logo
Lana Wachowski | Quelle: Getty Images
Lana Wachowski | Quelle: Getty Images

Wie die "besten" Regisseure in Hollywood heute aussehen würden, wenn sie nie den Übergang vollzogen hätten: 7 Bilder via KI

Maren Zimmermann
06. Juni 2024
17:06
  • Lana und Lilly Wachowski sind bekannte Filmregisseurinnen.
  • Die Schwestern haben sich von einem Mann in eine Frau verwandelt und haben seitdem in Hollywood große Erfolge erzielt.
  • KI-generierte Bilder vermitteln einen Eindruck davon, wie die beiden aussehen könnten, wenn sie sich nicht verwandelt hätten.
Werbung
Carrie-Anne Moss, Lana Wachowski und Keanu Reeves bei der US-Premiere von "The Matrix Resurrections" am roten Teppich am 18. Dezember 2021 in San Francisco, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Carrie-Anne Moss, Lana Wachowski und Keanu Reeves bei der US-Premiere von "The Matrix Resurrections" am roten Teppich am 18. Dezember 2021 in San Francisco, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Wie viele Berühmtheiten wurde auch das Leben einiger Regisseure in Hollywood genau beobachtet. Im Laufe der Jahre haben sich diese Regisseure stark weiterentwickelt. Hier ist ein Blick darauf, wie sie aussehen würden, wenn sie sich nicht verwandelt hätten.

Lana Wachowski und ihre jüngere Schwester Lilly Wachowski sind das beliebte dynamische Duo von Tinseltown. Online-Nutzer halten sie für brillante Regisseure.

Keanu Reeves posiert für Fotografen auf den Stufen des Palais des Festivals während der 56. Filmfestspiele von Cannes am 15. Mai 2003 in Frankreich. | Quelle: Getty Images

Keanu Reeves posiert für Fotografen auf den Stufen des Palais des Festivals während der 56. Filmfestspiele von Cannes am 15. Mai 2003 in Frankreich. | Quelle: Getty Images

Werbung

Obwohl sie das College abgebrochen haben, sind die Geschwister vor allem für erfolgreiche Filme wie "The Matrix" (1999) mit Keanu Reeves, Carrie-Anne Moss und Laurence Fishburne in den Hauptrollen und "Cloud Atlas" (2012) mit Tom Hanks und Halle Berry in den Hauptrollen bekannt.

Nachdem sie das College verlassen hatten, gründeten sie ein Bauunternehmen und schrieben Drehbücher. Ihr großer Durchbruch in Hollywood gelang ihnen 1995 mit ihrem Drehbuch für den Film "Assassins". Warner Bros. machte aus dem Drehbuch einen Film und die Schwestern gaben ihr Regiedebüt mit dem selbst geschriebenen "Bound" (1996), der positive Kritiken erhielt.

Werbung

Später produzierte das Duo den Kassenschlager "The Matrix" und dessen erfolgreiche Fortsetzungen: "The Matrix Reloaded" (2003) und "The Matrix Revolutions" (2003).

Zu Lana und Lillys beeindruckendem Arbeitsportfolio gehören auch das Drehbuchschreiben und die Produktion von "V for Vendetta" (2005), "Speed Racer" (2008) und "Jupiter Ascending" (2015).

Diese beeindruckenden Projekte haben die Wachowski-Schwestern als Meister ihres Fachs in der Unterhaltungsindustrie etabliert. Im Laufe der Jahre haben Nutzer der sozialen Medien Lana und Lilly für ihre Arbeit auf X (früher bekannt als Twitter) gelobt.

Werbung

"Der Geist der Wachowski-Geschwister ist faszinierend. Wie sie politische Situationen und religiöse Überzeugungen in spannende Filme verwandeln, ist einfach genial ", schrieb ein Nutzer im April 2022.

Ein anderer schrieb im September desselben Jahres: "Ich habe endlich 'Die Auferstehung der Matrix' gesehen. Ich liebe Lana Wachowski so sehr. Sie ist so ein fantastisch verrücktes Genie." Monate später, im April 2023, kommentierte jemand anderes: "Sag das mal den Wachowski-Schwestern, du Genie ".

Andere Online-Nutzer glauben, dass Lana und Lilly die besten sind, die es je in Hollywood geschafft haben. "Die Wachowski-Geschwister sind mit Abstand die beiden besten Regisseurinnen, die es je geschafft haben", sagte eine Person.

Werbung

Ein anderer wiederholte: "Die Wachowski-Schwestern [sind] die besten Regisseurinnen in Hollywood." Ein anderer Social-Media-Nutzer schrieb, dass die Geschwister die Messlatte hoch gelegt haben.

"Die ganze Saga ist das Beste, was es je gab. Die Wachowski-Schwestern sind die besten Regisseure in Hollywood, und alle ihre Filme sind unterschätzte Meilensteine. Das sagen wir jetzt schon seit Jahrzehnten", schrieb die Person.

Werbung

Im Laufe der Jahre haben sich Lana und Lilly in ihrem Aussehen verändert. Hier siehst du, wie die Schwestern heute aussehen und wie sie aussehen würden, wenn sie sich nicht verwandelt hätten.

Lilly im Jahr 2024

Lilly erscheint auf dem Bild aus dem Jahr 2024 mit einem fröhlichen Auftreten. Sie hat mittellanges, hellblond gefärbtes Haar, das gut zu ihrem hellen Teint passt. Ihr sanftes Lächeln strahlt Wärme aus und ihr Make-up ist dezent und unterstreicht ihre natürlich definierten Gesichtszüge.

Werbung

Lana im Jahr 2023

Das folgende Bild zeigt Lana mit kurzem, hellblondem Haar, das verspielt und voluminös gestylt ist. Ihre Haut wirkt glatt und jugendlich und sie trägt ein leichtes Make-up, das ihre Gesichtszüge betont, ohne sie zu überdecken.

Lana Wachowski und ein Gast während der Berlin Fashion Week SS24 im KaDeWe am 12. Juli 2023 in Berlin, Deutschland. | Quelle: Getty Images

Lana Wachowski und ein Gast während der Berlin Fashion Week SS24 im KaDeWe am 12. Juli 2023 in Berlin, Deutschland. | Quelle: Getty Images

Auf diesem Foto trägt die Regisseurin einen farbenfrohen Hut und ihr gelbes Haar in einem Pony. Ihre Augen, die von einer stylischen Sonnenbrille umrahmt werden, setzen mit ihren leuchtend roten Rändern einen lustigen Akzent in ihrem Look.

Werbung

Lilly im Jahr 2022

Im Jahr 2022 sah Lilly etwas anders aus. Ihr Haar war kurz und zerzaust, was einen lässigen, aber kantigen Look betonte. Ihre Haut wirkte klar und das minimale Make-up betonte ihre natürlichen Gesichtszüge, insbesondere ihre ausdrucksstarken Augen und die sanften Konturen ihres Gesichts.

Mickey Ray Mahoney und Lilly Wachowski besuchen die 33rd Annual GLAAD Media Awards am 2. April 2022 in Beverly Hills, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Mickey Ray Mahoney und Lilly Wachowski besuchen die 33rd Annual GLAAD Media Awards am 2. April 2022 in Beverly Hills, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Lilly im Jahr 2021

Das Bild aus dem Jahr 2021 zeigt Lilly mit der gleichen Frisur. Ihr Teint war auf dem ungeschminkten Bild strahlend schön. Der Gesamteindruck war der einer warmen und entspannten Zuversicht.

Werbung

Lana im Jahr 2021

Im Jahr 2021 präsentierte Lana eine Vielzahl von Frisuren, die ihre lebhafte Persönlichkeit widerspiegelten. Auf diesem Bild ist ihr Haar in einer Mischung aus Rosa- und Blondtönen gestylt, die ihrem Auftritt eine verspielte Note verleihen. Die leuchtenden Farben in ihren Haaren bilden einen schönen Kontrast zu ihrem eher dezenten Make-up.

Lana Wachowski besucht die US-Premiere von "The Matrix Resurrections" am roten Teppich am 18. Dezember 2021 in San Francisco, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Lana Wachowski besucht die US-Premiere von "The Matrix Resurrections" am roten Teppich am 18. Dezember 2021 in San Francisco, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Das Foto unten unterstreicht Lanas eklektischen Stil noch deutlicher. Sie trägt leuchtende, bunte Dreadlocks und eine große, orangefarbene Sonnenbrille, die ihrem ohnehin schon auffälligen Aussehen noch mehr Charisma verleiht.

Werbung

Lilly im Jahr 2020

Im Jahr 2020 ist Lilly schlichter und beschaulicher geworden. Bei der Veranstaltung von Planned Parenthood ist ihre Frisur praktisch und doch stilvoll, mit einem Bob, der ihr gut steht. Ihre natürliche Haarfarbe mit dezenten Strähnchen passt gut zu ihrer hellen Haut.

Lilly Wachowski nimmt an der Planned Parenthood's Sex, Politics, Film, & TV Reception in Sundance am 26. Januar 2020 in Park City, Utah teil. | Quelle: Getty Images

Lilly Wachowski nimmt an der Planned Parenthood's Sex, Politics, Film, & TV Reception in Sundance am 26. Januar 2020 in Park City, Utah teil. | Quelle: Getty Images

Auf einem anderen Bild von der "It Gets Better"-Veranstaltung ist Lilly an der Seite von Mickey Mahoney zu sehen und zeigt einmal mehr ihren unkomplizierten, aber wirkungsvollen Stil. Sie trägt auch die gleiche Frisur wie bei der letzten Veranstaltung.

Mickey Mahoney und Lilly Wachowski besuchen die It Gets Better House Hosts Happy Hour am 27. Januar 2020 in Park City, Utah. | Quelle: Getty Images

Mickey Mahoney und Lilly Wachowski besuchen die It Gets Better House Hosts Happy Hour am 27. Januar 2020 in Park City, Utah. | Quelle: Getty Images

Werbung

Das Video unten zeigt einen entspannten und offenen Blick auf Lilly. Hier erscheint sie in einer häuslichen Umgebung und trägt ihr Haar lässig gestylt. Ihre Brille umrahmt ihren konzentrierten Gesichtsausdruck, während sie spricht.

Werbung

Lana im Jahr 2020

Auf dem Bild aus dem Jahr 2020 sieht man Lana mit einer hellen Haarfarbe, die einen schönen Kontrast zu ihrem hellen Teint bildet. Der ungeschminkte Look der Produzentin passt zu ihrem natürlichen Hautton.

Werbung

Lana im Jahr 2018

Im Jahr 2018 spiegelt Lanas Aussehen ihre ikonische, farbenfrohe Persönlichkeit wider. Das erste Bild zeigt sie mit pastellfarbenen Dreadlocks, die ihr Gesicht und ihre Schultern umspielen. Die offene Geste, die sie mit ihren Händen macht, trägt zu einem lebhaften und animierten Erscheinungsbild bei.

Werbung

Auf dem zweiten Bild, das auf einer belebten Straße aufgenommen wurde, behält Lana ihren einzigartigen Stil bei. Sie trägt eine andere Farbpalette in ihrem Haar, jetzt mit tieferen Blau- und Lila-Tönen. Die Schriftstellerin ist in einer herzlichen Umarmung abgebildet und ihr aufrichtiges Lächeln und ihr lässiges Auftreten strahlen in diesem ehrlichen Moment.

Werbung

Lana im Jahr 2017

2017 nahm Lana an der Vancouver Pride Parade teil und wurde mit einer auffälligen Frisur gesehen, die eine Mischung aus lila und rosa Farben enthält. Ihr Gesichtsausdruck strahlt Freude und Engagement aus, was ihre aktive Teilnahme an der Veranstaltung widerspiegelt.

Lana Wachowski besucht die Vancouver Pride Parade am 6. August 2017 in Vancouver, Kanada. | Quelle: Getty Images

Lana Wachowski besucht die Vancouver Pride Parade am 6. August 2017 in Vancouver, Kanada. | Quelle: Getty Images

In einer anderen Szene, die während einer Pause am Set von Netflix' "Sense8" aufgenommen wurde, bleibt Lanas Frisur kühn und bunt. Ihr konzentriertes Auftreten in diesem Moment hinter den Kulissen gibt einen Einblick in ihr berufliches Umfeld.

Lana Wachowski am Set von "Sense8", 2017 | Quelle: Getty Images

Lana Wachowski am Set von "Sense8", 2017 | Quelle: Getty Images

Werbung

Lana im Jahr 2016

2016 nahm Lana an den 30th Annual ASC Awards teil. Ein Bild von dieser Veranstaltung zeigt ihre Dreadlocks in einem umwerfenden, leuchtenden Pink. Während sie neben Cindy Holland für Fotos posierte, lächelte sie leicht in die Kamera.

Cindy Holland und Lana Wachowski besuchen die 30th Annual ASC Awards am 14. Februar 2016 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Cindy Holland und Lana Wachowski besuchen die 30th Annual ASC Awards am 14. Februar 2016 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Lilly im Jahr 2016

Im Jahr 2016 hatte Lilly viele öffentliche Auftritte. Bei einer Preisverleihung trug sie eine mittellange Frisur, die an den Enden sanft gelockt war und ihrem Gesamtlook einen raffinierten Touch verlieh. Ihr Make-up war dezent, aber raffiniert und betonte ihre Gesichtszüge.

Lilly Wachowski während der 27th Annual GLAAD Media Awards im Beverly Hilton Hotel am 2. April 2016 in Beverly Hills, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Lilly Wachowski während der 27th Annual GLAAD Media Awards im Beverly Hilton Hotel am 2. April 2016 in Beverly Hills, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Werbung

Das zweite Bild von dieser Veranstaltung zeigt Lilly in ihrer schwarzen Kleidung, die schlicht und klassisch ist und zu dem würdevollen Rahmen ihres Auftritts passt. Sie wirkt gelassen und konzentriert.

Werbung

In diesem Jahr des Wandels hat sich Lilly auch öffentlich als Transgender geoutet. In ihrer Erklärung erklärte sie, dass sie von der Liebe ihrer Freunde, ihrer Familie und vor allem ihrer Schwester Lana, die einen ähnlichen Weg hinter sich hatte, unterstützt wurde. In dieser Zeit hat sie ihr wahres Ich angenommen und wurde dabei von ihrer Gemeinschaft und ihrem beruflichen Umfeld unterstützt.

Lea Michele, Keke Palmer and Lilly Wachowski während der 27th Annual GLAAD Media Awards im Beverly Hilton Hotel am 2. April 2016 in Beverly Hills, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Lea Michele, Keke Palmer and Lilly Wachowski während der 27th Annual GLAAD Media Awards im Beverly Hilton Hotel am 2. April 2016 in Beverly Hills, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Lana im Jahr 2015

2015 besuchte Lana eine Filmpremiere und trug ihr Haar in voluminösen, leuchtend pinken Wellen, die einen Farbklecks darstellten. Ihr Make-up war lebhaft und betonte vor allem ihre Augen und verlieh ihrem Teint einen warmen Schimmer.

Lana Wachowski bei der Premiere von "Jupiter Ascending", 2015 | Quelle: Getty Images

Lana Wachowski bei der Premiere von "Jupiter Ascending", 2015 | Quelle: Getty Images

Werbung

Bei der Marc Jacobs Frühjahrsmodenschau 2016 behielt die aus Chicago stammende Frau ihren auffälligen rosa Farbton bei, stylte ihr Haar aber passend zu der modebewussten Veranstaltung auf raffiniertere Weise.

Lana Wachowski besucht die Marc Jacobs Spring 2016 Fashion Show während der New York Fashion Week am 17. September 2015 in New York City. | Quelle: Getty Images

Lana Wachowski besucht die Marc Jacobs Spring 2016 Fashion Show während der New York Fashion Week am 17. September 2015 in New York City. | Quelle: Getty Images

Lana im Jahr 2013

2013 nahmen Lana und ihr Bruder an der 2nd Annual Australians in Film Awards Gala teil. Ihr Haar war in einem kräftigen Rosaton gehalten und auffällig gestylt, mit Spikes, die ihrem Look eine besondere Note verliehen.

Das Make-up der Prominenten betonte ihre Augen und sorgte für einen ausgewogenen, lebhaften Look, der zu ihrer energiegeladenen Haarfarbe passte.

Andy Wachowski und Lana Wachowski sprechen auf der Bühne bei der 2nd Annual Australians in Film Awards Gala im Intercontinental Hotel am 24. Oktober 2013 in Beverly Hills, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Andy Wachowski und Lana Wachowski sprechen auf der Bühne bei der 2nd Annual Australians in Film Awards Gala im Intercontinental Hotel am 24. Oktober 2013 in Beverly Hills, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Werbung

Lana im Jahr 2012

Ein Foto aus dem Jahr 2012 zeigt Lana bei der Filmpremiere von "Cloud Atlas", wo sie in der Mitte zu sehen ist. Sie posiert neben ihrem Bruder und Regiekollegen Tom Tykwer.

Andy Wachowski, Lana Wachowski und Tom Tykwer bei der Premiere von "Cloud Atlas", 2012 | Quelle: Getty Images

Andy Wachowski, Lana Wachowski und Tom Tykwer bei der Premiere von "Cloud Atlas", 2012 | Quelle: Getty Images

Zur gleichen Zeit besuchte Lana das Toronto International Film Festival, wo sie ihre Haare in einem kräftigen Rotton färbte. Die Produzentin kleidete sich bei der Veranstaltung ebenso stilvoll: ein lässiger Look, der Raffinesse mit ihrem unverwechselbaren Flair verband.

Lana Wachowski auf dem 2012 Toronto International Film Festival am 8. September 2012 in Toronto, Kanada. | Quelle: Getty Images

Lana Wachowski auf dem 2012 Toronto International Film Festival am 8. September 2012 in Toronto, Kanada. | Quelle: Getty Images

Werbung

Ein anderes Bild zeigt Lana mit ihrem Bruder auf der Bühne, wo sie auf der rechten Seite zu sehen ist. Ihr auffallend rotes Haar war auch bei dieser Veranstaltung ein hervorstechendes Merkmal.

Andy Wachowski und Lana Wachowski sprechen auf der Bühne bei der Pressekonferenz zu "Cloud Atlas" im TIFF Bell Lightbox am 9. September 2012 in Toronto, Kanada.  | Quelle: Getty Images

Andy Wachowski und Lana Wachowski sprechen auf der Bühne bei der Pressekonferenz zu "Cloud Atlas" im TIFF Bell Lightbox am 9. September 2012 in Toronto, Kanada. | Quelle: Getty Images

Im selben Jahr nahm Lana am jährlichen Galadinner der Human Rights Campaign in San Francisco teil. Dieses Ereignis war besonders wichtig, da sie in einer bewegenden Rede öffentlich über ihre Geschlechtsidentität sprach.

Sie erklärte, dass sie schon seit über zehn Jahren mit ihrer Familie und ihren Freunden offen über ihr Geschlecht gesprochen hatte, aber sie erkannte die möglichen persönlichen und öffentlichen Kosten, die mit einem öffentlichen Bekenntnis verbunden sind.

Lana Wachowski spricht während der "Cloud Atlas" Pressekonferenz im Sheraton Walkerhill Hotel am 13. Dezember 2012 in Seoul, Südkorea.

Lana Wachowski spricht während der "Cloud Atlas" Pressekonferenz im Sheraton Walkerhill Hotel am 13. Dezember 2012 in Seoul, Südkorea.

Werbung

Bei Lanas Entscheidung, sich öffentlich zu outen, ging es nicht nur um ihre eigene Identität. Es war auch ein Statement zur Sichtbarkeit und Unterstützung der Transgender-Gemeinschaft.

Lana Wachowski und Andy Wachowski während der "Cloud Atlas" Pressekonferenz im Sheraton Walkerhill Hotel am 13. Dezember 2012 in Seoul, Südkorea. | Quelle: Getty Images

Lana Wachowski und Andy Wachowski während der "Cloud Atlas" Pressekonferenz im Sheraton Walkerhill Hotel am 13. Dezember 2012 in Seoul, Südkorea. | Quelle: Getty Images

Lana im Jahr 2002

Ein Foto aus dieser Zeit zeigt Lanas Stil, der im Vergleich zu ihren späteren öffentlichen Auftritten eher konventionell ist. Sie trug kürzeres, dunkleres Haar und einen geradlinigen Kleidungsstil. Dieses Jahr war entscheidend für Lana, denn es markierte einen kritischen Moment in ihrem persönlichen Leben, als sie sich ihrer Familie gegenüber als transsexuell outete.

Der Prozess war sehr emotional, und Lanas Mutter, Lynne Wachowski, flog nach Australien, um zu verstehen, was sie durchmachte. Nachdem sie ihrer Mutter die Wahrheit offenbart hatte, erhielt Lana trotz anfänglicher Verwirrung und Besorgnis eine sehr positive Reaktion.

Werbung
Andy Wachowski, aufgenommen am 26. März 1999 | Quelle: Getty Images

Andy Wachowski, aufgenommen am 26. März 1999 | Quelle: Getty Images

Auch ihr Vater Ron sowie ihre Schwestern und Lily unterstützten sie bedingungslos. Diese familiäre Akzeptanz war entscheidend für Lana, die später in einem Interview sagte: "Meine größten Ängste waren die, meine Familie zu verlieren. Sobald sie mich akzeptiert haben, war alles andere ein Kinderspiel."

Lana und Lily als Larry und Andy im Jahr 1999

1999 wurden Lana und Lily Wachowski, die damals noch Larry und Andy hießen, bei verschiedenen öffentlichen Auftritten fotografiert. Das war zu der Zeit, als ihr bahnbrechender Film "The Matrix" ihnen zu Ruhm und Ehre verhalf.

Larry Wachowski und Andy Wachowski, fotografiert am 26. März 1999 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Larry Wachowski und Andy Wachowski, fotografiert am 26. März 1999 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Werbung

Ein Bild aus dieser Zeit zeigt die beiden Geschwister zusammen: Lana als Larry auf der rechten Seite und Lily als Andy auf der linken Seite. Ihre Auftritte sind typisch für den Stil der späten 90er Jahre. Sie haben beide kurze Haare und tragen legere, minimalistische Kleidung.

Weitere Fotos zeigen sie einzeln. Lana als Larry ist auf einem Foto zu sehen, auf dem sie konzentriert und vielleicht ein bisschen reserviert wirkt. Lily in der Rolle von Andy ist ebenfalls in einer Einzelaufnahme zu sehen, auf der ihr Gesichtsausdruck und ihr lässiges Auftreten ähnlich sind.

Andy Wachowski, aufgenommen am 26. März 1999 | Quelle: Getty Images

Andy Wachowski, aufgenommen am 26. März 1999 | Quelle: Getty Images

Während dieser Zeit des Wandels war Lanas innerer Kampf mit ihrer Geschlechtsidentität ein ergreifender Hintergrund für ihren äußeren Erfolg. Von klein auf spürte Lana eine Diskrepanz zwischen ihrer inneren Geschlechtsidentität und den Erwartungen, die von außen an sie gestellt wurden.

Werbung

Sie erinnerte sich an einen besonders prägenden Moment in der dritten Klasse einer katholischen Schule, als die Unterscheidung zwischen Jungen und Mädchen sie fragen ließ, wo sie hingehörte. Diese frühe Erfahrung des Geschlechterbewusstseins war der Beginn einer langen persönlichen Reise zur Selbsterkenntnis und Akzeptanz.

Larry Wachowski und Andy Wachowski, fotografiert am 26. März 1999 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Larry Wachowski und Andy Wachowski, fotografiert am 26. März 1999 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Wenn Lana später über ihre Kindheit nachdenkt, wird deutlich, wie sehr sie mit den geschlechtsspezifischen Erwartungen zu kämpfen hatte und wie sehr sie sich eine Welt wünschte, in der solche Unterscheidungen ihren persönlichen Ausdruck nicht einschränken würden.

Die Angst, ihr wahres Ich vor ihrer Familie zu offenbaren, war überwältigend, doch die Akzeptanz, die sie schließlich erhielt, war entscheidend. Nachdem sie sich geoutet hatte, war die einfache Anerkennung durch einen Kellner, der sie und ihre Mutter als "Damen" bezeichnete, ein wichtiger Moment der Bestätigung.

Werbung
Lana Wachowski nimmt an der Pressekonferenz zur Premiere von "Cloud Atlas" am 1. November 2012 in Moskau, Russland, teil. | Quelle: Getty Images

Lana Wachowski nimmt an der Pressekonferenz zur Premiere von "Cloud Atlas" am 1. November 2012 in Moskau, Russland, teil. | Quelle: Getty Images

Nach diesem persönlichen Meilenstein zeigte Lana mutig ihre neue Identität in der Öffentlichkeit und unterstrich damit einen tiefgreifenden Wandel, der mit ihrer kreativen Entwicklung einherging. Diese Reise prägte nicht nur ihr persönliches Leben, sondern beeinflusste auch die thematische Tiefe der Werke, die sie mit Lily schaffen sollte.

Heute ist Lana 58 Jahre alt, während Lilly 56 Jahre alt ist. Durch die Linse von KI-generierten Bildern sehen wir hier, wie die Wachowski-Schwestern ausgesehen hätten, wenn sie sich nicht verwandelt hätten.

Lilly Wachowski besucht die 33rd Annual GLAAD Media Awards am 2. April 2022 in Beverly Hills, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Lilly Wachowski besucht die 33rd Annual GLAAD Media Awards am 2. April 2022 in Beverly Hills, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Werbung

Auf diesem Bild haben Lana und Lilly runde Gesichter mit markanten Wangenknochen. Lana, links, hat ein breites Lächeln und eine klare, runde Brille. Lilly auf der rechten Seite zeigt ein gedämpfteres Lächeln mit einer dünneren, rechteckigen Brille.

Lana und Lily Wachowski via KI | Quelle: Midjourney

Lana und Lily Wachowski via KI | Quelle: Midjourney

Auf dem zweiten Schwarz-Weiß-Foto haben sowohl Lana als auch Lilly einen intensiven Gesichtsausdruck. Lanas Augen sind teilweise unter einer Kappe verborgen, die ihre kräftige Kieferpartie betont. Lillys klare Brille betont ihre weiche Kieferpartie und ihren fokussierten Blick.

Lana und Lily Wachowski via KI | Quelle: Midjourney

Lana und Lily Wachowski via KI | Quelle: Midjourney

Werbung

Hier lächeln beide breit und zeigen ein freundliches und zugängliches Auftreten. Lanas Gesicht ist etwas fülliger und ihre Wangen sind ausgeprägter. Lillys Gesichtszüge sind schärfer und ihr Kinn ist stärker ausgeprägt.

Lana und Lily Wachowski via KI | Quelle: Midjourney

Lana und Lily Wachowski via KI | Quelle: Midjourney

Auf diesem Bild zeigen beide Geschwister einen lässigen Gesichtsausdruck. Lanas Brille verleiht ihr einen gelehrten Blick und ergänzt ihr runderes Gesicht. Lillys Gesichtsbehaarung ist sichtbar und verleiht ihren ansonsten glatten Gesichtszügen eine gewisse Schroffheit.

Lana und Lily Wachowski via KI | Quelle: Midjourney

Lana und Lily Wachowski via KI | Quelle: Midjourney

Werbung

Dieses Bild zeigt die beiden in einem ehrlichen Moment. Lanas Gesicht ist breiter und hat ein leichtes Lächeln, während Lillys Gesicht schlanker ist und ihr schmaler Kiefer durch ein ausgeprägteres Lächeln betont wird.

Lana und Lily Wachowski via KI | Quelle: Midjourney

Lana und Lily Wachowski via KI | Quelle: Midjourney

In dieser Situation lächeln beide. Lanas Gesichtsstruktur ist rund mit weichen Zügen, während Lillys Gesicht eher kantig ist mit einer ausgeprägten Kieferlinie und Lachfalten.

Lana und Lily Wachowski via KI | Quelle: Midjourney

Lana und Lily Wachowski via KI | Quelle: Midjourney

Werbung

Beide sitzen an einem Tisch und schauen direkt in die Kamera. Lana hat ein breiteres Gesicht und ein sanftes Lächeln. Lilly, der etwas schlanker wirkt, hat ein subtiles Lächeln, das seine ausgeprägten Wangenknochen und ein kantigeres Kinn zur Geltung bringt.

Lana und Lily Wachowski via KI | Quelle: Midjourney

Lana und Lily Wachowski via KI | Quelle: Midjourney

Nach den obigen Bildern zu urteilen, hätten Lana und Lily sich sehr ähnlich gesehen. Ihre Nasen sind auf einigen Aufnahmen mehr oder weniger gleich und beide tragen bis heute eine Brille.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

8 Prominente, die ihre Haarfarben gegen überraschende Frisuren getauscht haben - Fotos ihrer Verwandlungen

01. Juni 2024

7 Promi-Duos, die erstaunlicherweise gleich alt sind, sich aber stark unterscheiden

13. Mai 2024

Ein Foto, auf dem Julia Roberts kritisiert wurde, weil sie "schrecklich" und nicht wiederzuerkennen ist - 5 Stars werden für ihr natürliches Aussehen gelobt

13. Mai 2024

Wie würden Berühmtheiten mit dünnen Augenbrauen aussehen - Unerwartete Fotos

02. Juni 2024

3 Wahre Geschichten über Bräute, die von ihren Gästen verlangen, sich für die Hochzeit die Haare schneiden zu lassen

17. März 2024

"Wer ist sie?": Shania Twain ist mit 58 Jahren "nicht wiederzuerkennen" - Ihre Verwandlung verschlägt den Fans die Sprache

02. Juni 2024

Warum glauben die Leute, dass Catherine und William sich nach ihrer Krebsankündigung "scheiden lassen"?

26. März 2024

Die 7 beliebtesten rothaarigen Prominenten, die ihre Haarfarbe geändert haben - Fotos

04. Juni 2024

Jennifer Aniston, 55, trägt ein rotes Blumenkleid und spitze Sandalen - Fans sagen, dass mit ihrem Gesicht etwas "nicht stimmt"

05. Juni 2024

Ich habe lange darauf gewartet, dass die Braut sich schminkt, aber als sie dann endlich da war, war ich buchstäblich verblüfft über ihre Frisur

22. März 2024

6 inspirierende Promis über 50, die sich nicht scheuen, ihren Körper im Badeanzug zu zeigen

09. Mai 2024

Demi Moore, 61, wird dafür gelobt, dreimal jünger auszusehen, aber Nutzer sagen, dass dieses eine Detail ihr wahres Alter enthüllt - 8 Mal sahen wir es

14. Mai 2024

JLo wird für ihr "unhöfliches" Verhalten gegenüber einem Gast auf dem roten Teppich der Met Gala kritisiert: Video und Details zum Vorfall

13. Mai 2024

11 Berühmtheiten, die Schönheit von ihren Müttern geerbt haben - Fotos ihrer Familien-Duos

02. Juni 2024