logo
Mick Reynolds | Quelle: facebook.com/ACurrentAffair9
Mick Reynolds | Quelle: facebook.com/ACurrentAffair9

Ein verzweifelter Mann erfährt, dass sein 20-jähriger Sohn nicht von ihm sein könnte und beschließt, einen DNA-Test zu machen

Maren Zimmermann
02. Mai 2023
09:40

Ein Vater war untröstlich, als er erfuhr, dass der Sohn, den er zwei Jahrzehnte lang großgezogen hat, vielleicht gar nicht von ihm ist. Er machte einen DNA-Test, um die Wahrheit herauszufinden, und war nicht auf das vorbereitet, was er herausfinden sollte.

Werbung

Betrug ist eines der schmerzhaftesten Dinge, die du in einer Beziehung erleben kannst. Wenn dann noch Untreue dazukommt, ist das ein Trauma, das man erst nach Jahren überwinden kann.

Mick Reynolds hätte sich nie vorstellen können, von seiner damaligen Freundin Melissa Hernaman betrogen zu werden. Als sie ihm mit 21 Jahren sagte, dass sie schwanger war, übernahm er die Verantwortung für ihr Kind.

Verantwortung für Lockie übernehmen

"Ist er überhaupt von mir?", fragte er sie damals. Schließlich hatten sie eine Beziehung mit Unterbrechungen und er konnte sich da nicht so sicher sein.

Werbung

"Ja, natürlich", antwortete Melissa. Mit dieser Bestätigung tat Mick alles, um ein besserer Mensch zu werden. Er war noch nicht bereit, Vater zu werden, aber er machte sich trotzdem auf den Weg.

Ihr Sohn Lockie wurde sein Leben. Sie zogen ihn in Hernamans Elternhaus auf, bis er schließlich beschloss, das Haus zu verlassen, als Lockie sieben Jahre alt war.

Auch nachdem er das Heim verlassen hatte, drückte sich Mick nie vor seiner Verantwortung für Lockie. Er teilte sich das Sorgerecht mit Melissa und kam für den Unterhalt ihres Sohnes auf.

Werbung

Er hat Unterhalt für Lockie gezahlt

Zehneinhalb Jahre lang zahlte Mick alle zwei Wochen 400 Dollar Unterhalt für sein Kind. Das tat er, bis Lockie 18 Jahre alt wurde.

Mick hatte schließlich eine eigene Familie. Er hatte einen jüngeren Sohn namens Rory, der eindeutig sein "Mini-Ich" war.

Jahrelang fragte er sich im Stillen, warum Lockie nicht wie er aussah. Aber er dachte sich nicht viel dabei, denn er liebte Lockie von ganzem Herzen.

Werbung

Der plötzliche Tod von Lockie

Im Jahr 2019 hatte Lockie beim Fußballspielen einen schrecklichen Unfall. Sein Herz blieb plötzlich stehen und er brach zusammen. Mick erhielt den erschreckenden Anruf, dass Lockie zusammengebrochen war und behandelt wurde. Wenige Augenblicke später erfuhr er, dass Lockie es nicht geschafft hatte.

Lockie war erst 20 Jahre alt, als er starb. Mick fragte sich, was passiert war, denn die einzige Erklärung, die ihm gegeben wurde, war, dass er "plötzliches Herzversagen" hatte.

Über ein Jahr später meldete sich Melissa bei Mick und teilte ihm mit, dass das Krankenhaus, in dem ihr Sohn geboren wurde, einen Gentest durchführen wollte, um herauszufinden, was wirklich passiert war.

Mick und Lockie | Quelle: Facebook.com/A Current Affair

Mick und Lockie | Quelle: Facebook.com/A Current Affair

Werbung

Die Wahrheit herausfinden

Schließlich meldete sich Melissa nie wieder. Also beschloss Micks Partnerin, Sharna Timmer, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen.

Sie setzten sich mit dem Krankenhaus in Verbindung, in dem Lockie geboren wurde, und Mick ließ sich testen. Als die Ergebnisse normal ausfielen, richteten sich alle Augen auf Melissa.

Auch Melissa trug das Gen, das Lockie das Leben kostete, nicht in sich. "Woher kommt es dann?", fragte Mick sie am Telefon

Melissa schwieg und legte schnell auf. Schließlich schrieb sie ihm eine SMS und gab ihre jahrzehntelange Lüge zu: Sie war sich nicht sicher, ob Mick tatsächlich der Vater von Lockie war.

Mick war am Boden zerstört, als er die Wahrheit erfuhr. | Quelle: Facebook.com/A Current Affair

Mick war am Boden zerstört, als er die Wahrheit erfuhr. | Quelle: Facebook.com/A Current Affair

Werbung

Melissa gab ihren Fehler zu

Melissa verriet, dass sie damals einen One-Night-Stand mit einer Person hatte. Sie sagte Mick, er könne sich einem DNA-Test unterziehen, aber nichts würde die Tatsache ändern, dass er geholfen hatte, Lockie aufzuziehen und dass er sein Sohn war.

Es dauerte eine Weile, bis Melissa die DNA von Lockie für den Vaterschaftstest freigab. Als sie es endlich tat, erhielt Mick das herzzerreißende Ergebnis:

"Michael Bruce Reynolds, du bist nicht der biologische Vater von Lachlan Bailey Hernaman."

Nachdem Melissa ihren One-Night-Stand zugegeben hatte, blieb nur noch eine Frage offen: Wer war der biologische Vater von Lockie? Das war eine Frage, auf die Mick eine Antwort haben wollte.

Lockie mit Mick und seiner Familie | Quelle: Facebook.com/A Current Affair

Lockie mit Mick und seiner Familie | Quelle: Facebook.com/A Current Affair

Werbung

Melissa weigerte sich, es ihm zu sagen, bis er schließlich den Namen herausfand. Er rief den Mann an, und sie sprachen zehn Minuten lang.

Gegen Ende des Gesprächs gab der Mann zu, dass er in seinem ganzen Leben noch nie von Lockie gehört oder ihn gesehen hatte. Sie haben nie herausgefunden, ob der Mann das Gen hatte, das Lockies plötzlichen Tod erklären würde oder nicht.

Zu diesem Zeitpunkt wollte Mick nichts weiter als eine Entschuldigung von Melissa. Er fühlte sich verraten und betrogen und war untröstlich.

Er wollte nicht nur eine Entschuldigung, sondern erwähnte auch das Geld, für das er jahrelang hart gearbeitet hatte, um Lockie zu unterstützen. Aber Melissa sagte ihm schließlich, dass er "mehr hätte zahlen müssen".

Werbung

Lockie wird immer sein Sohn bleiben

Trotz allem, was passiert ist, betrachtet Mick Lockie immer noch als seinen Sohn. Er besucht sein Grab, um um ihn zu trauern und um Zeit mit ihm zu verbringen.

Doch nach all dem juristischen Hin und Her zwischen Mick und Melissa (das er inzwischen beendet hat), könnte ihm das Besuchsrecht entzogen werden. Melissa plant angeblich, Lockies Grabstein so zu verändern, dass Micks Name nicht mehr darauf zu sehen ist.

Mehr noch als der emotionale Schaden, den die Entdeckung mit sich brachte, wurde Micks Ehe in Mitleidenschaft gezogen, und auch seine Karriere wurde beeinträchtigt. Aber nachdem alles gesagt und getan ist, besteht die Gerechtigkeit für Mick einfach darin, eine Entschuldigung von Melissa zu bekommen. Bis heute hat sie nicht öffentlich zugegeben, was sie ihm angetan hat.

In einer ähnlichen Geschichte entdeckt eine 91-jährige Frau vor ihrem Tod, dass sie den Sohn eines Fremden nach einer Verwechslung im Krankenhaus wie ihren eigenen aufgezogen hat. Klicke hier, um alles darüber zu lesen.

Werbung
Werbung
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Mein Sohn setzte die teure Handtasche, die mir meine Schwiegertochter zum Geburtstag geschenkt hatte, in Brand, nachdem er gesehen hatte, was sich darin befand

08. Mai 2024

Unser Sohn fing an, mit seinen Spielsachen und Klamotten seltsam umzugehen - der Grund führte zu einer schockierenden Wahrheit

08. Juli 2024

Arme alte Dame wird in der Business Class abgewiesen, bis ihr das Foto eines kleinen Jungen aus der Handtasche fällt - Story des Tages

08. Juli 2024

Vater verbietet seinem Sohn, Tänzer zu werden und erhält später einen plötzlichen Anruf aus dem Krankenhaus - Story des Tages

30. Mai 2024

Ein alleinerziehender Vater adoptiert einen Jungen mit Down-Syndrom, den niemand haben wollte. Jahre später erfährt er, dass er 1,2 Millionen Dollar geerbt hat - Story des Tages

22. Juni 2024

Braut verschwindet spurlos von der Hochzeit und trifft Bräutigam 5 Jahre später wieder - Story des Tages

03. Juli 2024

5 Geschichten über eine große Erbschaft mit einer unerwarteten Wendung der Ereignisse

10. Mai 2024

Die Ex-Geliebte des Ehemannes und ihr Sohn kamen zu mir nach Hause - bin ich ein guter Mensch nach dem, was ich getan habe?

23. Mai 2024

Ich stieg in den falschen Zug in eine Stadt, die ich noch nie besucht hatte, aber jeder Einheimische erkannte mein Gesicht - Geschichte des Tages

04. Juli 2024

Ein Vater von drei Kindern, der in einem Zelt lebt, gibt einem Fremden an der Tankstelle seine letzten zwei Euro und wacht als Besitzer eines großen Unternehmens auf

26. April 2024

Meine Schwiegermutter behandelt meinen Mann, als wäre er ihr Ehemann - ihre wahnsinnigen Ansprüche haben unser Leben auf den Kopf gestellt

25. März 2024

Junge pustet Kerzen auf Geburtstagstorte aus und fällt plötzlich bewusstlos zu Boden - Story des Tages

16. April 2024

Mein Sohn hat für mich während unseres Familienausflugs bezahlt, aber dann hat mich sein Ultimatum einfach umgehauen

23. April 2024

Busfahrer findet ein verlassenes Kind auf dem Rücksitz, das behauptet, sein Sohn zu sein - Story des Tages

20. Juni 2024