logo
Brooke Shields mit Frank Shields | Brooke Shields mit Teri Shields | Quelle: Getty Images
Brooke Shields mit Frank Shields | Brooke Shields mit Teri Shields | Quelle: Getty Images

Brooke Shields flüchtete zu ihrem Vater, um anständig zu essen, während Mama sie "fett" nannte, nachdem sie sie zum Model gemacht hatte

Maren Zimmermann
22. Aug. 2023
10:55
  • Die Eltern von Brooke Shields trennten sich wenige Monate nach ihrer Geburt.
  • Die Schauspielerin lebte bei ihrer Mutter, Teri Shields, die sie "fett" nannte. Sie erinnerte sich daran, wie sie Teri anflehte, sie einen süßen Snack essen zu lassen.
  • Brooke führte ein anderes Leben bei ihrem Vater, wo sie anständige Mahlzeiten bekam und sich keine Sorgen um ihre Karriere machen musste.
Werbung

Brooke Shields begann ihre Karriere als Kinderstar und erlangte wegen ihres guten Aussehens bald Popularität. Eine ihrer bemerkenswerten Rollen war 1978 in dem Film "Pretty Baby", in dem sie erst 12 Jahre alt war.

Ihre Fans kennen sie wegen ihrer schauspielerischen Fähigkeiten, aber nur wenige wissen von ihrer bewegten Kindheit. Geboren am 21. Mai 1965 in Manhattan, New York, als Tochter von Teri und Frank Shields, wuchs Brooke damit auf, dass ihre Eltern getrennt lebten.

Brooke Shields in New York City am 03. April 1978 | Quelle: Getty Images

Brooke Shields in New York City am 03. April 1978 | Quelle: Getty Images

In ihrem Buch "There Was a Little Girl: The Real Story of My Mother and Me" (Es gab ein kleines Mädchen: Die wahre Geschichte von meiner Mutter und mir) hat Brooke offen darüber gesprochen, wie sich ihre Eltern getrennt haben. Sie verriet, dass Teri Frank kennenlernte, Brooke schwängerte, heiratete und sich nach der Geburt scheiden ließ - und das alles innerhalb eines Jahres.

Werbung

Brooke war erst wenige Monate alt, als sich ihre Eltern trennten, und ihr Vater heiratete vier Jahre nach seiner Scheidung Diana "Didi" Lippert. Aus seiner zweiten Ehe gingen drei Kinder hervor.

Die "Endless Love"-Darstellerin sprach über die Differenzen zwischen ihren Eltern und erklärte, dass ihr Vater ein Mädchen wollte, während ihre Mutter sich einen Jungen wünschte. Als Brooke geboren wurde, war Frank begeistert und sagte seiner Frau: "Wir haben ein perfekt geformtes kleines Mädchen."

Brooke Shields in Los Angeles im Jahr 1980 | Quelle: Getty Images

Brooke Shields in Los Angeles im Jahr 1980 | Quelle: Getty Images

Teri dachte, dass ihr Mann Glück hatte, weil er immer bekam, was er wollte. Als es jedoch an der Zeit war, dem Baby einen Namen zu geben, sorgte Teri dafür, dass es auf ihre Weise geschah. Sie benannte ihre Tochter nach Christian Brooks, einem Fotografen, der ein Foto aufgenommen hatte, das Teri gefiel. Frank hingegen wollte das Baby nach seiner Mutter benennen.

Werbung

In ihrem Buch verriet Brooke, dass ihre Mutter nicht mehr mit ihrem Vater sprach und ihn nicht einmal mehr sehen wollte. Teri hoffte, ihrem Mann dadurch klarzumachen, dass er ohne sie unvollständig war, aber das Paar trennte sich für immer. Nach der Scheidung wurde Teri alleinerziehend, während Frank drei eigene Kinder zeugte und Stiefvater der Kinder seiner neuen Frau wurde.

Brooke bettelte ihre Mutter an, sie Kuchen essen zu lassen, während sie als "fett"

Als Brooke aufwuchs, entwickelte sie sich aufgrund ihrer attraktiven Gesichtszüge zu einem schönen Mädchen. Als Teenager fing Brooke an, für verschiedene Marken zu modeln und spielte manchmal in Werbespots mit, die für ihr Alter nicht angemessen waren, während ihre Mutter ihre Managerin war.

Brooke Shields und Teri Shields in New York im Jahr 1978 | Quelle: Getty Images

Brooke Shields und Teri Shields in New York im Jahr 1978 | Quelle: Getty Images

Werbung

Da Teri Shields erkannte, dass Brookes Aussehen ihr helfen könnte, eine erfolgreiche Karriere in der Schauspiel- und Modelbranche aufzubauen, ermutigte sie ihre Tochter, zu schauspielern und zu modeln, obwohl sie wusste, dass einige Werbespots und Filmrollen für ihre Teenagertochter ungeeignet waren.

"Sie hatte dieses Baby, das so aussah, und so haben wir überlebt", sagte Brooke recalled, und verriet, dass ihre Karriere als Kindermodel ihnen bei ihren Finanzen half. Als Teenager wurde sie so berühmt, dass eine Puppe mit ihrem Namen auf den Markt gebracht wurde.

Teri Shields und Brooke Shields in New York City | Quelle: Getty Images

Teri Shields und Brooke Shields in New York City | Quelle: Getty Images

"Ich war ein Covergirl, kein Supermodel. Ich hatte den 'Hals oben' - das Gesicht, die Augenbrauen - und wurde immer als 'athletisch', 'nicht hauchdünn' und 'kein Laufstegmodel' beschrieben", sagte Brooke gestand in einem Interview und sagte, dass diese Bemerkungen einen Tribut an ihre psychische Gesundheit forderten.

Werbung
Brooke Shields bei den Dreharbeiten zu einem Fernsehspot für ein Shampoo | Quelle: Getty Images

Brooke Shields bei den Dreharbeiten zu einem Fernsehspot für ein Shampoo | Quelle: Getty Images

Zu Hause sagte Teri, die ein Alkoholproblem hatte, Brooke ständig, sie sei "fett", was die damals junge Schauspielerin in Bezug auf ihren Körperbau verunsicherte. In ihrem Buch, das sie erinnerte sich an einen Moment aus ihrer Kindheit, als sie Teri "anflehte", ihr Devil Dogs zu überlassen.

Brooke sehnte sich nach dem süßen Snack und "weinte, flehte und bekam einen Wutanfall", damit ihre Mutter sie ihr gab. Sie erzählte, dass Teri sie bat, zwölf Devil Dogs zu essen, und das junge Mädchen stimmte zu.

Brooke Shields in New York City im Jahr 1978 | Quelle: Getty Images

Brooke Shields in New York City im Jahr 1978 | Quelle: Getty Images

Werbung

Glücklich darüber, dass ihre Mutter ihr so viel Junkfood zum Abendessen erlaubte, begann Brooke mit dem Verzehr des süßen Snacks, hörte aber nach dem dritten auf, weil ihr übel geworden war.

Brooke lebte ein ruhiges Leben mit ihrem Vater und hatte richtige Mahlzeiten

Brooke lebte bei ihrer Mutter und wusste nicht, was es bedeutete, in einem Haus mit Regeln und einer richtigen Routine zu leben, bis sie einige Zeit bei ihrem Vater verbrachte. Er lebte mit seiner Frau und seinen Kindern, und Brooke beschrieb seine Familie als "konservativ" und wohlhabend."

Brooke Shields und Frank Shields am 24. Juni 1980 | Quelle: Getty Images

Brooke Shields und Frank Shields am 24. Juni 1980 | Quelle: Getty Images

Das Umfeld in der Wohnung ihres Vaters war das komplette Gegenteil von dem, was sie in der Wohnung ihrer Mutter erlebte. Brooke nahm bei ihm regelmäßig Mahlzeiten ein, während das Leben mit ihrer Mutter eine völlig andere Erfahrung war.

Werbung

Brooke wurde in der Wohnung ihrer Mutter für ihre Arbeit als Model geschätzt, aber ihr Vater ermutigte sie nicht, dem Modeln nachzugehen. "Mein Vater hat es einfach absolut abgelehnt", sagt sie verriet in einem Interview.

Brooke Shields und Frank Shields am 31. März 1986 in New York City | Quelle: Getty Images

Brooke Shields und Frank Shields am 31. März 1986 in New York City | Quelle: Getty Images

Aufgrund der unterschiedlichen Akzeptanz ihrer Karriere bei ihrer Mutter und ihrem Vater, hat Brooke gefühlt, dass sie "zwei völlig verschiedene Existenzen lebte." Zu ihrem Vater hatte sie jedoch ein gutes Verhältnis, auch wenn er mit ihrer Berühmtheit unzufrieden war.

Brooke Shields 1970 in New York City | Quelle: Getty Images

Brooke Shields 1970 in New York City | Quelle: Getty Images

Werbung

Die Schauspielerin verbrachte die meiste Zeit mit ihrer Mutter. In ihrem Buch erklärte sie, dass sie nie getrennt von Teri gelebt hatte, bis diese wegen ihres Alkoholproblems in einer Entzugsklinik war. Die damals junge Brooke hatte Angst, wenn ihre Mutter gemeine Dinge sagte, nachdem sie sich betrunken hatte.

Brooke Shields und Frank Shields in New York City am 16. Juli 1981 | Quelle: Getty Images

Brooke Shields und Frank Shields in New York City am 16. Juli 1981 | Quelle: Getty Images

Neben ihrer erfolgreichen Karriere in der Unterhaltungsindustrie war Brooke auch akademisch erfolgreich. Sie besuchte die Schule in New York und machte ihren Abschluss an der High School in New Jersey, bevor sie an die Princeton University ging, worauf ihr Vater sehr stolz auf sie war.

Abonniere AmoMama auf Google News!

Werbung
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

5 Mal haben Leute die Hochzeiten anderer Leute ruiniert

19. Februar 2024

Frau versteckt sich auf dem Balkon und sieht, wie ihr Mann das Schlafzimmer mit der Lehrerin ihres Sohnes betritt - Story des Tages

29. Februar 2024

5 Fälle, in denen DNA-Tests das Leben einer Familie auf den Kopf gestellt haben

12. Februar 2024

3 dramatische Geschichten, in denen Eltern von ihren Kindern betrogen wurden

25. März 2024

Meine Mutter stahl meiner Oma 35.000 Euro und beschuldigte mich des Missbrauchs älterer Menschen, was mich dazu veranlasste, Stellung zu beziehen

16. Februar 2024

4 Geschichten aus dem wahren Leben über Eltern, die ihre Kinder obdachlos zurückließen und sie Jahre später um einen Gefallen baten

25. Februar 2024

Ist es falsch, meinem Mann zu sagen, dass er mich und unsere Kinder verlieren kann?

25. März 2024

3 schockierende Geschichten, in denen Schwiegermütter die Grenze gegenüber ihren Enkelkindern überschritten haben

29. Februar 2024

Einzige Tochter kümmert sich jahrelang um behinderte Mutter, Vater taucht auf, als sie berühmt werden - Story des Tages

30. November 2023

Ich habe meine ganze Familie von meiner Hochzeit ausgeschlossen, nachdem ich den Anruf meiner Mutter überhört habe - habe ich eine Grenze überschritten?

23. Februar 2024

4 unvergessliche Hochzeitsgeschichten mit atemberaubender Dramatik

11. März 2024

Die Krebsdiagnose der Ehefrau von Gary Sinise fiel mit der ihres Sohnes zusammen - ihre Geschichte über Stärke und Widerstandskraft

18. März 2024

Schülerin schreit laut auf, als sie ihre Lehrerin zum ersten Mal sieht: "Mein Papa hat ein Bild von dir" - Story des Tages

29. Januar 2024

Mädchen bittet ihre Mutter, sie zum Altar zu führen und den Eröffnungstanz mit ihr zu tanzen, und stößt auf den Widerstand ihres Stiefvaters

28. Januar 2024