logo
facebook.com/samantha.davisevans
Quelle: facebook.com/samantha.davisevans

Junge aus Texas, der von einem Bulldozer überrollt und schwer verletzt wurde, konnte schon nach wenigen Tagen wieder laufen

Maren Zimmermann
21. Aug. 2022
18:00
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Durch eine unglückliche Wendung der Ereignisse wurde die ganze Welt einer Familie auf den Kopf gestellt, als ihr süßer Junge in einen tragischen Unfall verwickelt wurde. Sein Zustand war so schlimm, dass sie dachten, er würde nicht überleben. Doch ein paar Tage später erlebte die untröstliche Familie eine große Überraschung.

Werbung

Eltern zu sein, ist mit vielen Kämpfen, Opfern und Verantwortungen verbunden. Kein Elternteil will seine Kinder in Schwierigkeiten sehen, und wenn es sein muss, setzen sie ihr eigenes Leben für ihre Kinder aufs Spiel.

Leid und Schmerz sind ein Teil des Lebens; egal wie sehr wir es versuchen, wir können ihnen nicht entkommen. Zum Glück können eine liebevolle Familie und unterstützende Freundinnen und Freunde Menschen dabei helfen, aus schweren Zeiten gestärkt hervorzugehen. Der Junge in unserer heutigen Geschichte hat eine ähnliche Erfahrung gemacht.

Werbung

DER UNFALL

Am Mittwoch, den 27. Juli 2022, war der sechsjährige Bodie Glenn Boring mit seinem Vater auf einer Baustelle, als etwas Unerwartetes geschah - ein herzzerreißendes Event, das niemand kommen sah. Der Junge soll von einem schweren Bulldozer überrollt worden sein, der etwa 18.000 Pfund wog.

Hunderttausende Menschen sahen sich das Video an und waren erstaunt über die Kraft des Jungen.

Werbung

SCHWER VERLETZT

Kurz darauf wurde Bodie mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus in Temple, Texas, gebracht. Dort wurde er schwer verletzt eingeliefert. Er hatte mehrere Knochenbrüche und eine Gehirnverletzung erlitten.

Der Junge erholte sich noch immer von seinen Verletzungen, als er am 1. August positiv auf COVID-19 getestet wurde, nachdem er hohes Fieber bekommen hatte.

Die Familie Boring, darunter die Mutter des Jungen, Samantha Boring, und der Vater, Dugan Boring, waren nach dem unglücklichen Vorfall am Boden zerstört.

Werbung

DEN WEG IHRES SOHNES TEILEN

Nach Angaben seiner Familie waren Bodies Verletzungen so schwer, dass sie dachten, er würde es nicht schaffen. Sie beteten weiter für ein Wunder und flehten Gott um die Genesung ihres süßen Jungen an.

Samantha berichtete auch in den sozialen Medien über den Weg ihres Sohnes. In einem Facebook-Post vom 27. Juli schrieb sie:

" [Bodie] wurde lebend nach Temple geflogen & alles, was ich tun konnte, war, Gott zu bitten, mir mein Baby nicht zu nehmen (sic)."

Werbung

EIN WUNDER

Doch trotz der schrecklichen Tortur erlebte die Familie Boring eine herzerwärmende Überraschung, als ihr süßer Junge Anzeichen einer Besserung zeigte. Samantha war erleichtert, dass es ihrem Sohn besser ging und der Unfall ihn nicht gebrochen hatte.

Die begeisterte Mutter sagte, dass ihr Junge schon vor der COVID-19-Diagnose zu laufen begonnen hatte. Samantha erzählte, dass sie wusste, dass Bodies Genesungsweg lang sein würde, aber sie war zuversichtlich, dass er es schaffen würde. Sie sagte auch:

"Das ist ein Wunder, und es gibt nur eine Erklärung dafür, warum Bodie noch hier ist, und ich glaube fest daran, dass das Gott ist."

Werbung
Werbung

DAS UNMÖGLICHE WURDE MÖGLICH

Als Samantha weiterhin regelmäßig über Bodies Genesung berichtete, erhielt sie große Unterstützung von Familie, Freunden und Fremden auf der ganzen Welt. In einem Facebook-Post vom 28. Juli fügte die Mutter hinzu:

"Das ist eines der schwersten Dinge, mit denen wir je konfrontiert waren, aber wir sind so gesegnet, dass er immer noch bei uns ist... nur unser Sohn Bodie Glenn Boring würde überleben, wenn er von einer 18.000 Pfund schweren Planierraupe überrollt würde. Ich habe ehrlich gesagt nicht einmal geglaubt, dass das möglich ist (sic)."

DER FUNDRAISER

Werbung

Bodies Cousine, Magen Boring, hat eine GoFundMe-Spendenaktion ins Leben gerufen, um die medizinischen Kosten des Jungen zu decken und seine Familie in dieser schweren Zeit zu unterstützen. Bis zum 15. August sind bereits über 52.000 $ von den angestrebten 60.000 $ gesammelt worden.

Magen verriet, dass Bodie sich über die Unterstützung und die Gebete der Menschen für ihn freute und überwältigt war, dass seine Geschichte Menschen in anderen Teilen der Welt erreichte.

Werbung

Sie sagte, dass sich die finanziellen Spenden als hilfreich für Samantha und Dugan erwiesen haben, die sich eine Auszeit von der Arbeit genommen haben, um sich um ihren Sohn zu kümmern.

STARK BLEIBEN

In der Zwischenzeit hielt Samantha die Menschen in den sozialen Netzwerken über Bodies Gesundheit auf dem Laufenden. In einem weiteren Facebook-Post vom 28. Juli schrieb sie:

"Wenn du nicht an Gott glaubst, ist Bodie der Beweis dafür. Ich weiß ganz sicher, dass Gott mein Baby gerettet hat. Es gibt keine andere Erklärung dafür, warum ich das Krankenhaus nicht ohne mein Baby verlasse, außer Gott (sic)!"

Werbung
Werbung

DER KRIEGERISCHE JUNGE

Am 29. Juli veröffentlichte die begeisterte Mutter ein weiteres Update über die Genesung ihres Sohnes. Samantha sagte, dass ihr süßer Junge zweimal zur Dusche gelaufen sei, aber auf dem Rückweg müde wurde und getragen werden musste.

Die Texanerin drückte aus, dass sie stolz auf die Stärke ihres Sohnes sei. Sie gestand:

"So etwas habe ich noch nie in meinem Leben gesehen. Der stärkste und zäheste 6-Jährige, den ich je gesehen habe (sic)."

Werbung

"GOTT IST IMMER GUT"

Am 31. Juli schwärmte Samantha erneut von ihrem mutigen Sohn und teilte seinen bemerkenswerten Genesungsclip auf Facebook, in dem Bodie zu sehen ist, wie er mit Hilfe einer Gehhilfe feste Schritte macht.

Hunderttausende von Menschen sahen sich das Video an und waren erstaunt über die Stärke des Jungen. Die begeisterte Mutter schrieb:

"Du magst zäh sein, aber du läufst nicht 5 Tage, nachdem du von einem 18.000 Pfund schweren Bull Dozer überrollt wurdest, zäh. Gott ist immer gut (sic)."

Werbung

JUGENDLICHE TRATEN VOR

Tausende von Menschen, darunter auch Kinder, unterstützten Bodie. Ein paar Jugendliche sollen einen Limonadenstand aufgebaut haben, um ihre Liebe und Wertschätzung für den Jungen zu zeigen. In einem Facebook-Post, der am 1. August geteilt wurde, sagte Shannon Maupin Groves:

"Geht zu diesen Jungs auf dem Rasen des Gerichtsgebäudes. Sie verkaufen Limonade für Bodie und es ist ein gutes Zeug."

Das Überleben des Jungen aus Franklin, Texas, wurde als Wunder bezeichnet und brachte ihm den Titel "der stärkste kleine Junge der Welt" ein, den die Borings und Medien in den ganzen USA verliehen.

Werbung
Werbung

In einem herzzerreißenden Video, das am 4. August veröffentlicht wurde, ist Bodie zu sehen, wie er den Weg von der Tür zu seinem Krankenhausbett auf seinen Füßen zurücklegt. Samantha verriet auch, dass ihr Sohn am 5. August nach Hause gehen konnte.

Wir bewundern die Stärke und Tapferkeit des kleinen Bodie und senden ihm unsere besten Wünsche und unsere Liebe. Bitte schließt diesen Jungen und seine Familie in eure Gebete ein.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Neuigkeiten

1-jähriges Mädchen wartet auf die Geburt ihres Bruders und stirbt nur wenige Tage, bevor sie ihn sieht

10. August 2022

Mann trauert um schwangere Frau und sagt, sie habe “das schönste Geschenk im Leben ihres Babys hinterlassen”

16. Mai 2022

5-jähriger Bruder trägt den Sarg seiner kleinen Schwester, um sich für immer von ihr zu verabschieden

05. Mai 2022

Mutter, die sich 47 Jahre lang um ihren Sohn gekümmert hat, gibt zu, dass sie sich wünscht, er wäre nie geboren worden

09. Juli 2022