logo
Quinn Tivey | Elizabeth Taylor | Quelle: Getty Images
Quelle: Quinn Tivey | Elizabeth Taylor | Quelle: Getty Images

Elizabeth Taylors Enkel hat ihre Augen - sie wäre "stolz" darauf, wie er kranken Menschen hilft

Maren Zimmermann
14. Jan. 2023
09:20

Inmitten des Glanzes und Glamours des Starseins fand Elizabeth Taylor Trost darin, Menschen zu helfen und ihre Pflichten als Großmutter wahrzunehmen. Sie hatte zehn Enkelkinder, die sie sehr schätzte, und ihr Enkel Quinn, der ihr wie aus dem Gesicht geschnitten ist, hat ihre Leidenschaft für wohltätige Zwecke geerbt und führt ihre Arbeit fort.

Werbung

Elizabeth Taylor, die erste weibliche Schauspielerin, die nach ihrem Auftritt in "Cleopatra" eine Million Dollar verdiente, war eine herausragende Entertainerin, die für viele Dinge berühmt war, darunter ihre auffallende Schönheit, ihren Sinn für Mode, ihre geschäftlichen Fähigkeiten, ihre Philanthropie und als einzigartiges Sexsymbol.

Anders als Marilyn Monroe oder Brigitte Bardot lag ihr Sexsymbol-Status in ihren schauspielerischen Fähigkeiten. Nach vielen Jahren des Engagements in der Branche stieg sie zur mächtigen Matriarchin Hollywoods auf.

Elizabeth Taylor im Jahr 1950. | Quelle: Getty Images

Elizabeth Taylor im Jahr 1950. | Quelle: Getty Images

Werbung

Eine weitere interessante Tatsache über den Star war, dass sie mit sieben Männern verheiratet war. Taylors Romanzen sorgten oft für Schlagzeilen - sie war achtmal verheiratet, zweimal mit demselben Mann, Richard Burton.

Obwohl die Welt sie so sah, beschrieben ihre Liebsten sie anders. Der "Cleopatra"-Star war eine fantastische Mutter von vier Kindern: Michael Wilding Jr., Chris Wilding, Liza Todd und Maria Burton.

Außerdem hatte sie zehn Enkelkinder, darunter Laela, Naomi, Caleb, Andrew, Tarquin, Lowell Wilding, Rhys und Quinn Tivey, Elizabeth Carson (adoptiert) und Richard McKeown, die sie alle liebte und mit ihrem Stil inspirierte.

Schauspielerin Elizabeth Taylor am 22. Mai 2003 in Cannes, Frankreich. | Quelle: Getty Images

Schauspielerin Elizabeth Taylor am 22. Mai 2003 in Cannes, Frankreich. | Quelle: Getty Images

Werbung

Letztes Jahr, als die Welt den Women's History Month feierte, erzählten zwei Kinder von Taylors erstem Kind, Michael Wilding Jr., die die Liebe ihrer Großmutter miterlebt haben, von ihren schönen Erinnerungen an sie.

Im Gespräch mit TODAY-Korrespondent Dylan Dreyer erinnerte sich Naomi daran, wie sie in der Garderobe ihrer Großmutter auf dem Boden saß und sie beobachtete, während sie sich anzog.

Naomi sagt, dass Taylors Ruhm sie nicht daran hinderte, die beste Großmutter zu sein. Sie war gastfreundlich und liebevoll. Die Schauspielerin liebte ihre Rolle im echten Leben genauso sehr wie die auf der Leinwand.

 Schauspielerin Elizabeth Taylor am 19. Januar 1992 in Los Angeles, CA. | Quelle: Getty Images

Schauspielerin Elizabeth Taylor am 19. Januar 1992 in Los Angeles, CA. | Quelle: Getty Images

Werbung

Als Großmutter verwöhnte Taylor ihre Enkelkinder nicht und verwöhnte sie auch nicht. Ihre Enkelin gab zu, dass sie es liebte, ihnen Familienwerte zu vermitteln. Sie

sagte

:

"Sie hatte die Vorstellung, dass sie für die Erziehung der jüngeren Generationen in der Familie verantwortlich war, weißt du. Es war ihr wichtig, dass sie uns diese Werte auch vermittelt."

Die Entertainerin war zu Hause genauso leidenschaftlich wie vor den Kameras. Naomi bestätigte, dass zu den Prinzipien ihrer Großmutter die Idee gehörte, "deinem Herzen zu folgen und der Liebe, die du hast, treu zu sein - und keine Angst zu haben, verletzt zu werden."

Schauspielerin Elizabeth Taylor in Los Angeles, Kalifornien, am 27. Januar 1985. | Quelle: Getty Images

Schauspielerin Elizabeth Taylor in Los Angeles, Kalifornien, am 27. Januar 1985. | Quelle: Getty Images

Werbung

Taylor zeigte ihrer Familie Liebe und übermittelte ihre Gefühle an ihre Liebhaber. Ihre Enkelin hatte einige Liebesbriefe und nie zuvor gezeigte Bilder entdeckt, die in ihrer Biografie zu finden sein werden.

Sie behandelte ihre Mitmenschen nicht nur mit einem offenen Herzen und Mitgefühl, sondern kümmerte sich auch um Kranke und Bedürftige. Ihre Werte reichten bis hin zu Aktivismus und dem Bemühen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Taylors Tod war erschütternd; die Familie hatte gehofft, dass sie freikommen würde

Am 23. März 2011 verstarb die bahnbrechende Schauspielerin. Die traurige Nachricht kam, nachdem sie sechs Wochen im Cedars-Sinai Medical Center verbracht hatte. Taylor kämpfte gegen die Komplikationen einer Herzinsuffizienz, die 2004 diagnostiziert wurde.

Werbung
Schauspielerin Elizabeth Taylor im Jahr 1955 | Quelle: Getty Images

Schauspielerin Elizabeth Taylor im Jahr 1955 | Quelle: Getty Images

Viele Jahre lang litt sie unter gesundheitlichen Problemen wie einem Hirntumor, Osteoporose, einem Schlaganfall, Skoliose und einer Atemwegserkrankung und wurde immer wieder ins Krankenhaus eingeliefert.

Quinn, der älteste Sohn von Liza Todd, wuchs weit weg von Hollywood in einer ländlichen Stadt auf, genoss aber die Familienzeit mit Taylor.

Werbung
Elizabeth Taylor mit ihren Kindern, Michael Wilding Jr., Christopher Wilding, Maria Burton und Liza Todd Burton am 27. Februar 2007 in Henderson, Nevada. | Quelle: Getty Images

Elizabeth Taylor mit ihren Kindern, Michael Wilding Jr., Christopher Wilding, Maria Burton und Liza Todd Burton am 27. Februar 2007 in Henderson, Nevada. | Quelle: Getty Images

Trotz dieser vergangenen Herausforderungen hielt Taylor durch und erholte sich nach jedem Krankenhausaufenthalt. Im Jahr 2009 versicherte sie ihren Fans kühn, dass sie gesund und munter sei, unabhängig davon, was die Boulevardpresse schrieb. Sie

sagte

dazu:

Werbung

"Liebe Freunde, meine Herzoperation ist perfekt verlaufen. Es ist, als hätte ich einen brandneuen Ticker."

Die Schauspielerin Elizabeth Taylor im Jahr 1958. | Quelle: Getty Images

Die Schauspielerin Elizabeth Taylor im Jahr 1958. | Quelle: Getty Images

Werbung

Leider machte ihr Zustand sechs Monate vor ihrem Tod einen Strich durch die Rechnung. Sie wurde gebrechlich und bewegte sich im Rollstuhl, aber erstaunlicherweise behielt die Schauspielerin ihren Verstand. Taylors Verstand blieb scharfsinnig, und während einer Geburtstagsfeier in ihrem Haus in Bel-Air hob sie das Glas und

rief

:

"Ich bin noch nicht tot!"

Elizabeth Taylor am 26. September 2008 in Santa Monica, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Elizabeth Taylor am 26. September 2008 in Santa Monica, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Werbung

Obwohl sich der Star schwach fühlte, lehnte sie eine weitere Operation ab und verstarb zwei Monate später. Dieser Tod erschütterte ihre Freunde und Familie, da sie glaubten, sie würde die Krankheit besiegen. Sally Morrison, eine enge Freundin und letzte Publizistin,

erzählte

:

"Sie war schon so oft vom Abgrund zurückgekommen. Wir haben alle erwartet, dass sie es wieder schaffen würde. Insofern war es wirklich ein Schock, als sie es nicht tat."

Quinn Tivey am 13. Dezember 2018 in New York City. | Quelle: Getty Images

Quinn Tivey am 13. Dezember 2018 in New York City. | Quelle: Getty Images

Werbung

Der Sohn der Schauspielerin, Michael, bestätigte, dass sie sehr traurig über den Verlust sind. Er beanspruchte jedoch die Leistungen seiner Mutter in den Bereichen Film, Wirtschaft und Aktivismus für sich und sagte, dass ihr Vermächtnis weiterleben wird. In seinen

Worten

:

"Ihr Vermächtnis wird niemals verblassen, ihr Geist wird immer bei uns sein und ihre Liebe wird für immer in unseren Herzen weiterleben."

Quinn Wilding hat Taylors Augen und Herz geerbt

Auch wenn Quinn nicht das schauspielerische Talent seiner Großmutter geerbt hat, haben sie doch vieles gemeinsam - ihre Augen und ihre Leidenschaft für Wohltätigkeit. Quinn, der älteste Sohn von Liza Todd, wuchs weit weg von Hollywood in einer ländlichen Stadt auf, genoss aber die Familienzeit mit Taylor, die es liebte, in den Ferien alle um sich zu haben.

Werbung
Quinn Tivey am 15. September 2022 in West Hollywood, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Quinn Tivey am 15. September 2022 in West Hollywood, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Wie seine Cousine Naomi rang er nie um die Aufmerksamkeit des berühmten Filmstars; zu Hause war sie einfach nur seine Oma, die jeden mit ihrer Liebe umgarnte. Eine seiner schönsten Erinnerungen ist, dass sie zusammen ferngesehen haben. Er

witzelte

:

Werbung

"Wir lagen zusammen im Bett, schauten Filme, unterhielten uns - und sie gab mir Ratschläge. So erinnere ich mich am liebsten an sie."

Elizabeth Taylor im Jahr 2011 | Quelle: Getty Images

Elizabeth Taylor im Jahr 2011 | Quelle: Getty Images

Werbung

Trotz der Jahre, die seit ihrem Tod vergangen sind, fühlt sich Quinn von der berühmten Persönlichkeit inspiriert. Für ihn hatte seine

Großmutter

"nie Angst, ihre Meinung zu sagen, und handelte immer mit Mut und Mitgefühl". Er

fügte

hinzu:

"Das ist inspirierend für mich."

Quinn hat das bewiesen, indem er sich dem Aktivismus verschrieben hat - er ist der Treuhänder ihrer Elizabeth Taylor AIDS Foundation, hat ihr Erbe weitergeführt und ist sich sicher, dass sie stolz auf ihn sein würde.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

Witwer kämpft darum, Söhne großzuziehen und sich um die Schwiegermutter zu kümmern, erfährt später von 300.000 Euro Erbschaft – Story des Tages

07. Januar 2023

Neugeborener Junge mit Down-Syndrom wird in der Nähe von Kirche ausgesetzt, Vater findet ihn erst ein Jahrzehnt später – Story des Tages

07. Dezember 2022

Sohn wirft Mutter zugunsten seiner Verlobten raus; kommt Jahre später arm und geschieden vor ihre Haustür – Story des Tages

04. Januar 2023

Enkelkinder beschlossen, unsere 49-jährige Ehe zu retten und gaben ihre Ersparnisse für Flitterwochen aus, die wir nie hatten – Story des Tages

03. Januar 2023

Jason Momoa hält auch nach der Scheidung engen Kontakt zu seinen Kindern, obwohl er keine väterliche Liebe erfahren hat

18. Dezember 2022

Liam Neeson "verliebte" sich nach 13 Jahren, er hatte gehofft, seine verstorbene Frau zu hören - er schaltete ihre lebenserhaltenden Maßnahmen ab

11. Dezember 2022

Mann weint, als er erfährt, dass sein Baby während der Geburt gestorben ist; findet Jahre später heraus, dass alles eine Lüge war – Story des Tages

25. Oktober 2022

Goldie Hawn, 77, zeigt im Fitnessstudio eine fitte Figur – Kurt Russel sagte, er sei "glücklich", sie in seinem Leben zu haben

26. Dezember 2022

Meine Frauen verließen mich, nachdem sie meine behinderte Tochter kennengelernt hatten; eines Tages kamen sie alle zu mir nach Hause – Story des Tages

12. Dezember 2022

Feuerwehrmann adoptiert Jungen, den er aus dem Feuer gerettet hat, und es rettet schließlich seine Ehe – Story des Tages

19. Dezember 2022

Lisa Marie Presley ist eine liebevolle Mama und macht trotz des tragischen Todes ihres Sohnes weiter für ihre Mädchen

09. Oktober 2022

"Wünschte du wärst hier, Papa" Die verwaiste Braut weint vor Staunen, als eine Schar von Polizisten zur Hochzeit kommt - Story des Tages

29. November 2022

"Raus, du alte Kuh!" Anwalt kommt früh von der Arbeit und hört, wie seine Frau seine Mutter zum Weinen bringt – Story des Tages

05. Dezember 2022

Mann kümmert sich jahrelang um Haus seiner verstorbenen Mama, wie er versprochen hatte, und erfährt mit 60, dass er adoptiert wurde - Story des Tages

29. Oktober 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited