logo
Zwillingsbabys in einem Kinderwagen | Quelle: Shutterstock
Quelle: Zwillingsbabys in einem Kinderwagen | Quelle: Shutterstock

Frischgebackener Vater wirft Frau mit neugeborenen Zwillingen raus, Jahre später bittet er sie um Hilfe – Story des Tages

Ankita Gulati
01. Nov. 2022
13:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein frischgebackener Vater, der nicht bereit ist, Geld auszugeben, um seine neugeborenen Zwillinge großzuziehen, bittet seine Frau, ein Baby zur Adoption freizugeben. Als sie sich weigert, wirft er sie mit den Babys raus und klopft fünf Jahre später hilfesuchend an ihre Tür.

Werbung

Es war eine kalte, regnerische Nacht, und Angie wiegte ihre neugeborenen Babys an der Bushaltestelle. “Wo sollen wir hingehen? Jesus, bitte hilf uns. Schütze uns, während wir diese raue Nacht abwarten”, rief sie und wischte ihren Babys warme Tränen vom Gesicht. Angie konnte nirgendwo hin, und ihre Eltern waren vor langer Zeit gestorben.

Plötzlich spürte sie etwas hinter sich kriechen und erschrak. Angie brachte den Mut auf, ihre Babys vor was auch immer zu schützen. "Es ist ein Hund!", seufzte sie.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Werbung

Angie hätte nie gedacht, dass ihr Leben über Nacht auf den Kopf gestellt werden würde. Sie hätte nie gedacht, dass ihr Ehemann Jake, dem sie während ihrer gesamten Ehe vertraut und geliebt hatte, sie nur eine Woche nach ihrer Geburt mit ihren Babys rausschmeißen würde …

“Wie ich wünschte, meine Mutter wäre heute bei mir… Tut mir leid, Mama, ich hätte auf dich hören und meine Hochzeit mit Jake nicht überstürzen sollen”, schluchzte Angie und dachte an ihre verstorbene Mutter.

“Du kannst in diesem Haus bleiben, solange du zustimmst, nur ein Baby zu behalten, oder gehen, wenn du beide behalten willst. Entscheide weise, Schatz.”

Werbung

Angie hatte Jake vor fünf Jahren nach dem Abschluss kennengelernt. Er war ein junger, gutaussehender Mann gewesen, und sie hatte ihn für den Richtigen gehalten. Sie hatten sich in eine märchenhafte Liebesgeschichte verliebt, aber mit einer Ausnahme – in Angies Fall gab es kein “glücklich bis ans Ende”.

Probleme hatten sich im vierten Jahr ihrer Ehe ausgelöst, als sie Jake sagte, dass sie schwanger sei.

“Aber Liebling, du weißt, dass ich gerade erst mit meinem Geschäft angefangen habe. Wir haben die Babyplanung all die Jahre verschoben, und ich bin noch nicht bereit, Vater zu werden.” Jake war aufgebracht, als Angie ihm die zwei rosa Linien auf ihrem Schwangerschaftstest zeigte.

Werbung

Jakes Abneigung, Vater zu werden, zeigte, dass er auf Verantwortung nicht vorbereitet war. Die arme Angie war hin- und hergerissen zwischen seiner Ablehnung, Kinder zu haben, und ihrem Wunsch, so viele wie möglich zu haben. Aber war Jake bereit zu wissen, dass Angie mit Zwillingen schwanger war?

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

“Ich habe kein Problem damit, ein Baby zu bekommen… verstehst du? Ich meine, ein Baby ist genug”, sagte Jake, als Angie zum Scannen auf die Station kam. “Ich bete, dass du nicht herauskommst und mir erzählst, dass wir Zwillinge bekommen”, scherzte er, sein Mund verzog sich zu einem ironischen Lächeln. Kurz darauf scherzte das Schicksal zurück.

Angie kam heraus, verzweifelt und besorgt. Sie war blass, obwohl sie erröten und lächeln sollte.

"Was ist es?", fragte er sie, ungeduldig auf ihre Antwort. "Was hat der Arzt gesagt?"

Angie schluckte ihre Angst hinunter und sprach, wobei sie teilweise Jakes Reaktion erriet. “Unseren Babys geht es gut”, sagte sie.

Werbung

"In Ordnung ... warte, was ... Babys?", rief er aus.

Der Scan, den Angie vor wenigen Minuten gemacht hatte, gab ihr einen flüchtigen Blick auf zwei winzige Leben, die in ihr wuchsen. Sie war mit Zwillingen schwanger und Jake war darüber nicht glücklich.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Jake stürmte zu seinem Auto, während Angie seine Gedanken las und sich seine Frustration vorstellte. Sie war nervös und dachte, er hätte Witze darüber gemacht, nur ein Baby zu haben. Aber seine Reaktionen bewiesen das Gegenteil.

Jake entfernte sich Tag für Tag von Angie und konzentrierte sich nur darauf, mehr Geld zu verdienen. Sie wusste, dass er darüber verärgert war, Zwillinge zu bekommen, und nahm an, dass er sich mit der Zeit beruhigen würde. Aber es verschlechterte sich nur während ihres dritten Trimesters.

Angie war im Krankenhaus und wartete darauf, dass Jake ihre neugeborenen Zwillingsmädchen sah. Aber er tauchte nie auf. Drei Tage später schickte er sein Dienstmädchen und seinen Fahrer los, um Angie und ihre Babys nach Hause zu bringen.

Werbung

Jake wollte sich nicht mit seinen Babys einlassen. Er begrüßte sie nicht einmal zu Hause oder hielt sie fest. Er war unglücklich und unvorbereitet, ihr Vater zu sein.

Angie kehrte an diesem Abend mit ihren Neugeborenen nach Hause zurück und wusste wenig über Jakes Zustand. “Wir behalten nur ein Kind und geben das andere zur Adoption frei. Wenn du damit einverstanden bist, sind wir eine Familie. Wenn nicht, kannst du das Haus mit ihnen verlassen”, sagte er zu Angie.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Zuerst dachte Angie, Jake mache Witze. Er schleppte ihren Koffer ins Wohnzimmer und stellte ihn vor sie ab, um zu zeigen, dass er es ernst meinte.

“Ich bin nicht bereit, zwei Kinder großzuziehen und mir ein Loch in die Tasche zu brennen. Mein Geschäft bringt viel Gewinn und ich muss mich darauf konzentrieren, mehr Geld zu verdienen… Ich möchte meine Zeit und mein Vermögen nicht darauf verschwenden, zwei Babys großzuziehen, wenn ich problemlos nur eines großziehen kann”, erklärte er.

Angie war am Boden zerstört. “Das sind unsere Babys, Jake. Wie kannst du eine Mutter bitten, ihr Baby aufzugeben? Bist du verrückt? Meine beiden Babys sind unser Symbol der Liebe”, weinte sie. Aber Jake war stur.

Werbung

“Mein Geschäft hat gerade angefangen zu florieren, und ich habe keine Zeit, mich auf die Familie zu konzentrieren. Ich möchte mein hart verdientes Geld nicht für zwei Babys verschwenden. Du kannst in diesem Haus bleiben, solange du zustimmst, nur ein Baby zu behalten, oder gehen, wenn du beide behalten willst. Entscheide weise, Schatz”, sagte er, obwohl er wusste, dass Angie nirgendwo hingehen konnte.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Werbung

Die Wahl der armen Mutter war offensichtlich. Sie nahm ihren Koffer und verließ mit den Babys das Haus. Jakes Gier nach seinen neu entdeckten Reichtümern hatte seine Hingabe an die Familie geblendet. Er hatte als Ehemann und Vater versagt. Aber es war ihm egal.

Angie kehrte in ihre Gegenwart zurück und fand sich immer noch verlassen an der Bushaltestelle wieder, wo sie ihre Babys wiegte. “Wohin soll ich gehen? Bitte hilf mir, Jesus”, rief sie und wurde von einem intensiven Lichtstrahl unterbrochen.

“Hallo, geht es dir gut? Es regnet stark. Möchtest du mitfahren, meine Liebling?”, rief ihr eine ältere Frau aus einem Taxi zu. Angie blickte auf und sah eine Nonne. Sie wickelte ihre Babys in ihre Jacke und näherte sich dem Auto.

Werbung

"Oh mein Gott, wie süß deine Babys sind!", rief die Nonne. “Steig ein. Ich setze dich ab. Wo willst du hin?”

“Ich weiß nicht, Schwester”, sagte Angie, “mein Pfad ist dunkel und ich bin verloren. Ich weiß nicht, welchen Weg ich gehen soll. Meine Babys und ich wurden von jemandem verlassen, der uns sehr am Herzen liegt.”

Die Nonne verstand Angies Elend und brachte sie sofort ins Kloster.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Werbung

Angie und ihre Töchter Sophie und Marley fanden einen sicheren Unterschlupf, um die harten Tage ihres Lebens zu überstehen. Angie unterrichtete in der von der Kirche verwalteten Schule. Sie arbeitete nebenbei in einem Restaurant und zwei Jahre später sparte sie einen guten Batzen Geld, um ihr Café zu eröffnen.

Allmählich konnte Angie ihren Töchtern ein besseres Leben ermöglichen, obwohl es viel besser hätte sein können, wenn ihr Vater beteiligt gewesen wäre. Außerdem bereute Angie ihre Entscheidung, sich nicht von Jake scheiden zu lassen, nicht. Tief in ihrem Herzen hoffte sie, dass er seinen Fehler erkennen und sie eines Tages holen würde.

Fünf Jahre vergingen und Angie hatte nun ihr eigenes Haus. Es war ziemlich klein, aber komfortabel. Sie verbrachte die besten Jahre damit, Sophia und Marley aufwachsen zu sehen.

Werbung

Es gab Zeiten, in denen Angie im Geschäft ohne ausreichende Gewinne zu kämpfen hatte, aber ihr Glaube und ihre Entschlossenheit motivierten sie. Sie eröffnete zwei weitere Cafés in der Stadt und allmählich wuchs ihr Vermögen. Aber im anderen Teil der Stadt lief Jakes Geschäft schlecht.

Er war überschuldet, und jeder, bei dem er finanzielle Hilfe suchte, weigerte sich in letzter Minute, ihn zu unterstützen. Jake wusste, wie reich Angie jetzt war und dachte, nur sie könne ihm helfen.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Werbung

"Hallo, wie geht es dir?" Angie öffnete eines Tages die Tür, als sie am wenigsten damit gerechnet hatte, Jake vor der Tür zu sehen. "Komm herein!"

Jake lächelte vage und entschuldigte sich sofort bei Angie. “Liebling, es tut mir so leid, dass ich dich verlassen habe. Meine Gier, mehr Geld zu verdienen, hat mich viel gekostet. Ich bin bankrott, und es ist die beste Strafe, die ich verdiene, weil ich dich mit unseren Babys rausgeschmissen habe. Bitte vergib mir und bitte hilf mir.”

Angie verstand jetzt, warum Jake gekommen war. Sie hatte von seinem geschäftlichen Verlust erfahren, hätte aber nie gedacht, dass er sie besuchen und sich entschuldigen, geschweige denn um Hilfe bitten würde.

Werbung

Jake sah ein Foto von Angie mit ihren Töchtern und weinte. “Es tut mir leid, ihr Lieben. Bitte vergebt eurem Papa”, sagte er. Angies Herz schmolz, und obwohl sie wusste, dass Jake um Hilfe gekrochen war, war sie bereit, es zu tun, weil sie ihn immer noch liebte.

“Aber Liebling, ich könnte so viel Geld nicht zurückzuzahlen. Ich werde Zeit brauchen. Ich war so ein grausamer Ehemann und ein herzloser Vater. Bist du sicher, dass du mir helfen willst?”, schluchzte er, als Angie ihm einen Scheck im Wert des Geldes gab, das er wollte.

“In der Nacht, in der du mich rausgeschmissen hast, habe ich gelernt, was Gier ist und wie sie Beziehungen ruinieren kann. Und heute habe ich gelernt, was Vergebung ist. Was werden wir erreichen, wenn wir an unserem vergangenen Groll festhalten? Nichts! Jeder macht Fehler, aber wir müssen als Menschen lernen, einander zu vergeben”, sagte Angie.

Werbung

Jake erkannte seinen Fehler und versprach, Angie und ihre Kinder zurückzubringen, sobald er seine geschäftlichen Probleme gelöst hatte. Er wollte seinen Kindern ein guter Vater sein und den Herzschmerz kompensieren, den Angie all die Jahre ertragen musste.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Werbung

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Geh nicht an Bedürftigen vorbei. Als die Nonne Angie und ihre neugeborenen Babys in einer regnerischen Nacht an der Bushaltestelle liegen sah, bot sie ihnen an, sie mitzunehmen. Sie brachte sie ins Kloster und bot ihnen Obdach an, nachdem sie vom Elend der Mutter erfahren hatte.
  • Eine der besten Eigenschaften des Menschen ist unsere Fähigkeit zu vergeben. Obwohl Jake Unrecht getan hatte, vergab Angie ihm und half ihm finanziell, als er zu ihr kam und sich entschuldigte.

Eine Frau in den Wehen mit ihrem zweiten Kind erhält einen Anruf und erfährt, dass ihr älterer Sohn, den sie sein ganzes Leben lang vernachlässigt hatte, eine Stunde zuvor gestorben ist. Klicke hier, um die ganze Geschichte zu lesen.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Kinder weigern sich, den alten Vater zu unterstützen; erfahren, dass er bei dem Versuch starb, wenigstens einen Cent zu verdienen – Story des Tages

05. September 2022

Teenagerin gibt ihr neugeborenes Baby zur Adoption frei, 18 Jahre später treffen sie sich zufällig – Story des Tages

31. Oktober 2022

Meine Kinder ließen mich an meinem 86. Geburtstag im Stich, nachdem sie am Vortag einen Brief von unbekannter Frau erhalten haben - Story des Tages

24. Juli 2022

Mann weint, als er erfährt, dass sein Baby während der Geburt gestorben ist; findet Jahre später heraus, dass alles eine Lüge war – Story des Tages

25. Oktober 2022

Junge bereut es, die Einladung seiner Oma abgelehnt zu haben, als er im Sommer nach Hause kommt und dort einen Weihnachtsbaum sieht - Story des Tages

03. Juli 2022

Alleinerziehender Vater kämpft mit der Erziehung von Drillingen, findet eines Tages heraus, dass sie nicht ihm gehören – Story des Tages

02. September 2022

Junge gibt letztes Geld aus, um die Busfahrkarte einer Frau zu bezahlen; sie spricht am nächsten Tag mit seinem Schulleiter – Story des Tages

19. Oktober 2022

Sterbender Mann schickt Todesanzeige an 5 Kinder, um Erben zu bestimmen; niemand kommt außer einem seltsamen jungen Mädchen – Story des Tages

21. Oktober 2022

Mädchen nimmt verlassenen kleinen Jungen mit nach Hause, Jahre später erfährt sie vom Anwalt, dass er 2,7 Millionen Euro geerbt hat - Story des Tages

08. September 2022

"Gib die Zwillinge einer Pflegefamilie!", sagt ein Mann seiner sterbenden Frau; 37 Jahre später bittet er seine Kinder um Hilfe – Story des Tages

09. August 2022

Frau bezweifelt, wie sie den Nachlass unter 4 Enkelkindern aufteilen kann, bis sie 4 Kisten mit ihren Namen vor der Haustür sieht – Story des Tages

29. September 2022

Alte Dame kauft Essen für zwei verlorene Kinder, bringt sie nach Hause und sieht ihr Foto in ihrem Zimmer – Story des Tages

04. Oktober 2022

24-jähriger Postbote brachte mich zu sich nach Hause, nachdem ich von meinem eigenen Sohn völlig vergessen wurde – Story des Tages

06. Oktober 2022

Zwillingsbrüder verkaufen ihr Spielzeug, um Miete zu bezahlen, nachdem sie erfuhren, dass Mutter krank ist und nicht arbeiten kann – Story des Tages

30. August 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited