logo
Deseree Rose und ihr Mann | Deseree Roses Kind | Quelle: instagram.com/deseree_rose | facebook.com/deseree.ray
Deseree Rose und ihr Mann | Deseree Roses Kind | Quelle: instagram.com/deseree_rose | facebook.com/deseree.ray

Frau erfährt, dass ihre Stiefmutter ihr Baby heimlich zur Adoption freigegeben hat, nachdem ein Fremder sie im Supermarkt angesprochen hat

Maren Zimmermann
24. Juni 2023
21:10
  • Eine schwangere Frau, Deseree Rose, war überrascht, als eine Fremde auf sie zukam und sich als die Großmutter ihres Babys vorstellte.
  • Es stellte sich heraus, dass Deserees Stiefmutter die Fremde angelogen hatte, dass die schwangere Frau ihr Baby zur Adoption freigeben würde.
  • Deseree kommuniziert jetzt nicht mehr mit ihrer Stiefmutter.
Werbung

Eine Frau verblüffte Online-Nutzer mit einer verstörenden Geschichte, die sie in einer Sammlung von TikTok-Videos teilte. Ihre Erzählung hat die Menschen völlig verblüfft.

Die Frau, Deseree Rose, die kurz vor der Entbindung stand, erklärte, wie ihre Stiefmutter einen großen Betrug inszenierte, als sie versuchte, ihr ungeborenes Baby in eine geheime Adoptionsvermittlung zu geben.

Werbung

Nach Angaben von Deseree war sie im Supermarkt, als eine Fremde sie ansprach und sich als Großmutter ihres Babys vorstellte.

Deseree hatte keine Ahnung, wer die Frau war oder wie sie mit ihrem Baby verwandt war. Als sie nachfragte, stellte Deseree schockiert fest, dass ihre Stiefmutter ihr ungeborenes Baby ohne ihr Wissen oder ihre Zustimmung heimlich adoptiert hatte.

In dem TikTok-Video, das über 12 Millionen Aufrufe hat, sagte Deseree, dass sie nicht die Absicht hatte, ihr Kind zur Adoption freizugeben, und war schockiert, als die Frau, die sich als Wendy vorstellte, im Supermarkt auf sie zuging und sagte: "Das ist mein Enkelkind in deinem Bauch!"

Werbung
Werbung

Deseree fragte Wendy, ob sie mit ihrem Freund John, dem Vater ihres Babys, verwandt sei. Wendy sagte jedoch, sie sei Scotts Mutter und Deseree hatte keine Ahnung, wer Scott war. "Du weißt schon, Scott und Jerry, das Paar, das dein Baby adoptiert hat?" erklärte Wendy.

Deseree war schockiert und erklärte Scotts Mutter, dass sie sie mit jemandem verwechselt haben muss, weil ihr Baby, ein Mädchen, nicht zur Adoption freigegeben war.

Es stellte sich heraus, dass Wendy sich nicht geirrt hatte, denn Linda, ihre Friseurin, die auch Deseres Stiefmutter ist, hatte der Frau erzählt, dass Deseree ihr Baby zur Adoption freigibt.

Werbung
Werbung

Als Wendy Deseree diese Information gab, sagte die Frau, die im neunten Monat schwanger war, zu ihr: "Ich glaube, du bist belogen worden; dieses Baby ist nicht zur Adoption freigegeben und war es auch nie." Dann ging Deseree zu ihrer Stiefmutter, um sie zur Rede zu stellen.

Werbung

Deserees Stiefmutter sagte, ihre Lügen seien keine große Sache

Deseree postete ein Folgevideo auf TikTok, in dem sie die Online-Nutzer darüber informierte, dass ihre Stiefmutter Wendy tatsächlich erzählt hatte, dass ihr Sohn und sein Partner ihr Baby adoptieren würden:

"Ich hatte keine Ahnung davon, ich habe ihr nie gesagt, dass ich das Baby zur Adoption freigeben will, ich habe ihr sogar gesagt, dass ich das Baby nicht zur Adoption freigeben will."

Deseree sagte auch, dass ihre Stiefmutter sehr kontrollierend war und dass sie nicht mehr mit ihr redet. Sie verriet den Leuten, dass ihre Stiefmutter ihr nur sagte, sie solle "darüber hinwegkommen, es sei keine große Sache", wann immer sie das Thema zur Sprache brachte.

Werbung
Werbung

Laut Deseree sind ihre Stiefmutter und ihr Vater Narzissten und als sie schwanger war, hatte sie eine toxische Beziehung zu ihnen. Sie erzählte:

"Ich hatte eine missbräuchliche Beziehung zu meinen Eltern, sie sind sehr narzisstisch und ich wusste, dass das, was sie getan hat, falsch war, aber ich wusste nicht, wie falsch es war, und wenn ich sie darauf ansprach, wies sie mich einfach ab.

Sie fügte hinzu, dass ihre Stiefmutter nicht der Meinung war, dass sie etwas Falsches getan hatte, indem sie Leute täuschte, dass sie ihr Baby adoptieren würden, oder indem sie hinter ihrem Rücken ihr Baby zur heimlichen Adoption freigab.

Werbung
Werbung

Linda sagte auch zu Deseree, dass Wendy verrückt sei und behauptete, sie habe nur ein paar Mal mit ihr über die Adoption gesprochen. Linda beschuldigte Wendy, mit der Adoptionsidee verrückt geworden zu sein.

Unterdessen bekam Deseree kein Mitleid von ihrem Vater. Im Gegenteil, er unterstützte seine Frau und machte sich keine Gedanken über die Schwere ihrer Taten. Deseree sagte, dass ihr Vater sie auch verbal und psychisch missbraucht habe und sie deshalb keine Beziehung mehr zu ihm habe.

Deseree postete auch ein Bild mit ihrem Mann, den sie als ihren Seelenverwandten und besten Freund bezeichnet.

Werbung

Aber damit ist die Geschichte noch nicht zu Ende. Laut Deseree kam Wendy nach der Geburt ihrer Tochter erneut auf sie zu und rief: "Oh mein Gott, das ist mein Enkelkind, das ist mein Enkelkind!"

Deseree war zu diesem Zeitpunkt mit ihrer Tochter und ihrer Stiefmutter zusammen, und die Stiefmutter schimpfte Wendy mit den Worten: "Nein, ich bin die Großmutter, ich!"

Inzwischen hat Deseree jedoch keinen Kontakt mehr zu ihrer Stiefmutter und ihrem Vater, die ihrer Meinung nach missbräuchlich und narzisstisch sind.

Werbung

Deseree hat andere inspiriert, ihre Geschichten zu erzählen

Deserees Geschichte inspirierte andere Online-Nutzer dazu, ihre eigenen Geschichten zu erzählen, die mit heimlichen Adoptionen zu tun haben. Eine Frau, Ali Jones, erzählte, wie ihre Schwester am Tag ihrer Geburt eine Familie für die Adoption ihres Babys fand.

Ali Jones' Geschichte auf TikTok | Quelle: tiktok.com/@deseree_rose

Ali Jones' Geschichte auf TikTok | Quelle: tiktok.com/@deseree_rose

Werbung

Ali sagte, sie habe nicht gewusst, dass ihre Schwester die Adoption ihres Babys geplant hatte. Sie fügte hinzu, dass der Sicherheitsdienst ihre Schwester und die Frau, die die Adoptivmutter ihrer Tochter werden sollte, aus dem Krankenhaus entfernen musste. Ali sagte, die Frau habe geweint:

"Es hat mir das Herz gebrochen, aber ich wollte mein Kind nicht einfach jemandem geben, von dem ich nicht wusste, dass meine Schwester mich zwingen wollte, es wegzugeben."

Werbung

Eine andere Frau, Chelsea Hill, sagte, ihre Großeltern hätten versucht, sie zu zwingen, ihr erstes Kind ihrer Tante und ihrem Mann zu geben, obwohl sie verlobt war.

Chelsea stellte fest, dass ihre Tante und ihr Mann sich weniger als sechs Monate nach der Geburt ihrer Tochter scheiden ließen, während sie und ihr Mann immer noch verheiratet sind.

Die Geschichte von Brianna Wright auf TikTok | Quelle: tiktok.com/@deseree_rose

Die Geschichte von Brianna Wright auf TikTok | Quelle: tiktok.com/@deseree_rose

Werbung

Brianna Wright war auch mit Chelsea verwandt, da ihre Großmutter wollte, dass sie ihr erstgeborenes Kind ihrer Tante und ihrem Onkel gibt. Briannas Großmutter versuchte auch, ihr drittes Kind an ihre Schwester abzugeben, als das Baby auf der Neugeborenenstation lag.

Laut Brianna unternahm ihre Großmutter diese Versuche einer heimlichen Adoption, weil sie behauptete, keine gute Mutter zu sein und weil sie nicht dem mormonischen Glauben folgte.

Werbung

Haley Kwiatkowski erzählte, dass ihre Stiefmutter versucht hat, das Baby ihrer Tante wegzugeben, und Jennifer Eggers erzählte, dass ihre Tagesmutter versucht hat, ihren vierten Sohn ohne ihre Zustimmung zur Adoption freizugeben:

"Ich habe drei Kinder großgezogen, warum sollte ich das vierte aufgeben?!? Das Paar hatte sogar Flugtickets von CA nach OK gekauft, um mich zu treffen!"

Ali erklärte, dass es in der Vergangenheit leicht war, heimliche Adoptionen ohne Erlaubnis durchzuführen, weil es keine Gesetze gab, die das Verfahren regelten.

Jennifer Eggers' Geschichte auf TikTok | Quelle: tiktok.com/@deseree_rose

Jennifer Eggers' Geschichte auf TikTok | Quelle: tiktok.com/@deseree_rose

Werbung

Deseree und ihr Ehemann sind glücklich

Deseree hat ihr Leben fortgesetzt und ist mit ihrem Mann glücklich. Ihre Tochter ist jetzt erwachsen und sie sagt, dass ihr kleines Mädchen jetzt ihre eigene Person ist.

Werbung

Deseree teilte auf Instagram ein Bild ihrer Tochter in einem mystischen Wolfskostüm an Halloween 2019. Sie betitelte das Bild:

"...dieses Jahr wollte sie einfach nur ihr Seelentier sein, ein mystisches Wolfsgeschöpf, ganz schwarz mit lila Augen lol! Also haben wir es wahr gemacht! Ich liebe meinen kleinen Klon so sehr!"

Werbung

Deseree postete auch ein Bild mit ihrem Mann, den sie als ihren Seelenverwandten und besten Freund bezeichnet. Sie verriet, dass sie sieben Jahre lang Single war, bevor sie ihn kennenlernte. Deseree fügte hinzu, dass die Leute ihr vorwarfen, zu wählerisch zu sein:

"...aber ich wusste, was ich wollte. Ich wollte, dass mein Partner mein bester Freund ist, und genau das habe ich gefunden."

Werbung

Deseree und ihr Mann ziehen gemeinsam zwei Kinder auf und sie teilt ständig Bilder und Videos, auf denen sie als Familie Spaß haben. Laut Deseree ist ihr Leben ein unglaubliches Abenteuer.

Willst du mehr davon? Klick hier, um über ein 15-jähriges Mädchen zu lesen, das aufgrund eines Familienzwists gezwungen war, ihr Baby wegzugeben. Fünfzig Jahre später lernte sie ihre erwachsene Tochter kennen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
info

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.

Ähnliche Neuigkeiten

Leute verwechseln kleinen Jungen mit einer Plastikpuppe - seine stolze Mutter zeigt seine "wunderbare Natur"

11. Mai 2023

Mama eines "Riesen"-Babys verteidigt ihr Kind gegen verletzende Beleidigungen - es ist jetzt 6 Jahre alt und wird "König" genannt

07. Juni 2023

Mama erzählt von ihrer "spontanen" Schwangerschaft und wird für ihren Bauch verspottet: "Warum ist das so Cringe?"

12. Juni 2023

Frau gibt Sohn zur Adoption frei und hört 18 Jahre später "Hey, Mama!" von einem Fremden

23. April 2023

Mutter bringt gesundes Baby zur Welt - Arzt ergreift unter Tränen ihre Hand und sagt, er habe sie im Stich gelassen

18. Mai 2023

Frau wurde innerhalb eines Monats zweimal schwanger und brachte 2 Babys mit unterschiedlichem Gewicht zur Welt - nach 3 Jahren sehen sie identisch aus

02. August 2023

Schwangere Frau, die einen Sohn erwartet, hat vorzeitig Wehen, ohne zu wissen, dass sie ihn und später ihre Beine verlieren wird

13. Juni 2023

Oma angeklagt, nachdem ihr zweites Enkelkind in ihrer Obhut starb - Sie bekam Umarmungen von ihrer Tochter, die forderte, dass sie eingesperrt wird

05. Juni 2023

Alisha, 34, wacht auf und vergisst die letzten 10 Jahre und die Ehe mit ihrem besten Freund: "Ich habe Erinnerungen an den Verlust der Schwangerschaft"

02. Juni 2023

Schwangere Mutter unterzieht sich einem Notkaiserschnitt - Arzt schaut in die Gebärmutter und fragt: "Wo ist das Baby?"

20. April 2023

4 Frauen finden heraus, dass sie mit demselben Mann zusammen sind, und stellen ihn vor seiner Haustür bloß

18. Juni 2023

Mutter bringt zwei Albino-Kinder zur Welt und wird beschimpft und gehasst, wenn sie sie anderen zeigt

08. Mai 2023

Kleines Mädchen fragt Frau, die ihren Bruder adoptiert: "Willst du auch meine Mama sein?"

29. Mai 2023

Einer schwangeren Frau wurde gesagt, ihr Baby sei im Mutterleib gestorben - am nächsten Tag bringt sie ihre Intuition dazu, ins Krankenhaus zurückzukehren

18. Juni 2023

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited