logo
Trauriger kleiner Junge liegt auf dem Bürgersteig | Quelle: Shutterstock
Quelle: Trauriger kleiner Junge liegt auf dem Bürgersteig | Quelle: Shutterstock

Frau adoptiert Jungen, nachdem sie ihn auf dem Bürgersteig schlafen sah, biologische Mutter taucht erst 14 Jahre später auf – Story des Tages

Ankita Gulati
25. Sept. 2022
12:30
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Eine kinderlose Frau findet einen kleinen Jungen, den sie von einer Schule kennt, an der sie arbeitet, schlafend in einem Hauseingang. Sie nimmt ihn auf und ahnt nicht, wie er ihr Leben verändern wird.

Werbung

Vanessa liebte Kinder, weshalb sie sich entschied, an einer Schule zu arbeiten, auch wenn sie renoviert wurde. Wie so viele Frauen konnte Vanessa nicht schwanger werden.

Das war der Todeskuss für ihre zweite Ehe gewesen. Ihr Mann wollte Kinder genauso sehr wie sie, also verließ er sie, heiratete erneut und bekam zwei Babys.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

"Was habe ich?", fragte sich Vanessa bitter. "Dreiundvierzig Jahre alt, und ich habe nichts!"

Dann lachte sie. “Vanessa Becker, genug von Selbstmitleid!” Sie hatte ihr eigenes kleines Haus und einen wunderbaren Job und Huck Finn, ihre Katze. Sie war auf ihre Weise glücklich.

“Der Herr wird dafür sorgen”, sagte sie sich, ohne sich vorzustellen, dass der Herr für sie bald sorgen würde.

An den Wochenenden fuhr Vanessa zum Einkaufen in eine nahe gelegene Stadt und kam ziemlich spät zurück. An jenem Abend feierten ihre Nachbarn eine Party und sie konnte in ihrer eigenen Straße keinen Parkplatz finden.

Werbung

"Verdammt!", weinte sie. "Und sie haben mich nicht einmal eingeladen!"

Der Schmerz, der einem Kind zugefügt wird, hält ein Leben lang an.

Jetzt musste sie ihre Einkäufe zwei Straßen zu ihrem Haus schleppen! Vanessa schloss ihr Auto ab, holte ihre Einkäufe und begann zu laufen, als sie ein seltsames kleines Geräusch hörte.

"Wer ist da?", rief sie. Sie stellte ihre Einkäufe ab und spähte unter die Hecke, die den Bürgersteig überwucherte. Da war ein Kind, zusammengerollt, tief schlafend!

"Hallo?", sagte Vanessa, und der Junge setzte sich auf, blinzelte und sah sehr verängstigt aus. Er war ungefähr sechs oder sieben, und sein Gesicht war fleckig von Tränen und voller Dreck.

Werbung

“Bitte”, flüsterte er, "bitte lass mich allein!"

Vanessa war schockiert. “Liebling, es ist OK”, sagte sie sanft, als sie den Jungen ins Licht zog. Sie kannte diesen Jungen! Er war einer der Schüler an der Schule, an der sie arbeitete!

"Samuel, was ist passiert? Was machst du hier?" Samuel fing sofort an zu weinen und Vanessa hatte Mühe, ihn zu beruhigen, und als sie seine Geschichte hörte, verstand sie warum.

“Meine Mutter”, flüsterte Samuel, “sie ist krank, weißt du? Sie bekommt Medikamente von einer ihrer Freundinnen, aber die sind teuer. Es ist nicht ihre Schuld!”

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

“Ich weiß, Samuel”, sagte Vanessa, "erzähl mir was passiert ist."

“Sie bat mich, ins Einkaufszentrum zu gehen und die Leute an der Tür um Geld zu bitten, aber ich war so müde… Ich bin eingeschlafen. Also kam ich nach Hause und sie fragte: ‘Wie viel hast du bekommen?’ Also sagte ich ihr ‘zwei Euro’, sie war so wütend.”

Werbung

“Sie sagte: 'Wenn du mir nicht 50 Euro bringst, kannst du draußen schlafen!' Ich sagte: 'Mama, bitte, Mami! Ich habe so Hunger!' Aber sie hat mich angeschrien und gesagt, ich solle nie wiederkommen.”

Vanessa legte ihre Arme um Samuel, ihr Herz brach. “Ich kann nirgendwo hin”, flüsterte Samuel.

"Ja, du kannst!", sagte Vanessa, “du kannst heute Nacht bei mir bleiben. Ich mache Spaghetti und du kannst meine Katze treffen. Ich habe eine RIESIGE Katze. Sein Name ist Huck Finn …”

In dieser Nacht schlief Samuel sicher und warm in Vanessas kleinem Gästezimmer mit Huck Finn zu seinen Füßen, und am nächsten Tag brachte sie ihn zur Schule und erzählte dem Direktor, was sie entdeckt hatte.

Werbung

Der Schulleiter rief die Polizei und das Jugendamt an und es wurde eine Untersuchung gegen Samuels Mutter eingeleitet. Während des Gesprächs mit der Sozialarbeiterin klammerte sich Samuel wie eine Klette an Vanessa.

Später bat die Frau Vanessa, darüber nachzudenken, Samuels Pflegemutter zu werden. “Er vertraut dir”, sagte die Frau, “und ich denke, du kümmerst dich um ihn. Das ist eine großartige Grundlage für eine Familie!”

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pixabay

Werbung

Vanessa wurde Samuels Pflegemutter, und als er dreizehn war, adoptierte sie ihn. Es gab nicht viel Geld, aber viel Liebe (und Katzen), und dieses kleine Haus war das glücklichste im Viertel.

Viele Jahre später war Samuel Sam, verheiratet und hatte eine eigene Familie. Er besuchte Vanessa zum Sonntagsessen mit seiner Frau und seinem kleinen Sohn, als jemand an der Tür klingelte.

"Ich werde sie öffnen, Mama!", schrie Sam und hob Huck Finn IV aus dem Weg hoch.

Er öffnete die Tür. Dort stand eine erschöpfte Frau mittleren Alters. "Ja?", fragte er.

"Samuel?", sagte die Frau, streckte ihre Hände aus und lächelte. Auf ihren Zähnen war Lippenstift. "Mein süßer Samuel! Es ist deine Mama..."

Werbung

Sam sah sie an. “Du bist nicht meine Mutter”, sagte er ruhig, “meine Mutter ist in der Küche und bereitet das Mittagessen zu, wie sie es in den letzten vierzehn Jahren jeden Sonntag getan hat. Ich weiß nicht, wer du bist.”

Er schloss die Tür und ging direkt in die Küche und küsste Vanessa. “Ich liebe dich, Mama”, flüsterte er, "ich liebe dich so sehr!"

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Unsplash

Werbung

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Liebe und Vertrauen sind die Grundlage einer großartigen Familie. Vanessa und Samuel fanden die Liebe, die sie brauchten, ineinander und wurden eine glückliche Familie.
  • Manche Fehler sind unverzeihlich. Sams Mutter dachte, sie könnte zurückkommen und ihr würde vergeben, dass sie ihn verlassen hatte, aber sie lag falsch. Der Schmerz, der einem Kind zugefügt wird, hält ein Leben lang an.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Sie könnte ihren Tag erhellen und sie inspirieren.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wird dir vielleicht diese Geschichte über eine einsame, kinderlose ältere Frau gefallen, die ein verlassenes Baby in einem Kinderwagen findet und fassungslos ist, als sie die wunderschöne Diamantkette erkennt, die unter ihrem Kopfkissen versteckt ist.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
Ähnliche Neuigkeiten

Zwillingsbrüder verkaufen ihr Spielzeug, um Miete zu bezahlen, nachdem sie erfuhren, dass Mutter krank ist und nicht arbeiten kann – Story des Tages

30. August 2022

"Mama, bitte komm", wiederholt der kleine Junge mit Koffer unter Tränen, bis der alte Förster ihn findet – Story des Tages

15. August 2022

Junge wird nach 5 Pflegefamilien in 5 Jahren endlich adoptiert; leibliche Mutter findet ihn einen Tag später – Story des Tages

29. August 2022

Als ich mein zweites Baby zum ersten Mal hielt, erfuhr ich, dass mein älterer Sohn eine Stunde zuvor gestorben war – Story des Tages

13. September 2022

Frau bringt lang ersehntes Baby nach Hause, ihre blinde Mutter behauptet, er sei nicht ihr Enkel – Story des Tages

18. August 2022

Am Muttertag wurde eine alte Dame von einer Stimme aufgewacht, sagte: "Mama öffne die Tür" – Story des Tages

25. Mai 2022

Zwillingsjungen laden alleinerziehende Mutter zu einem Blind Date ein, nutzen letztes Geld, um Rendezvous ihrer Träume zu planen – Story des Tages

07. September 2022

Junge bekommt Turnschuhe aus einem Secondhand-Laden geschenkt und bemerkt eine versteckte Inschrift auf der Sohle – Story des Tages

17. Juni 2022

Kleiner Junge geht von Tür zu Tür und bettelt um Geld, um Essen für die kranke Mutter zu kaufen; eine Frau folgt ihm – Story des Tages

07. September 2022

Reicher Mann bietet Schwester Unterkunft, am nächsten Morgen ist sie weg und hinterlässt ein Kind, von dem er nichts wusste – Story des Tages

05. August 2022

Söhne weigern sich, Mutter zu besuchen, sie hinterlässt Erbe kleinem Jungen von nebenan – Story des Tages

11. Juni 2022

Eine alte Frau klopfte an mein Fenster, als mein Leben in Trümmern lag, und wurde in einem Monat zu meiner neuen Familie - Story des Tages

14. August 2022

Mutter gibt Kind im Rollstuhl zur Adoption frei; 18 Jahre später sieht sie, wie sie aus Luxusauto steigt – Story des Tages

10. August 2022

Busfahrer bemerkt, dass Junge an der letzten Haltestelle nicht ausstieg: "Kann ich die Nacht hier verbringen?", fragt der Junge - Story des Tages

21. August 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited