logo
Prinz Harry und Meghan, Herzogin von Sussex | Prinz William und Prinzessin Kate | Quelle: Getty Images
Quelle: Prinz Harry und Meghan, Herzogin von Sussex | Prinz William und Prinzessin Kate | Quelle: Getty Images

Harry wird in einem populären Video für sein Verhalten gegenüber Meghan gelobt, während Williams Verhalten gegenüber Kate Kontroversen auslöst

Edita Mesic
19. Sept. 2022
17:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

William und Harry haben seit mehr als zwei Jahren eine starre Beziehung, aber ersterer beschloss, sich nach dem Tod der Königin wieder mit seinem Bruder zu vereinen. Harry stahl jedoch allen die Show, indem er von den Fans wegen seines Verhaltens gegenüber Meghan im Gegensatz zu William gelobt wurde.

Werbung

Kurz nach Harrys Hochzeit mit der Schauspielerin Meghan Markle, die zur königlichen Frau wurde, erlebten die königlichen Brüder, Stress in ihrer Beziehung. Es wurde noch schlimmer, als das Paar von ihren königlichen Pflichten zurücktrat.

Es ist mehr als zwei Jahre her, seit Harry zu der Entscheidung kam, was er für seine Familie für das Beste hielt, obwohl dies eine weitere Distanz zwischen ihm und William geschaffen hat.

Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle bei einer lokalen Bauernfamilie, den Woodleys, am 17. Oktober 2018 in Dubbo, Australien. | Quelle: Getty Images

Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle bei einer lokalen Bauernfamilie, den Woodleys, am 17. Oktober 2018 in Dubbo, Australien. | Quelle: Getty Images

Werbung

Nach dem Tod der Königin am 8. September kamen die Brüder jedoch mit ihren Frauen wieder zusammen. Der Prinz und die Prinzessin von Wales und die Susexxes verbrachten vierzig Minuten mit den Menschen, die gekommen waren, um sich von der Königin zu verabschieden und um ihr Beileid auszudrücken.

Sie gingen gemeinsam den Gang von Tor des Windsor Palast hinunter und inspizierten Blumensträuße, die für die verstorbene Königin bestimmt waren.

Quellen bestätigten, es Williams Idee gewesen, Harry einzuladen. Während des Spaziergangs feierten die Menschen Harry und Meghan an und schenkten ihnen sogar Blumen.

Prinz William und Prinz Harry bei den Gedenkfeiern zum 100. Jahrestag der Schlacht von Vimy Ridge am 9. April 2017 in Lille, Frankreich. | Quelle: Getty Images

Prinz William und Prinz Harry bei den Gedenkfeiern zum 100. Jahrestag der Schlacht von Vimy Ridge am 9. April 2017 in Lille, Frankreich. | Quelle: Getty Images

Werbung

Schließlich fuhren sie im selben Auto weg, mit dem Herzog und der Herzogin von Sussex auf dem Rücksitz, während der Prinz und die Prinzessin von Wales vorn saßen.

Warum hat William Harry eingeladen?

Wie bereits erwähnt, enthüllte The Times, William hatte das Treffen geplant. Es wurde hinzugefügt, der Prinz von Wales hatte einen triftigen Grund gehabt, um seinen Bruder an seiner Seite zu haben. Nach Angaben eines Sprechers des Prinzen und der Prinzessin von Wales:

"Der Prinz von Wales lud den Herzog und die Herzogin ein, sich ihm und der Prinzessin von Wales anzuschließen. Der Prinz von Wales hielt es für eine wichtige Demonstration der Einheit in einer unglaublich schwierigen Zeit für die Familie."

Werbung
Prinz William und Kate Middleton auf ihrer Tournee nach Neuseeland und Australien im Jahr 2014. | Quelle: Getty Images

Prinz William und Kate Middleton auf ihrer Tournee nach Neuseeland und Australien im Jahr 2014. | Quelle: Getty Images

Eine weitere Information über Williams Entscheidung war, sie sei in letzter Minute getroffen worden, nachdem er den König konsultiert hatte. Allerdings war es seine alleinige Entscheidung.

Werbung

Danach benahm sich Harry wie ein Gentleman, indem er die Tür des Fahrzeugs öffnete, damit seine Frau einsteigen konnte, während sein Bruder auf den Fahrersitz wechselte und seine Frau Kate selbst die Tür öffnete.

Was zu erwarten war, nachdem sie das Kriegsbeil einige Jahre lang nicht begraben konnten, war die Wahrscheinlichkeit, dass sie einen solchen Auftritt nicht als Team durchgeführt hätten.

Kate Middleton und Meghan Markle in der Royal Box auf dem Centre Court während der Wimbledon Lawn Tennis Championships im All England Lawn Tennis and Croquet Club in Wimbledon am 13. Juli 2019 in London, England. | Quelle: Getty Images

Kate Middleton und Meghan Markle in der Royal Box auf dem Centre Court während der Wimbledon Lawn Tennis Championships im All England Lawn Tennis and Croquet Club in Wimbledon am 13. Juli 2019 in London, England. | Quelle: Getty Images

Werbung

Wieder fühlte sich William unwohl bei dem Gedanken, seinen jüngeren Bruder nicht an seiner Seite zu haben, um ihre Großmutter zu ehren.

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein solcher Drang William verzehrt. In der Vergangenheit habe er immer daran gedacht, seinen einzigen Bruder für einen solchen Meilenstein in der Nähe zu haben. Vor fünf Jahren, während des 20. Hochzeitstages ihrer Mutter, war William nicht davon überzeugt, Harry nicht neben sich zu haben.

Prinz William und Herzogin Kate im Kensington Palace am 4. Dezember 2018 in London, England | Quelle: Getty Images

Prinz William und Herzogin Kate im Kensington Palace am 4. Dezember 2018 in London, England | Quelle: Getty Images

Werbung

Berichten zufolge wurde Williams Entscheidung nicht veranlasst, der Öffentlichkeit zu gefallen, aber er war mitfühlend darüber, wie Harry sich fühlen würde, wenn er ausgeschlossen würde.

Auch der Prinz von Wales war beunruhigt über den Fokus auf die familiären Zwietracht unmittelbar nach dem Tod der Königin.

Es gab Gerüchte, dass die Beziehung der Brüder trotz der Ankündigung, dass sich die Königin in einem kritischen Zustand befinde, gefolgt von ihrem Tod, immer noch angespannt sei.

Prinz Harry und Prinz William beim jährlichen Remembrance Sunday Memorial im Cenotaph am 10. November 2019 in London, England. | Quelle: Getty Images

Prinz Harry und Prinz William beim jährlichen Remembrance Sunday Memorial im Cenotaph am 10. November 2019 in London, England. | Quelle: Getty Images

Werbung

Es wurde noch schlimmer, als bekannt wurde, dass Harry Balmoral, die Residenz der Königin, ohne Meghan besuchen würde.

Tatsächlich kam er allein in Schottland an und war der letzte unter seinen Onkeln und Brüdern, der erschien, obwohl er mit ihnen geflogen war. Harry war auch der Erste, der ging.

Trotzdem wandte sich William an ihn und lud ihn und Meghan zu einem Spaziergang vor dem Tor von Windsor Palast ein, dem er zugestimmt hatte.

Königin Elizabeth II. im Chichester Theatre bei einem Besuch in West Sussex am 30. November 2017 in Chichester, Vereinigtes Königreich. | Quelle: Getty Images

Königin Elizabeth II. im Chichester Theatre bei einem Besuch in West Sussex am 30. November 2017 in Chichester, Vereinigtes Königreich. | Quelle: Getty Images

Werbung

Die Brüder hatten eine enge Beziehung zu ihrer Großmutter, daher war der gemeinsame öffentliche Auftritt ein emotionales Erlebnis für das Duo.

Angeblich war William stolz darauf, dass er es getan hatte, während Harry und Meghan ihre Grüße an den Kensington Palace richteten und die Atmosphäre in einem positiven Zustand zurückließen.

Kate wurde nicht aus der Gleichung ausgelassen, da eine Quelle behauptete, die Prinzessin habe einen bemerkenswerten Kommentar über ihr Wiedersehen abgegeben.

Prinz William und Prinz Harry während der Beerdigung von Prinz Philip auf Schloss Windsor am 17. April 2021 in Windsor, England. | Quelle: Getty Images

Prinz William und Prinz Harry während der Beerdigung von Prinz Philip auf Schloss Windsor am 17. April 2021 in Windsor, England. | Quelle: Getty Images

Werbung

Sie gab zu, dass es die beste Zeit war, die Einheit zu zeigen. "In Zeiten wie diesen muss man zusammenhalten", sagte sie.

Harry wird gelobt, während William in einem viralen Video für Kontroversen sorgt

Sky News teilte einen einminütigen Videoclip, in dem die fabelhaften Vier der Menge zuwinken, während sie die freundlichen Gesten ihrer Fans zum letzten Mal mit einigen tröstenden Worten anerkennen.

Werbung

Danach benahm sich Harry wie ein Gentleman, indem er die Autotür öffnete, damit seine Frau einsteigen konnte, während sein Bruder auf den Fahrersitz wechselte und seine Frau Kate selbst die Tür öffnen musste.

Auf Twitter wurde das Video von 6,6 Millionen Menschen auf der Nachrichtenseite angesehen, während es 28,1.000 Likes und über 2.000 Kommentare erhielt.

Werbung

Viele Fans lobten Harry, als sie sein rücksichtsvolles Verhalten sahen. Ein Fan erwähnte, dass der Herzog seiner Frau gegenüber immer hilfsbereit ist. Der Fan schrieb:

"Eine Sache über Harry. Er hielt den Rücken der Frau! Sorgt immer dafür, dass es ihr gut geht. Was für ein totaler Gentleman. Nicht gezwungen. Einfach organisch und natürlich. Wie eine zweite Natur. [Meghan] muss immer versorgt werden; was für ein absolutes Juwel! Und [Meghan] mit dem "Dankeschön"! Ich liebe sie!“

Werbung

Eine andere Gruppe der Fans verglich den jüngeren Prinzen mit seinem Großvater, Prinz Philip, der sich um die Königin kümmerte.

Kommentatoren wiesen auch darauf hin, dass Harrys Respekt vor seiner Frau nichts mit der Beziehung seiner Eltern zu tun hat. Laut Josephine Mbunganis' Tweet:

"Prinz Philip war immer ein Gentleman für Elizabeth. Er bot ihr seinen Arm an und öffnete ihr die Türen. Ein wahrer Gentleman. Ich bin froh zu sehen, dass Harry diese Rolle gut von ihm gelernt hat."

Werbung

Weitere königliche Fans aus der ganzen Welt erkannten nicht nur Harrys Zuneigung, sondern tadelten William auch dafür, dass er seiner Frau gegenüber kein Gentleman war. Ein Kommentator witzelte:

"Eine Frau wird von ihrem Partner verehrt und beschützt. Die andere wird von ihrem Partner gehasst. Taten sprechen mehr als Worte."

Ein anderer verglich die Brüder schnell mit ihren Eltern. Die Person fügte hinzu: "Man kann sehen, wer das Merkmal von König Charles und wer das Merkmal von Diana Prinzessin von Wales geerbt hat."

Werbung

Inmitten der Kommentare der Fans erklärte die königliche Expertin Camilla Tominey, dass die Brüder aufgrund ihrer Natur im Dienst und ihres aktuellen Status "gegensätzliche Stile" zeigten. Laut Tominey:

"Wir haben William und Kate, die sachlich mit dem umgehen, was sie tun, und dann sehr warmherzig mit der Öffentlichkeit. Und dann haben wir Harry und Meghan, die empfindlicher sind. Vielleicht spiegelt das auch ihren unterschiedlichen Status wider."

Unabhängig davon, wie die Öffentlichkeit ihre Gesten gestaltet hat, eines ist sicher, die Brüder haben beschlossen, ihre Differenzen beiseitezulegen und sich darauf zu konzentrieren, ihre Großmutter gnädig zu ehren und gleichzeitig den Menschen zu dienen.

Werbung

Am Ende ist ihnen die Familie wichtig, und sie haben dies gezeigt, indem sie die abwesenden Familienmitglieder wie Diana, ihre Mutter, Prinz Philip und jetzt die Königin ehren.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Krieg zwischen den königlichen Geschwistern: von Königin Elizabeth und Prinzessin Margaret zu William und Harry

08. September 2022

Königin "gab ein wenig" mit Harry nach und war diejenige "am empfangenden Ende" seiner Streiche – Einblick in ihre süße Beziehung

10. September 2022

Königin hat Camilla vor Charles' erster Hochzeit "abgesägt" - sie wurde 15 Jahre lang von Gästelisten verbannt, sagt Autor

13. September 2022

Die Königin wäre "erfreut" gewesen, William und Kate bei sich zu haben, bevor sie friedlich entschlief, behauptet eine Quelle

10. September 2022