logo
Ein Imbisswagen, der neben einem Park geparkt ist. | Quelle: Shutterstock
Quelle: Ein Imbisswagen, der neben einem Park geparkt ist. | Quelle: Shutterstock

Straßenverkäuferin füttert armen Jungen täglich; 2 Jahre später lädt das Kind sie in ein 5-Sterne-Restaurant ein – Story des Tages

Edita Mesic
08. Nov. 2022
13:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Eine nette Straßenverkäuferin hat Mitleid für einen armen Jungen, und sie füttert ihn täglich umsonst. Ihre Großzügigkeit wird zwei Jahre später auf höchst unerwartete Weise belohnt. Sie wird in ein 5-Sterne-Restaurant eingeladen und ahnt nicht, was sie dort erwartet.

Anna war eine freundliche Frau, die es gewohnt war, den Bedürftigen zu helfen. Als eine Weise hatte sie einige herausfordernde Tage in ihrem Leben erlebt, die sie gelehrt haben, freundlich zu Menschen in Not zu sein. Sie betrieb einen kleinen Imbisswagen in der Nähe eines Parks, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, und jeder Kunde verehrte sie.

"Frau Willis! Es tut mir so leid. Wir haben keine Sesambrötchen mehr. Wären Sie mit den normalen einverstanden?"

"Oh, das ist kein Problem, Liebling. Du bist so süß."

So war Anna. Sie lebte nicht nur von ihrem Foodtruck. Sie wusste es zu schätzen, war dankbar dafür und behandelte jeden Kunden so, als würde sie ihn schon seit Ewigkeiten kennen. Wie könnte man sie nicht lieben?

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Eines Tages arbeitete Anna am Imbisswagen, als sie einen Jungen auf der anderen Straßenseite sah, der mit bedürftigen Augen in ihre Richtung blickte.

"Ist er hungrig?", wunderte sie sich. Aber weil es ein arbeitsreicher Tag war und sie von Bestellungen überflutet war, schenkte sie ihm nicht viel Aufmerksamkeit.

Als sie später auf die andere Straßenseite blickte, war der Junge nicht da. Sie dachte, er wäre gegangen, aber dann hörte sie eine quietschende Stimme hinter ihrem Truck. "Entschuldigen Sie, können Sie mir bitte etwas zu essen geben?"

Die Menschen vergessen nie, was für ein Gefühl du in ihnen weckst.

Anna bat einen ihrer Helfer zu übernehmen und ging zum hinteren Teil des Lastwagens, wo sie den gebrechlichen Jungen in schmutziger Kleidung sah. Er wirkte schwach und bleich, und sie konnte sehen, warum er so verzweifelt nach Essen verlangte.

"Können Sie mir wenigstens Reste spendieren?", fragte er. "Bitte, ich habe seit Tagen nichts gegessen."

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Unsplash

"Hey, was ist dein Name?", fragte Anna.

"Ich bin Tim", sagte der Junge. "Du wirst mich nicht wegscheuchen, oder?"

Anna tätschelte sanft seinen Kopf. "Natürlich nicht, Tim. Wie wäre es, wenn du dich auf die Parkbank setzt? Ich hole dir schnell ein Sandwich und etwas zum Trinken!"

"Danke", sagte er unter Tränen. "Sie sind sehr freundlich."

"Und du bist zu süß. Geh und setz dich. Ich bin in 2 Minuten da!", sagte sie mit einem Lächeln.

Anna stellte schnell ein Sandwich aus Hähnchen mit Pommes als Beilage und einem Getränk für ihn zusammen.

Ein hungriger Tim stürzte sich auf das Essen, sobald Anna es ihm gab, und Tränen stiegen ihr in die Augen. "Er verhungerte! Arme Seele", dachte sie.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

"Mach langsamer, Tim", sagte sie sanft. "Wenn du immer noch hungrig bist, kann ich dir noch etwas bringen."

Plötzlich hörte Tim auf zu essen.

"Was ist passiert? Hat es dir nicht gefallen?", fragte Anna.

Tim schüttelte den Kopf. "Warum tust du das? Als ich um Essen bat, sagten mir alle, ich solle gehen. Warum hilfst du mir?"

Anna lächelte. "Das liegt daran, dass Gott mir jeden Tag hilft, Tim. Dieses Sandwich und dieses Getränk sind nichts im Vergleich zu der Befriedigung, jemanden zu füttern, der hungrig ist. Habe einen guten Appetit und lass es mich wissen, wenn du mehr brauchst. Ok?"

Tim fing an zu weinen und Anna umarmte ihn herzlich, um ihn zu trösten. Später erfuhr sie, dass Tims Vater seinen Job verlor, nachdem er auf einem Auge das Sehvermögen verloren hatte, und dass seine Mutter bei einem Autounfall ums Leben gekommen war.

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Anna fühlte sich schrecklich für den Jungen und beschloss, ihm zu helfen. Also fing sie an, ihn täglich kostenlos zu füttern und schickte sogar Essen an seinen Vater. Im Gegenzug versprach Tim, ihr am Truck zu helfen, aber sie sagte, es sei in Ordnung.

Bald wurden Tim und Anna Freunde, und Anna half Tim auch dabei, Geld für die Behandlung seines Vaters zu sammeln.

Ein paar Monate später kam Tim zu Annas Imbisswagen und sie brachte ihm wie immer Essen. Aber an diesem Tag hatte Tim traurige Neuigkeiten.

"Papa und ich ziehen um", sagte er. "Er hat einen Job bekommen, und wir müssen umziehen."

"Das sind großartige Neuigkeiten, Tim!", sagte Anna, obwohl sie traurig war. Sie würde Tim vermissen.

"Ich werde dich vermissen, Anna", sagte Tim. "Und deine Sandwiches auch!"

"Nun, ich werde dich auch vermissen, Junge", sagte Anna. "Wie wunderbar, dass alles für dich und deinen Vater besser wird, Tim! Sei dankbar dafür. Wir sehen uns hoffentlich bald wieder."

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Anna hatte nicht damit gerechnet, Tim wiederzusehen, nachdem sie sich an diesem Tag von ihm verabschiedet hatte, aber zwei Jahre später verließ sie eines Abends nach der Arbeit ihren Truck, als ein Auto daneben anhielt. Der Fahrer stieg aus und reichte Anna einen Umschlag.

"Jemand lädt mich in ein Fünf-Sterne-Restaurant ein? Wer?", fragte Anna, nachdem sie die Einladung im Umschlag gelesen hatte.

Kurz darauf stieg Tim aus dem Auto und rannte zu ihr. "Anna! Ich bin's!"

"Tim! Hey, Kumpel!", umarmte sie ihn herzlich. "Wie kommt es, dass du hier bist?"

Tim sagte ihr, er wolle ihre Freundlichkeit zurückzahlen, indem er sie zum Abendessen in das Restaurant einlud. "Papa ist im Restaurant! Ich bin gekommen, um dich abzuholen! Darf ich?", fragte Tim und streckte seine Hand aus. Anna nickte mit einem Lächeln.

"Du bist ein süßer Junge, Tim."

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken. | Quelle: Pexels

An diesem Abend hatte Anna ein herzhaftes Abendessen mit Tim und seinem Vater, der ihr dafür dankte, dass sie ihnen in schwierigen Zeiten geholfen hatte. "Wir werden nie vergessen, was du für uns getan hast, Anna. Danke", sagte er.

Durch Anna lernte Tim, dass man immer anderen in Not helfen sollte, und durch Tim fand Anna Gesellschaft – die Liebe einer Familie, die sie nicht mehr hatte, seit sie Waise war. Freundlichkeit wirkt Wunder, nicht wahr?

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Ein bisschen Freundlichkeit kostet nichts und bringt viel. Anna half Tim, ohne eine Gegenleistung zu erwarten, und zwei Jahre später beschloss der Junge, ihre Freundlichkeit mit einer herzerwärmenden Geste zurückzuzahlen.
  • Die Menschen vergessen nie, was für ein Gefühl du in ihnen weckst. Tim und sein Vater erinnerten sich daran, wie Anna ihnen in schwierigen Zeiten geholfen hatte, und sie dankten ihr, indem sie sie zu einem schönen Abendessen einluden.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Sie könnte ihren Tag erhellen und sie inspirieren.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wird dir vielleicht diese über einen großzügigen Bettler gefallen, der sein ganzes Geld ausgegeben hat, um ein verlorenes Mädchen in der U-Bahn zu ernähren, und als Belohnung einen Schlüsselbund erhalten hat.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Ähnliche Neuigkeiten

14-jähriger Junge gibt erstes Gehalt für Blumen für Oma aus, nachdem Opa sie allein gelassen hat - Story des Tages

31. Oktober 2022

Junge, der Anzeigen aufgibt, um seinem älteren Nachbarn zu helfen, findet einen Umschlag voller Geld vor seiner Haustür - Story des Tages

09. Juli 2022

Polizisten reagieren auf einen Anruf und finden drei hungrige Kinder, deren Mutter von einem Krankenwagen abgeholt wurde - Story des Tages

23. Juli 2022

Mutter gibt Kind im Rollstuhl zur Adoption frei; 18 Jahre später sieht sie, wie sie aus Luxusauto steigt – Story des Tages

10. August 2022

Frau kauft Burger für armen hungrigen Jungen; seine ganze Familie kommt am nächsten Tag zu ihr nach Hause – Story des Tages

18. Juli 2022

Armer Junge bemerkt, dass täglich Essen in seiner Lunchbox auftaucht, obwohl seine einsame Mama im Koma liegt - Story des Tages

17. Juli 2022

Sohn schickt Mutter ins Pflegeheim und kommt zurück, nachdem er erfahren hatte, dass sie 2,6 Millionen geerbt hat – Story des Tages

28. August 2022

Junge bittet um Job, als Gegenleistung fürs Essen; Besitzer ist verwirrt, als er erfährt, dass der Vater des Jungen Millionär ist – Story des Tages

28. August 2022

Bettler gibt sein ganzes Geld aus, um Essen für ein verlorenes Mädchen zu kaufen, und erhält dafür eine Schachtel mit Hausschlüsseln - Story des Tages

12. September 2022

Kellnerin gibt ihr Mittagessen für schlecht gekleideten alten Mann auf, der schlecht riecht, und sieht, wie ihr Chef ihn umarmt – Story des Tages

01. September 2022

Kleiner Junge geht von Tür zu Tür und bettelt um Geld, um Essen für die kranke Mutter zu kaufen; eine Frau folgt ihm – Story des Tages

07. September 2022

Kind schenkt Katze einer Witwe, damit sie sich nicht einsam fühlt; seine Mutter wird am nächsten Tag mit Geschenken überhäuft – Story des Tages

13. Oktober 2022

Pförtner bemerkt kleines Mädchen Tag und Nacht auf dem Spielplatz, "Ich kann nirgendwo hingehen", gibt sie zu – Story des Tages

26. Oktober 2022

Alte Witwe hilft Obdachlosem im Park und bemerkt, dass er ihrem verstorbenen Ehemann wie aus dem Gesicht geschnitten ist - Story des Tages

06. Oktober 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited