbung

Das Paar, das Eltern einer Tochter und eines Sohnes ist, führt seine Widerstandskraft auf das Lachen und den starken Familienzusammenhalt zurück. Der Film "The Blue Lagoon" sorgte immer wieder für Erheiterung, vor allem die Szene, in der Atkins' Figur eine Kokosnuss auf den Kopf bekommt, wurde zu einem Familienscherz.

Ihre beiden Kinder sind inzwischen in gewisser Weise in die Fußstapfen ihres Vaters getreten. Ihr Sohn begeisterte sich für Baseball. Die Tochter wurde Schauspielerin und spielte in drei britischen Fernsehfilmen mit, von denen einer von Atkins geschrieben wurde.

Chris Atkins mit seiner Familie bei der Premiere von "The Adventures of Rocky & Bullwinkle" am 24. Juni 2000 in Universal City, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Chris Atkins mit seiner Familie bei der Premiere von "The Adventures of Rocky & Bullwinkle" am 24. Juni 2000 in Universal City, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Das Leben nach der Ehe: Nüchternheit, Trennung und Neuanfänge

Im Jahr 2007 feierte Atkins einen wichtigen Meilenstein: 22 Jahre Nüchternheit. Diese Zeit markierte jedoch auch einen Wendepunkt in seinem Privatleben, denn der Schauspieler und seine Frau beschlossen, sich zu trennen.

Werbung

Im Rückblick auf ihre gemeinsame Zeit und die Herausforderungen, denen sie sich stellen mussten, sagte Atkins: "Ich würde nichts ändern. Das ist es, was ich heute bin." Nach der Trennung ging Atkins eine Beziehung mit zwei Frauen ein.

Kristy McNichol und Christopher Atkins beim Celebrity Meet & Greet to Benefit The Breast Cancer Fund am 13. Januar 2007. | Quelle: Getty Images

Kristy McNichol und Christopher Atkins beim Celebrity Meet & Greet to Benefit The Breast Cancer Fund am 13. Januar 2007. | Quelle: Getty Images

Eine dauerte sieben Jahre und die andere vier. Trotz dieser langjährigen Beziehungen war der Star aus "The Blue Lagoon" im Jahr 2021 wieder Single. Mit 60 Jahren teilte Atkins seine offenen Gedanken zum Thema Dating mit Page Six.

Der Schauspieler erklärte, er sei Single und bereit, sich zu binden. Auf die Frage, an welcher Art von Frau er interessiert sei, machte Atkins keinen Hehl. "Sehr sexuell", scherzte er. Zusätzlich zu seiner sexuellen Offenheit sagte Atkins, er brauche jemanden, der mit seiner "spontanen Verrücktheit" umgehen könne.

Werbung

Die letzten Jahre: The Blue Lagoon, Familie und neue Abenteuer

Werbung

2015 feierte "The Blue Lagoon" sein 35-jähriges Jubiläum. Um diesen Meilenstein zu feiern, kehrte Atkins auf Turtle Island in Fidschi zurück, wo ein Großteil des Films gedreht wurde.

Diese Reise war eine emotionale Reise in die Vergangenheit für Atkins, die er auf Instagram dokumentierte. Die Fans überschwemmten den Kommentarbereich mit Bewunderung. "Bist du NIE gealtert?!! Soooooooo gut aussehend!", kommentierte eine Person. Ein anderer schrieb: "So heiß", und ein dritter teilte: "Du siehst 100 % heißer aus als damals." [sic!]

Werbung

Vier Jahre später, im Jahr 2019, machte Atkins eine große Veränderung durch. Er verließ Hollywood und zog nach Connecticut, um in der Nähe seiner älteren Mutter Bitsy zu sein. Sie hatte mit Gedächtnisproblemen zu kämpfen. Im Jahr 2021 hatte der Schauspieler jedoch einen neuen Plan gefasst.

Nachdem er sich in aller Stille mit der Geschäftsfrau Justine McIllree aus Byron Bay, der Tochter der ehemaligen australischen Modelikone Janice Wakely, verabredet hatte, verriet Atkins, dass er nach Australien umziehen würde.

Werbung

"Ich liebe Australien und war schon mindestens 20 Mal dort. Ich würde mich gerne in Noosa niederlassen", erzählte er. Seitdem hat Atkins immer wieder Einblicke in sein Leben in den sozialen Medien gewährt und die Verbindung zu seinen Fans aufrechterhalten.

Anfang des Jahres postete er ein Bild, auf dem er seinen Geburtstag feiert, ein anderes, auf dem er eine Wanderung im Wald genießt , und ein drittes, auf dem der ehemalige Schauspieler Zeit mit seinen Enkeln verbringt. "Du bist der lustige Opa, das ist offensichtlich", schrieb ein Fan.

Werbung

Ein anderer schrieb: "Nette Jungs, du hast Glück". Ein weiterer herzerwärmender Post zeigte Atkins mit seinem Enkel und rief Kommentare wie "Opas Augen!!!" hervor. "Er sieht genauso toll aus wie du, Christopher !!!!!!", teilte ein anderer Social Media-Nutzer und ein dritter schrieb: "Sieht dir sehr ähnlich!!! 🙂 ".

Diese Updates geben einen Einblick in Atkins' heutiges Leben und zeigen seinen beständigen Charme und die tiefe Verbundenheit, die er mit seiner Familie und seinen Fans pflegt.

Werbung
Werbung
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Cillian Murphy bleibt seiner sehr privaten Frau seit fast 2 Jahrzehnten treu - wie sieht sie aus?

15. März 2024

Pierce Brosnans Adoptivsohn (51), der mit seiner Sucht kämpfte, schockiert die Öffentlichkeit mit einem seltenen Auftritt: "Sehr traurig"

25. Juni 2024

Millionärstochter verkleidet sich wenige Tage vor der Hochzeit als Obdachlose, um ihren reichen Bräutigam zu testen - Story des Tages

10. Mai 2024

Fans reagieren auf Kevin Costners neue Haarfarbe, während er mit seinem ähnlich aussehenden jugendlichen Sohn bei den Filmfestspielen von Cannes die Show stiehlt

22. Mai 2024

9 Prominente, von denen du nicht wusstest, dass sie früher andere Namen hatten

27. Juni 2024

Dieser Junge war der bestbezahlte Kinderstar - mit 30 Jahren ist er mit seinem buschigen Bart kaum wiederzuerkennen, nachdem er sich in einer religiösen Gruppe engagiert hat

26. Mai 2024

"NCIS"- und "Star Trek"-Star Kenneth Mitchell starb plötzlich im Alter von 49 Jahren und hinterlässt zwei Kinder - Todesursache enthüllt

13. März 2024

5 Prominente, die nicht mehr so aussehen wie in den 80ern - Fotos von radikalen Verwandlungen

09. April 2024

Robert Downey Jr. hat das Glück, seit 18 Jahren eine "vernünftige" Frau zu haben - sie stellte Regeln auf, um ihre Beziehung zu retten

14. März 2024

Dieser Star gilt als einer der "attraktivsten" Männer unserer Zeit - wie sich die Schönheitsstandards in 10 Jahren verändert haben

09. Mai 2024

5 Prominente, die mit dem Tod ihres Partners konfrontiert waren und wie sie damit fertig wurden

01. April 2024

Diese Frau ist die Ehefrau eines Hollywoodstars - obwohl Hater sie als "pummelig" und "fett" bezeichnen, hat er seine Liebe zu ihr nie in Frage gestellt

04. April 2024

Was mit den drei Kindern von "Superman"-Darsteller Christopher Reeve geschah, von denen keines in seine Fußstapfen trat

29. März 2024

Val Kilmer hat 2 wunderbare Kinder, die seinem kranken Vater beistanden, als er um sein Leben kämpfte - lerne sie beide kennen

18. März 2024