logo
Niki und Jimmy Antram | Quelle: facebook.com/niki.antram
Quelle: Niki und Jimmy Antram | Quelle: facebook.com/niki.antram

Alleinerziehende Mutter trägt behinderten Sohn auf dem Rücken und reist um die Welt, um ihm das bestmögliche Leben zu ermöglichen

Ankita Gulati
17. Jan. 2023
18:00

Die Liebe einer Mutter zu ihrem Kind ist bedingungslos und unendlich und widersetzt sich jeder Logik und Rationalität. Dasselbe galt für eine alleinerziehende Mutter, die sich vor Jahren aufmachte, ihr Versprechen an ihren kleinen Jungen einzulösen.

Werbung

Niki Antram lebt mit ihrem Sohn Jimmy Antram in Sunshine Coast, einer periurbanen Region im Südosten von Queensland, Australien. Die Geschichte dieses Mutter-Sohn-Duos ist ungewöhnlich und herzerwärmend und zeigt die unsterbliche und unerschütterliche Hingabe einer alleinerziehenden Mutter an ihr Kind.

Als Menschen klingt es nicht unwahrscheinlich, dass ein wachsender Sinn für Abenteuer und das Verlangen nach aufregenden Erfahrungen vorhanden sind. Aber im Fall von Antrams wurde es das einzige, was ihre Verbindung stärkte und ihrem Leben eine ganz neue Bedeutung gab.

Werbung

Mutterschaft als Teenagerin annehmen

Niki war kaum 17, als sie Jimmy in ihrem Herzen und Zuhause willkommen hieß. Es war nur eine Frage der Zeit, bis ihr klar wurde, dass ihr süßer Junge geistig und körperlich behindert war und rund um die Uhr intensive Pflege und Betreuung benötigte.

Dank der Unterstützung und Hilfe seiner Mutter kann Jimmy sogar kurze Strecken zu Fuß zurücklegen.

Als Jimmy zwei Monate alt wurde, entdeckte Niki, dass er blind war. Als frischgebackene Mutter und Teenagerin, die wenig bis gar nichts über die Mutterschaft wusste, war ihr das Ausmaß der Situation und die langfristigen Auswirkungen auf ihr und Jimmys Leben nicht ganz bewusst.

Werbung
Werbung

Ein schönes Versprechen

Fast sechs Monate später entdeckte die Frau aus Queensland, dass ihr geliebter Junge an Epilepsie litt. Aber trotz allem schwor sie, angesichts der Schwierigkeiten nicht aufzugeben, und gab sich und ihrem Sohn ein Versprechen.

Es war ein Versprechen, das sie halten wollte, egal, was ihr auf den Weg kam. Sie wollte nicht, dass ihr Junge etwas verpasste, und versprach, ihm das bestmögliche Leben zu geben – ein Leben voller Spaß, Abenteuer und neuer Erfahrungen.

Werbung

Ihre vielen Abenteuer

Zusammen waren Niki und Jimmy an faszinierenden Orten wie Bali und Hawaii und hatten Pläne, eine Reise nach Kanada zu unternehmen, als die Coronavirus-Pandemie die Welt heimsuchte, was zu Reisebeschränkungen führte. Bis die internationalen Grenzen wieder öffnen, sagte Niki, sie habe vor, Australien mit Jimmy als ihrem Reisepartner zu erkunden.

Mit ihrem Sohn auf dem Rücken reist Niki seit mehreren Jahren um die Welt, manchmal zu Fuß durch die Wildnis und manchmal zu Fuß durch die Berge. Die Familie aus Sunshine Coast hat eine Sammlung von Fotos und Videos, die ihre einzigartigen Reisetagebücher perfekt zusammenfassen.

Werbung
Werbung

Die Welt durch die Augen seiner Mutter sehen

Obwohl Jimmy einen Rollstuhl hat, den er benutzen kann, während er seine Mutter auf ihren vielen Abenteuern begleitet, sagt Niki, dass sie ihn nicht gerne benutzt. Sie fügt hinzu, dass sie ihren Jungen weiter tragen wird, bis sie stark genug ist, um sein Gewicht zu tragen. Dank der Unterstützung und Hilfe seiner Mutter kann Jimmy sogar kurze Strecken zu Fuß zurücklegen.

Im Laufe der Zeit hat Niki die Kunst gemeistert, ihren Sohn huckepack zu tragen und gleichzeitig ihr Gepäck durch den Flughafen zu ziehen, bis das Personal ihnen einen Rollstuhl zur Verfügung stellt, damit sie schnell in den Flug einsteigen können.

Werbung

Planung ihrer Reisen

Bevor sie ihre gemeinsame Zeit optimal nutzen können, plant Niki alles gründlich, einschließlich einer Reiseroute und eines Zeitplans für ihre Reise. Die engagierte Mutter sorgt auch dafür, dass sie reichlich Kleidung, Windeln, Kissenbezüge und Bettlaken für lange Reisen hat.

Werbung

Während sie im Allgemeinen überall gut aufgenommen und herzlich willkommen geheißen werden, gibt Niki auch Tipps zu Resorts, Restaurants und Hotels, damit sie angesichts von Jimmys Zustand die notwendigen Vorkehrungen treffen können, um ihren Aufenthalt zu erleichtern.

Reisefreunde fürs Leben

Rückblickend auf ihre denkwürdigste Reise bemerkte die Bewohnerin von Queensland, dass sie ihre Zeit auf Hawaii nie vergessen würde, weil alle wünschten, dass Jimmy sich ihnen anschließt und den Ort erkundet.

Niki und Jimmy sind die besten Reisebegleiter, weil sie ähnliche Interessen und Vorlieben teilen. Laut Niki ist ihr Sohn immer in seinem Element, wenn er in der Nähe des Wassers ist oder kurz vor einem neuen Abenteuer steht.

Werbung

Die alleinerziehende Mutter erzählte von ihrer Zeit auf Bali und Hawaii und teilte mit, dass sie und Jimmy gerne feierten und Nächte an der frischen Luft verbrachten. Sie drückte aus:

"Ich werde mit Jimmy Wege finden, ihm das beste und abenteuerlichste Leben zu ermöglichen, und meistens sind es die einfachsten Dinge, die er am meisten liebt."

Werbung

Das Leben als alleinerziehende Mutter meistern

Wenn sie nicht zu weit unterwegs sind, unternehmen die Antrams gerne gemeinsame Radtouren – ein Abenteuer, das ihnen die Kameradschaft, Liebe und den Respekt vieler Menschen eingebracht hat. Niki sagt, dass sie einen straffen Zeitplan hat, von der Sorge, dass Jimmy versorgt wird, über die Verwaltung der Hausarbeit bis hin zu etwas Zeit für ihre Trainingseinheiten.

Trotz einer herausfordernden Routine, die sie manchmal überwältigen kann, gibt Frau Antram zu, dass sie glücklich ist und nichts anderes will. Niki plant, einen Truppentransporter für Jimmy zu kaufen, um ihnen zu helfen, ihr Heimatland zu erkunden. Sie hat jedoch finanzielle Probleme und wird Zeit brauchen, um genug Geld zu sparen.

Werbung
Werbung

Ihre Inspiration

Wenn sie arbeitet, kümmern sich einige Betreuer um Jimmy und sorgen dafür, dass er gut versorgt ist. Niki gesteht, dass sie sich oft fragt, wie sie traurig sein kann, wenn sie ihren Sohn ansieht, der noch nie Farben gekannt oder Wolken oder Regenbögen gesehen hat und immer noch einen Grund zum Lächeln findet.

Die vernarrte Mutter sagt, dass ihr geliebter Junge sie mit seinem breiten, strahlenden Lächeln dazu inspiriert, ein besserer Mensch zu sein. "Er sieht mich nicht auf konventionelle Weise, aber ich bin mir sicher, dass er eine Vorstellung davon hat, wie ich aussehe", fügt sie hinzu.

Werbung

Eine einzigartige Bindung

In einem Interview mit Daily Mail Australia im Januar 2022 gab Niki, 43, zu, dass sie im Laufe der Zeit ihre Kraft verlor, Jimmy, 26, auf dem Rücken zu tragen. Aber wenn wir uns bei irgendetwas sicher sind, dann bei diesem: Nichts wird jemals die besondere Verbindung von Antrams schwächen.

Wenn diese einzigartige und herzerwärmende Geschichte über die aufrichtige Liebe einer Mutter zu ihrem Sohn dir gefallen hat, teile dein Feedback bitte auf Facebook. In der Zwischenzeit kannst du hier klicken, um eine andere Geschichte über eine 85-jährige Oma zu lesen, die noch nie einen Berg gesehen hatte, also nahm ihr Enkel sie in alle 63 US-Nationalparks mit.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Junge trägt behinderten Freund auf dem Rücken nach Hause, die Rechnungen seiner Oma werden als Belohnung vollständig bezahlt – Story des Tages

24. September 2022

Mann bringt alte Adoptivmutter ins Altersheim; trifft leiblichen Vater, der nicht wusste, dass er einen Sohn hat – Story des Tages

14. Dezember 2022

Kinobesitzer öffnet Türen, damit Obdachlose sich nachts warm halten können, und trifft dort seinen Sohn, der ihn einst verlassen hat - Story des Tages

13. Januar 2023

Ältere Dame sieht kleinen Jungen in Sandalen vor Kälte zittern und erfährt später, dass seine Mutter verschwunden ist – Story des Tages

08. Dezember 2022

Oma (85) hat noch nie einen Berg gesehen, also nimmt der Enkel sie mit in alle 63 US-Nationalparks

15. Oktober 2022

Meine Tochter beschwert sich, dass ich überfürsorglich bin, bis sie ein Jahr später alleinerziehende Mutter von Zwillingen wird – Story des Tages

02. Dezember 2022

Jason Momoa hält auch nach der Scheidung engen Kontakt zu seinen Kindern, obwohl er keine väterliche Liebe erfahren hat

18. Dezember 2022

Lkw-Fahrer hilft älterer Anhalterin; Unterwegs enthüllt sie, dass sie seine leibliche Mutter ist – Story des Tages

20. Dezember 2022

Witwer kämpft darum, Söhne großzuziehen und sich um die Schwiegermutter zu kümmern, erfährt später von 300.000 Euro Erbschaft – Story des Tages

07. Januar 2023

24-jähriger Postbote brachte mich zu sich nach Hause, nachdem ich von meinem eigenen Sohn völlig vergessen wurde – Story des Tages

06. Oktober 2022

Mann kümmert sich jahrelang um Haus seiner verstorbenen Mama, wie er versprochen hatte, und erfährt mit 60, dass er adoptiert wurde - Story des Tages

29. Oktober 2022

Ich verbrachte fast 400 Tage mit meinem kranken Neugeborenen im Krankenhaus und war bei der Entlassung obdachlos - Story des Tages

04. Januar 2023

Waisenmädchen beklagt verstorbene Mutter auf Friedhof, spürt eine Berührung an Schulter und hört eine Stimme wie die ihrer Mutter – Story des Tages

28. Oktober 2022

Niemand will Jungen adoptieren, außer der beste Freund seiner verstorbenen Mama - nach 13 Jahren taucht der biologische Vater auf - Story des Tages

12. November 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited