logo
Johnny Depp | Vanessa Paradies | Johnny Depp und Lily-Rose | Quelle: Getty Images
Johnny Depp | Vanessa Paradies | Johnny Depp und Lily-Rose | Quelle: Getty Images

Johnny Depp ist immer noch der Fels der Tochter, nachdem sie an ihrem Bett gewacht hatte, als sie dem Tod nahe war

Edita Mesic
15. Nov. 2022
13:00

Johnny Depp hat gute und schlechte Zeiten erlebt. Einige seiner schönsten Erinnerungen stammen aus der Zeit seiner romantischen Beziehung mit Vanessa Paradis. Gleichzeitig passierte auch die dunkelste Zeit im Leben des Schauspielers. Hier sind die Details über die gemeinsame Zeit des Paares.

Werbung

Der amerikanische Schauspieler Johnny Depp und seine frühere Freundin, die französische Sängerin und Model Vanessa Paradis, trafen sich zum ersten Mal in Frankreich.

Es war 1998 und die Turteltauben waren am Set von Roman Polanskis "Das neunte Tor". Für Depp war es Liebe auf den ersten Blick.

Johnny Depp und seine Frau Vanessa Paradis nehmen am 17. Oktober 2004 an der Afterparty nach der UK Charity Premiere von "Finding Neverland" im Coram's Fields Children's Park in London, England, teil. | Quelle: Getty Images

Johnny Depp und seine Frau Vanessa Paradis nehmen am 17. Oktober 2004 an der Afterparty nach der UK Charity Premiere von "Finding Neverland" im Coram's Fields Children's Park in London, England, teil. | Quelle: Getty Images

Während eines Interviews mit Daily Mail im Oktober 2011 erinnerte sich der Schauspieler an den Moment, als er Paradis zum ersten Mal gesehen hatte, und erklärte anschaulich, wie hingerissen er war. Er erzählte:

"Es war das Hotel Costes. Sie trug ein rotes Kleid mit freien Rücken, und ich sah diesen Rücken und diesen Hals, und dann drehte sie sich um, und ich sah diese Augen, und – Boom! Mein Leben als Single war erledigt."

Werbung

Der "Die Piraten der Karibik"-Schauspieler enthüllte, dass er in diesem Fall ein unbeschreibliches Gefühl hatte. Als er Paradis auf der anderen Seite des Raums sah, fragte er sich, was mit ihm passierte. Kurz nach ihrem ersten Treffen wurden Depp und das Model gemeinsam liiert.

Johnny Depp und Vanessa Paradis nehmen am 10. Januar 2004 im Beverly Hills Hotel in Beverly Hills, Kalifornien, an den 9. Annual Critics' Choice Awards teil. | Quelle: Getty Images

Johnny Depp und Vanessa Paradis nehmen am 10. Januar 2004 im Beverly Hills Hotel in Beverly Hills, Kalifornien, an den 9. Annual Critics' Choice Awards teil. | Quelle: Getty Images

Während ihrer gemeinsamen Zeit veränderte Paradis den Schauspieler zum Besseren. Bevor sie sich trafen, hatte Depp eine unruhige Seele und ein Bad-Boy-Image, einschließlich Alkohol- und Drogensucht.

Aber nachdem Paradis in sein Leben getreten war, bestand sie darauf, dass er seine Rauch- und Trinkgewohnheiten reduzierte. Sie ermutigte ihren Mann, sich gesund zu ernähren und öfter Sport zu treiben, was ihn schließlich zu einem besseren Mann machte.

Werbung

Später gab der Hollywoodstar zu, dass in seinem Leben nichts Wichtiges existiert hatte, bevor er das Model traf. Aber als sich ihre Wege kreuzten und sie sich verliebten, änderte sich alles.

Johnny Depp und Vanessa Paradis posieren nach den 9. Annual Critics Choice Awards im Beverly Hills Hotel am 10. Januar 2004 in Beverly Hills, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Johnny Depp und Vanessa Paradis posieren nach den 9. Annual Critics Choice Awards im Beverly Hills Hotel am 10. Januar 2004 in Beverly Hills, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Kurz nachdem das Duo begonnen hatte, gemeinsam auszugehen, wurde Paradis mit ihrem ersten Kind schwanger. Medienberichten zufolge, war sie gemeinsam mit ihrer Familie begeistert.

Depp wird Vater

Im Mai 1999 begrüßten Depp und Paradis ihr Freudenbündel Lily-Rose. Wieder einmal hat sich das Leben der Golden-Globe-Preisträger drastisch zum Guten verändert. Der Schauspieler wurde ein hingebungsvoller Vater, nachdem er sich mit seiner Freundin und seiner Tochter in Paris niedergelassen hatte.

Werbung

Insgesamt handelte es sich um eine Zeit, die der Schauspieler nicht beschreiben konnte und nie wieder erleben wollte. Es beeinflusste Depp so sehr und immer, wenn er eine emotionale Szene in einem Film spielte, darüber nachdenken musste.

Werbung

Zwei Jahre nach der Ankunft von Lily-Rose verriet Depp, dass das erste Treffen mit seiner Tochter der beste Moment seines Lebens war. Laut dem Schauspieler:

"Alles wurde scharf fokussiert. Sie wurde mein Grund, morgens aufzuwachen, und mein Grund zu leben."

Johnny Depp & Ehefrau Vanessa Paradis nehmen ihre beiden Kinder zu einem Picknick in einem Londoner Park mit. | Quelle: Getty Images

Johnny Depp & Ehefrau Vanessa Paradis nehmen ihre beiden Kinder zu einem Picknick in einem Londoner Park mit. | Quelle: Getty Images

Der Schauspieler teilte auch seinen Wunsch, weitere 100 Kinder mit Paradis zu bekommen, wenn sie den gleichen Wunsch teilte.

Die dunkelste Zeit in Depps Leben

Im März 2007 sahen sich Depp und Paradis einer der größten Schrecken ihres Lebens gegenüber, als Lily-Rose, damals sieben Jahre alt, eine Nahtoderfahrung erlitt und tagelang im "Great Ormond Street"-Krankenhaus lag. Berichten zufolge hatte das kleine Mädchen eine Lebensmittelvergiftung erlitten, wodurch ihre Nieren versagten.

Werbung
Johnny Depp & Ehefrau Vanessa Paradis nehmen ihre beiden Kinder zu einem Picknick in einem Londoner Park mit. | Quelle: Getty Images

Johnny Depp & Ehefrau Vanessa Paradis nehmen ihre beiden Kinder zu einem Picknick in einem Londoner Park mit. | Quelle: Getty Images

Der "Charlie und die Schokoladenfabrik"-Star erinnerte sich an die schreckliche Zeit in ihrem Leben und enthüllte, dass er und Paradis jeden Tag am Bett ihrer Tochter gewesen waren, ohne zu wissen, ob sie überleben würde.

Für Depp war die Gesundheit seiner Tochter wichtiger als seine Karriere. Zu dieser Zeit drehte die Hollywood-Ikone "Sweeny Todd", aber er weigerte sich, ans Set zu gehen, bis es seiner Tochter gut ging, was schließlich dazu führte, dass die Filmproduktion unterbrochen wurde.

Werbung

Zum Glück war alles, was Depp und Paradis getan hatten, nicht umsonst und Gott sei Dank ging es Lily-Rose wieder besser. Nachdem sie drei Wochen im Krankenhaus verbracht hatte, wurde das kleine Mädchen schließlich entlassen.

Nach ihrer Genesung kehrte Depp zum Set seines Films zurück und erzählte den Mitarbeitern, was passiert war. Laut einem Insider wurden sie darüber informiert, dass die Tochter des Schauspielers "das Glück hatte, zu überleben". Alle sollen schockiert gewesen.

Johnny Depp spricht über seinen neuen Film "Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street" in "Today" von NBC News am 3. Dezember 2007. | Quelle: Getty Images

Johnny Depp spricht über seinen neuen Film "Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street" in "Today" von NBC News am 3. Dezember 2007. | Quelle: Getty Images

In den Jahren nach der Krankheit von Lily-Rose blieb der Vorfall lebhaft in Depps Erinnerung. Während eines Gesprächs im Jahr 2015 in "The Graham Norton Show" beschrieb der Star diese Zeit als die dunkelste Zeit seines Lebens. Er erklärte:

Werbung

"In meinem Leben wusste ich schon, was Dunkelheit war, aber das war die dunkelste Zeit aller Zeiten."

Johnny Depp nimmt am 22. September 2021 am Donostia Award Photocall während des 69. San Sebastian Film Festival im Kursaal, San Sebastian, in San Sebastian, Spanien, teil. | Quelle: Getty Images

Johnny Depp nimmt am 22. September 2021 am Donostia Award Photocall während des 69. San Sebastian Film Festival im Kursaal, San Sebastian, in San Sebastian, Spanien, teil. | Quelle: Getty Images

Insgesamt war es eine Zeit, die der Schauspieler nicht beschreiben konnte und nie wieder erleben wollte. Es beeinflusste Depp so, dass er, wann immer er eine emotionale Szene in einem Film spielte, darüber nachdenken musste.

Depps super enge Beziehung zu Lily-Rose

Nachdem sich Lily-Rose von ihrer Krankheit erholt hatte, kamen sich Depp und Paradis näher. Gerüchte über eine mögliche Hochzeit machten die Runde, aber leider sahen die Fans des Duos sie nie den Gang entlang gehen. Nach 14 Jahren Beziehung trennten sich Depp und Paradis 2012. Das Paar pflegte jedoch immer noch eine gesunde Beziehung.

Werbung

In den folgenden Jahren hatte Depp trotz allem, was zwischen ihnen passiert sein könnte, immer noch gute Erinnerungen an seine ehemalige Freundin und nur nette Worte über sie zu sagen. Einmal sagte der Schauspieler:

Werbung

"Sie ist eine großartige Mutter und eine großartige Frau. Und wenn man eine Frau hat, die gut zu dir war, mit der man ein paar Kinder hat, verlässt man das Schiff nicht einfach. Die Liebe kann sich ändern, aber man liebt sie weiter, egal was."

Es ist schon eine Weile her, seit sich Depp und Paradis getrennt haben, aber ersterer ist seiner Tochter immer noch ein hingebungsvoller Vater. Das Paar hat eine erstaunliche Beziehung, auf die der Schauspieler stolz ist und gelegentlich davon schwärmt. Im Jahr 2015 enthüllte Depp, dass er und Lily-Rose sich sehr nahe standen und sie keine Angst hatte, ihre Geheimnisse mit ihm zu teilen.

Lily-Rose Depp besucht die "Wolf"-Premiere während des Toronto International Film Festival 2021 im Princess of Wales Theatre am 17. September 2021 in Toronto, Ontario. | Quelle: Getty Images

Lily-Rose Depp besucht die "Wolf"-Premiere während des Toronto International Film Festival 2021 im Princess of Wales Theatre am 17. September 2021 in Toronto, Ontario. | Quelle: Getty Images

Er beschrieb sie als ein kluges Kind und einen der klügsten Menschen, die er je getroffen hatte. Am wichtigsten ist, dass der vernarrte Vater gestand, dass er immer bereit war, Lily-Rose zu unterstützen und ihr Ratschläge zu geben, wann immer sie diese brauchte.

Für Depp war es eine der besten Erfahrungen, sein kleines Mädchen zu einer wunderschönen Frau heranwachsen zu sehen. Wie viele andere Väter sagt der Schauspieler jedoch, dass er nie aufhören wird, sich Sorgen um seine Tochter zu machen, da es eine "Vater-Tochter"-Sache ist.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Sean Connerys Mama war eine Putzfrau - trotz des Ärgers in der Vergangenheit kümmerte er sich in ihren letzten Jahren um "alles"

07. August 2023

Schwarzeneggers uneheliches Kind wurde angeblich nicht zur Hochzeit der Halbschwester eingeladen - seine 4 Halbgeschwister behandeln ihn anders

02. November 2023

Ich habe einen Ehevertrag unterschrieben, ohne zu wissen, dass ich mit einem Baby im Arm obdachlos werden würde - Story des Tages

03. November 2023

Ich habe mich 9 Jahre lang um meinen behinderten Ehemann gekümmert, eines Tages kam ich früher nach Hause und sah ihn stehen - Story des Tages

02. November 2023

Ehefrau bemerkt, dass ihr Mann den Ehering abnimmt, wenn er das Haus verlässt, und folgt ihm einmal - Story des Tages

12. Oktober 2023

Harrison Fords Ehefrau unterstützt seine Liebe zu Flugzeugen seit 21 Jahren trotz seiner Abstürze

02. August 2023

Sanitäter kämpft um das Leben eines obdachlosen Mädchens in den Wehen und erfährt, dass ihr Neugeborenes sein Enkel ist - Story des Tages

25. Oktober 2023

Sohn bringt Mutter ins Pflegeheim, kehrt nach Hause zurück und findet seine Koffer vor der Haustür - Story des Tages

30. Oktober 2023

Nach jahrelanger Suche findet eine Frau ihren Vater im Pflegeheim, in dem sie arbeitet - Story des Tages

06. November 2023

Mama hat mich rausgeschmissen, als ich 18 wurde. Jetzt bittet sie darum, mit mir zu leben, anstatt in ein Pflegeheim zu ziehen - Meine Story

28. Oktober 2023

Oprah Winfrey gebar mit 14 Jahren und hatte nie das Gefühl, dass es ihr Baby war

19. Oktober 2023

Am Hochzeitstag gesteht der Bruder des Bräutigams seine Liebe zur Braut und macht ihr einen Antrag - Story des Tages

07. November 2023

Frau bringt Spielzeug ins Pflegeheim und trifft auf Jungen, der das Ebenbild ihres verstorbenen Mannes ist - Story des Tages

25. Oktober 2023

Wie Robert Downey Jr. nach seiner Zeit in "The Most Dangerous Place" eine zweite Chance bekam

31. Oktober 2023