logo
Mark Titley im Haus einer verstorbenen älteren Frau. | Quelle: Facebook.com/Mike Drage
Mark Titley im Haus einer verstorbenen älteren Frau. | Quelle: Facebook.com/Mike Drage

Rettungssanitäter stiehlt das Geld einer alten Dame, nachdem sie gestorben ist, und wird dabei von einer versteckten Kamera gefilmt

Edita Mesic
04. Mai 2023
16:20

Die älteren Menschen in unserer Gesellschaft sind ein verletzlicher Teil der Bevölkerung und verlangen Respekt für ihre Zeit auf Erden. Aus diesem Grund hat das Verhalten eines Sanitäters nicht nur den Sohn einer verstorbenen älteren Frau verärgert, sondern auch das Internet in Aufruhr versetzt.

Werbung

Am 29. Juni 2022 erkrankte eine beliebte Urgroßmutter, die 94 Jahre alt war und allein lebte, im Garten ihres Hauses und verlor das Bewusstsein. Vier Sanitäter wurden zu ihrem Haus in Torrin Drive, Shrewsbury, England, gerufen.

Sie taten ihr Bestes, um das Leben der Frau mithilfe von lebenserhaltenden Maßnahmen zu retten, doch leider wurde sie noch am Unfallort für tot erklärt. Die verstorbene ältere Frau wird von ihrem Sohn, Mike Drage, überlebt.

Mark Titley betritt das Haus der verstorbenen älteren Frau. | Quelle: Facebook.com/Mike Drage

Mark Titley betritt das Haus der verstorbenen älteren Frau. | Quelle: Facebook.com/Mike Drage

Nachdem die alte Dame verstorben war, ging einer der Sanitäter, der 58-jährige Mark Titley, in ihr Haus, um ein Formular zu finden, fand aber stattdessen etwas anderes.

Titley betrat das Haus in seiner Sanitäterkleidung und mit blauen Plastikhandschuhen und begann, sich im Haus umzusehen. Kaum war er eingetreten, bemerkte er etwas auf einem Schreibtisch. Ohne zu zögern, ging der Rettungssanitäter direkt darauf zu und wirkte dabei etwas neugierig.

Werbung

Es war Geld, das unbeaufsichtigt in einer Plastikschachtel lag, und nach einer kurzen Denkpause nahm er schließlich die Scheine in die Hand und begann sie zu zählen. Er faltete einige Scheine zusammen und steckte sie in seine Tasche, den Rest legte er zurück auf den Tisch.

Noch immer mit der Hand in der Tasche sah er sich im Raum um, bis er eine Kamera entdeckte und direkt in sie hineinblickte, und seine Augen weiteten sich vor Schreck.

Mark Titley durchwühlt das Geld im Haus einer verstorbenen älteren Frau. | Quelle: Facebook.com/Mike Drage

Mark Titley durchwühlt das Geld im Haus einer verstorbenen älteren Frau. | Quelle: Facebook.com/Mike Drage

Werbung

Als Titley die Kamera sah, holte er sofort das Geld aus seiner Tasche und gab es zurück, wobei er zu versuchen schien, es so zu ordnen, dass es unberührt erschien. Mit einem etwas verblüfften Blick ging Titley zum Schreibtisch und machte sich auf den Weg zur Kamera.

Der Sohn ... hat eine ganz andere Vorstellung davon, wie das Justizsystem in diesem Fall funktioniert hat.

Als er im Haus einer verstorbenen älteren Frau war, steckte Mark Titley einen Teil des gefundenen Geldes ein. | Quelle: Facebook.com/Mike Drage

Als er im Haus einer verstorbenen älteren Frau war, steckte Mark Titley einen Teil des gefundenen Geldes ein. | Quelle: Facebook.com/Mike Drage

Das Verbrechen kam ans Licht, nachdem der Sohn der älteren Dame die Aufnahmen der Kamera sah und sie meldete. Titley leugnete seine Tat zunächst mit der Begründung, er habe das Geld in Höhe von £ 60.00 sicher aufbewahren wollen, gestand aber schließlich.

Das Shrewsbury Crown Court verurteilte Titley daher zu einem Opferzuschlag von £187, £530 an Kosten und 120 Stunden Arbeit, die nicht vergütet werden.

Werbung

Das Gericht setzte auch eine 18-wöchige Strafe für den Beinahe-Diebstahl von rund 60.00 £ aus dem Haus der verstorbenen älteren Dame zur Bewährung aus. Die Strafe wird für die Dauer eines Jahres zur Bewährung ausgesetzt. Inzwischen hat sich herausgestellt, dass Titley kurz nach dem Vorfall in den Ruhestand getreten ist.

Mark Titley schaut in die Kamera im Haus der älteren Frau | Quelle: Facebook.com/Mike Drage

Mark Titley schaut in die Kamera im Haus der älteren Frau | Quelle: Facebook.com/Mike Drage

Nathan Hudson, der stellvertretende Leiter des Rettungsdienstes, zeigte sich sehr unbeeindruckt von seinem ehemaligen Kollegen und erklärte, dass alle Sanitäterkollegen von Titley schockiert wären, dass einer von ihnen so etwas getan hat, und er bedauert, wie sehr dies seinen Beruf beschmutzen würde. Er sei jedoch froh, dass das Justizsystem ins Spiel gekommen sei. Hudson erklärte:

"Wir sind froh, dass die Angelegenheit vor Gericht gebracht und von der Strafjustiz behandelt wurde."

Werbung

Der Sohn, der sagte, er sei beim Anschauen der Aufnahmen krank geworden, hat jedoch eine ganz andere Auffassung von der Funktionsweise des Justizsystems in diesem Fall. Drage ist der Meinung, dass der ehemalige Rettungssanitäter eine geringe Strafe erhalten hat.

Drage beschloss, seinem Frust auf Facebook Luft zu machen. Er lud die Aufnahmen hoch, die den Sanitäter beim Diebstahl des Geldes seiner Großmutter zeigen, und schrieb, dass er seiner Meinung nach glimpflich davongekommen sei:

"Während meine Mutter von den anderen Sanitätern wiederbelebt wurde ist das passiert!!! Mark Titley, 58, aus der Linley Avenue in Ponstbury, der eine Woche später mit einer vollen Pension in den Ruhestand ging, bestritt die Tat bei seinem ersten Erscheinen vor Gericht und erhielt dann bei seinem zweiten Erscheinen vor Gericht eine Bewährungsstrafe und 120 Stunden gemeinnützige Arbeit."

Werbung

Der Beitrag, der erst vor wenigen Tagen veröffentlicht wurde, hat bereits rund 17.000 Reaktionen und 257.000 Aufrufe erhalten. Hinzu kommen fast 1000 Kommentare, von denen die meisten Drage unterstützen.

In den Facebook-Kommentaren herrschte eine Mischung aus Wut, Schock, Trauer und Mitgefühl:

"Absolut schockierend, wir sollten in der Lage sein, diesen Leuten in unseren Häusern zu vertrauen 😢 es tut mir so leid, das von deiner Mutter zu hören..."

- (Paige Finlayson) April 9, 2023

Werbung

"Ich habe in den letzten 16 Jahren im Krankenhaus gearbeitet und ich habe jeden Patienten ehrlich behandelt, als ob ich meine eigene Mutter behandeln würde, das ist widerlich .... Hoffe du bekommst Gerechtigkeit xx "

- (Carley Hill) April 9, 2023

Auch auf einen Beitrag der Daily Mail, die über diese Geschichte berichtete, gab es Kommentare, in denen Abscheu und Verachtung für das Verhalten des ehemaligen Sanitäters zum Ausdruck kamen:

"OMG, das ist so ekelhaft... Die arme Frau lag zu dem Zeitpunkt im Sterben. Wie tief kann man sinken..."

- (Ellie Biggs ) April 10, 2023

Werbung

"Das wirft die Frage auf, wem wir im öffentlichen Dienst noch vertrauen können".

- (p rees) April 8, 2023

Die Art und Weise, wie wir unsere älteren Menschen vor und nach ihrem Tod behandeln, sagt viel über uns als Individuen und als Gesellschaft insgesamt aus. Lies einen weiteren, ermutigenden Artikel über eine Frau, die ihren lange verlorenen leiblichen und alten Vater in einem Pflegeheim wiederfindet, indem du hier klickst.

Werbung
Werbung
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Ein Vater von drei Kindern, der in einem Zelt lebt, gibt einem Fremden an der Tankstelle seine letzten zwei Euro und wacht als Besitzer eines großen Unternehmens auf

26. April 2024

3 herzzerreißende Geschichten über verschwundene Menschen, bei denen die Wahrheit plötzlich aufgedeckt wurde

20. Mai 2024

Braut verschwindet spurlos von der Hochzeit und trifft Bräutigam 5 Jahre später wieder - Story des Tages

03. Juli 2024

Frau sieht Ehemann mit ihrem Kindermädchen beim Küssen während eines Basketballspiels - Story des Tages

19. März 2024

Meine neuen Nachbarn haben mich schikaniert, also hat mein einziger Sohn mir geholfen, ihnen eine wertvolle Lektion zu erteilen

05. April 2024

Waisenkind führt verlorenen Hund mit Besitzerin zusammen und gewinnt eine Familie - Story des Tages

30. Juni 2024

5 Geschichten von Menschen, die in schweren Zeiten obdachlos wurden

12. Mai 2024

Ich war entsetzt, als ich sah, was meine zukünftige Schwiegertochter an ihrem Hochzeitstag in den Apfelkuchen meines Sohnes tat

11. März 2024

"Putz meine Schuhe!" Ein Ladenbesitzer hört, wie sein Sohn einen Jungen auslacht, dessen Oma als Putzfrau arbeitet - Story des Tages

18. Juni 2024

Meine Schwägerin hat mein Kleid ruiniert - ist meine Rache gerechtfertigt?

08. Juni 2024

Junge pustet Kerzen auf Geburtstagstorte aus und fällt plötzlich bewusstlos zu Boden - Story des Tages

16. April 2024

Reicher Mann vertreibt arme Frau vom Geburtstag seines Sohnes, das Leben lehrt ihn eine brutale Lektion - Story des Tages

01. Juli 2024

Die Ex-Geliebte des Ehemannes und ihr Sohn kamen zu mir nach Hause - bin ich ein guter Mensch nach dem, was ich getan habe?

23. Mai 2024

Frau lässt Neugeborenes auf Business-Class-Sitz zurück und findet es 13 Jahre später - Story des Tages

28. Mai 2024