logo
Menschen am Flughafen | Quelle: Flickr / Filippo Giunchedi
Menschen am Flughafen | Quelle: Flickr / Filippo Giunchedi

"Diese Frau hat dir vor Jahren das Leben gerettet", sagt ein ehemaliger Pilot zu seinem Sohn, der sich über die Reinigungskraft am Flughafen lustig gemacht hat - Story des Tages

Edita Mesic
30. Juni 2023
14:40

Als sein 13-jähriger Sohn eine arme Hausmeisterin am internationalen Flughafen von Denver demütigte, setzte sich Jared für die Frau ein. Dann erkannte er ihre Stimme und weinte, als er den Namen auf ihrem Ausweis sah.

Werbung

Vor fünf Jahren hatte Jared Mason seine erfolgreiche Karriere als Pilot aufgegeben. Seine Frau Jade, die sich immer ein glückliches Leben mit Urlauben und Partys gewünscht hatte, hatte ihn zu diesem Schritt gedrängt.

Also zog sich Jared als Pilot zurück und gründete ihr zuliebe ein Möbelgeschäft. Er hatte nun alle Zeit, die er für seine Familie brauchte, und nahm sie oft mit auf Auslandsreisen. Diesmal hatte die Familie eine Reise nach Ägypten geplant - das Land der Geheimnisse.

Jared, Jade und ihr 13-jähriger Sohn Nick machten sich aufgeregt auf den Weg zum Denver International Airport, wo Jared früher gearbeitet hatte, bevor er an einen anderen Ort versetzt wurde. Als sie am Flughafen ankamen, war er mit dem Einchecken beschäftigt. Dann hörte er laute Geräusche aus der Halle...

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Werbung

Er eilte hin, um nach Nick zu sehen. Er wusste von den seltsamen Wutausbrüchen, die sein Sohn in der Öffentlichkeit hatte. Das letzte Mal, als sie auf einem Flughafen waren, hatte der Junge den Platz absichtlich mit Bonbonpapier bedeckt, nur um von einem Mitarbeiter höflich ermahnt zu werden. Jared hoffte, dass sein Sohn das nicht wiederholen würde.

"Mein Mann hat mir von Ihnen erzählt, aber wir konnten Sie nicht mehr treffen, seit wir in einen anderen Bundesstaat gezogen sind ... Vielen Dank, dass Sie meinem Sohn an diesem Tag das Leben gerettet haben."

Wenige Augenblicke später erreichte er die Stelle und atmete erleichtert auf. Was auch immer dort geschah, es hatte nichts mit Nick oder seinen dramatischen Wutausbrüchen zu tun. Stattdessen schrien die Leute vor Freude, weil sie einen Verwandten sahen, der gerade gelandet war.

Jade winkte ihm zu und rief ihn zu sich. Die Familie saß noch eine Weile in der Lounge, und etwa zehn Minuten später wurde Jared gerufen, um einige Papiere zu unterschreiben. Er nahm Nick mit.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

"Also, Papa, wie lange dauert es von hier nach Ägypten?", fragte er fröhlich. "Wir fliegen doch erster Klasse, oder? Sogar Business Class reicht..."

Währenddessen eilte eine Hausmeisterin mit einem Eimer Wasser herbei, um einen Bereich zu säubern, in dem sich jemand nach der Landung übergeben hatte, als sie versehentlich stolperte und das Wasser auf den Boden spritzte.

"Pass doch auf! Hast du denn keine Augen im Kopf? Siehst du nicht, dass ich hier bin?", schimpfte Nick.

Jared arbeitete in der Einwanderungsbehörde. Er bemerkte das Chaos, konnte aber nicht einfach herübergehen und die Formalitäten unerledigt lassen.

Am anderen Ende der Leitung ließ Nick seine Wut an dem armen Arbeiter aus. "Du hast meine Hose und meine Schuhe mit dem schmutzigen Wasser ruiniert! Das kannst du dir nicht mal von deinem ganzen Monatslohn leisten, du Trottel!"

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Da verlor Jared die Nerven. Er entschuldigte sich und stürmte auf Nick zu. "GENUG! WAGE ES NICHT, SO MIT ANDEREN ZU REDEN... ENTSCHULDIGE DICH SOFORT BEI IHR!"

Nick war fassungslos. So wütend hatte er seinen Papa noch nie erlebt. "Aber Papa... sie hat doch angefangen", murmelte er.

"Tu, was ich sage, oder die Reise wird abgebrochen", antwortete Jared.

Aber das wollte die Frau nicht. Sie mischte sich ein und sagte: "Nein, ist schon gut! Er ist nur ein kleiner Junge und es ist alles in Ordnung".

Als er die Stimme der Frau hörte, machte es Klick. Jared las ihren Ausweis - Madison - und für einen Moment traute er seinen Augen nicht. Dann sah ihn die Frau genau an und rief: "Ich kenne Sie! Sie haben hier gearbeitet, nicht wahr?"

Die Wahrheit dämmerte Jared endlich, als er Madison erkannte. "Das ist ja unglaublich! Wie konnte ich dich nur vergessen, Madison?" Jared stieß unter Tränen hervor. "Du hast meinem Sohn an jenem Tag das Leben gerettet."

Nick stand verwirrt da. "Papa, was ist hier los? Und wer ist sie? Kennst du sie?", fragte er zögernd.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Jared nahm Nick zur Seite und offenbarte ihm eine schockierende Wahrheit, die er und Jade ihm vorenthalten hatten. "Als du ein Jahr alt warst, hattest du einen Herzfehler, der sofort operiert werden musste", begann er.

Die Operation kostete das Doppelte von Jareds Gehalt. Damals hatte er das Geld nach seiner letzten Schicht abgehoben, es aber am Flughafen verloren. Nicks Operation war für diesen Abend angesetzt, also suchte Jared überall nach dem Geld und war verzweifelt, als er es nicht fand.

"Ich dachte, ich würde dich ohne das Geld verlieren", erinnert sich Jared. "Aber es war Madison, die mich an diesem Abend anrief und mir sagte, dass sie einen Koffer mit meinem Namen auf der Herrentoilette gefunden hatte.

Wie sich herausstellte, war Madison gerade dabei, den Waschraum zu putzen, als sie zufällig einen verlorenen Koffer in der Toilette fand. Sie erinnerte sich, dass Jared ihn an jenem Nachmittag in der Hand gehalten hatte und informierte ihn sofort, als sie seinen Namen darauf sah.

"Diese Frau hat dir vor Jahren das Leben gerettet ... Du musst aufhören, auf die Menschen herabzublicken und das Gute um dich herum sehen, Nick", sagte Jared.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Nick brach in Tränen aus, als er das hörte. Er ging langsam auf Madison zu und sah sie mitfühlend an. "Es tut mir so leid, Frau Madison ... Papa hat es mir gerade erzählt und ich schäme mich."

Jade hatte alles beobachtet und beeilte sich, der Frau zu danken. "Mein Mann hat mir von Ihnen erzählt, aber wir konnten Sie nicht mehr besuchen, seit wir in einen anderen Staat gezogen sind ... Vielen Dank, dass Sie meinem Sohn an diesem Tag das Leben gerettet haben".

Als sie so viel Dankbarkeit und Frieden um sich herum sah, kamen Madison die Tränen. "Es ist mir ein Vergnügen. Ich habe einen Sohn in seinem Alter, also ist er nicht anders als mein Junge", sagte sie.

Als Jared erkannte, dass das Schicksal Madison zu ihnen geführt hatte, wusste er, dass er ihr diesmal aufrichtig danken würde. Er wünschte ihr viel Glück und ging lächelnd mit seiner Familie davon. "Aber Schatz, meinst du nicht, wir sollten etwas für sie tun?", fragte Jade ihn.

Jared lächelte, denn er hatte sich schon eine Überraschung für die Frau ausgedacht, die seinem Sohn das Leben gerettet hatte.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Am nächsten Tag erledigte Madison gerade ihre Routinearbeit, als sie gerufen wurde, um ein Päckchen in der Lobby abzuholen. "Ein Paket? Für mich? Ich habe doch gar nichts bestellt", murmelte sie.

Sie packte das Paket aus und fand drei Flugtickets nach Paris. Darunter lag ein Scheck über 10.000 Euro und ein Zettel, auf dem stand: "ICH HOFFE, DASS DU MIT DEINER FAMILIE EINE SCHÖNE REISE HAST! :) - Alles Gute, Jared & Familie".

Madison weinte vor Freude. Ein Traum war für sie in Erfüllung gegangen. Sie strahlte vor Freude und konnte dem Schicksal nicht genug dafür danken, dass es sie auf diese Weise belohnt hatte.

Auf der anderen Seite erkannte Nick, wie wichtig es ist, Menschen zu respektieren. Der Vorfall am Flughafen hat ihn verändert. Er machte sich nicht mehr über andere lustig und ging sogar die extra Meile, um Menschen in Not zu helfen, wann immer er konnte!

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Werbung

Was kann man aus dieser Geschichte lernen?

  • Erziehe deine Kinder zu gegenseitigem Respekt. Jared kannte die Wutausbrüche seines Sohnes Nick, aber als er sah, wie er sich über die Hausmeisterin lustig machte, verteidigte er sie sofort und wies seinen Sohn zurecht.
  • Man weiß nie, wer einem in einer Notsituation helfen kann. Als Madison das Geld fand, das Jared verloren hatte, gab sie es ihm sofort zurück. Es war nicht nur das Geld, sondern auch Madisons Ehrlichkeit und ihr schnelles Denken, die Nick an diesem Tag das Leben retteten.

Klick hier, um zu lesen, wie ein Putzmann, das Leben einer reichen Frau rettete, obwohl er wegen seiner Liebe zu ihr verspottet wurde.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
Werbung
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Frau besucht ihre beste Freundin, die kürzlich ein Baby adoptiert hat, und erkennt das Baby als ihren leiblichen Sohn

29. April 2024

Eine Frau besucht ihre beste Freundin, die kürzlich ein Baby adoptiert hat, und erkennt, dass es sich um ihren eigenen leiblichen Sohn handelt - Story of the Day

18. März 2024

Mein Mann wollte, dass ich für Geld das Haus seines Freundes putze, also dachte ich mir einen perfekten Plan aus, um ihm eine Lektion zu erteilen

22. April 2024

5 Erstaunliche Geschichten, in denen Betrüger bekamen, was sie verdienten

27. Mai 2024

Ich hörte, wie mein Mann unseren 4 Jahre alten Sohn bat, mir nicht zu sagen, was er gesehen hatte - Tage später fand ich die schockierende Wahrheit selbst heraus

14. April 2024

Frau lässt Neugeborenes auf Business-Class-Sitz zurück und findet es 13 Jahre später - Story des Tages

28. Mai 2024

5 Geschichten, wie Menschen zu Detektiven werden mussten, um die schockierende Wahrheit über ihre Lieben zu erfahren

25. April 2024

Witwer darf mit seinem neugeborenen Baby nicht an Bord eines Flugzeugs gehen, die 82-jährige Meredith hilft ihm

29. April 2024

Braut verschwindet spurlos von der Hochzeit und trifft Bräutigam 5 Jahre später wieder - Story des Tages

03. Juli 2024

Mann gewinnt Millionen in der Lotterie und schenkt das ganze Geld seiner Ex-Frau - seine Freundin plant Rache

12. Mai 2024

'Papa?' Junge findet seinen schlafenden Vater, der Soldat ist, auf der Straße: "Wer bist du?", antwortet der Mann - Story des Tages

13. März 2024

War es falsch von mir, meiner Schwiegertochter die Wahrheit über meinen Sohn zu sagen und ihre Familie zu ruinieren?

28. März 2024

Sohn verspottet seine arme Mutter jeden Tag und findet einen Zettel, nachdem der Notarzt sie abgeholt hat - Story des Tages

18. Juni 2024

Schwiegervater gab mir eine Packung Kaugummi - als ich sah, was er hineingekritzelt hat, habe ich nach Luft geschnappt

02. Juni 2024