logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Herzensbrecher erbt das Vermögen der Millionärswitwe anstelle ihres Sohnes und kommt in einem Monat ins Gefängnis – Story des Tages

Edita Mesic
25. Aug. 2022
12:25
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Der junge Freund einer Witwe erbt ihre Firma anstelle ihres eigenen Sohnes nur um einen Monat, nachdem er seinen neu entdeckten Reichtum genossen hat, aus einem Grund verhaftet zu werden, den er nie erwartet hätte.

Werbung

May blieb nichts anderes übrig, als die Firma ihres Mannes nach dessen vorzeitigem Tod zu übernehmen. Ihr Sohn Adam hatte kein Interesse an dem Geschäft, da er einer anderen Leidenschaft nachgehen wollte.

Die liebevolle Mutter erlaubte Adam, seinen Träumen zu folgen, auch wenn das bedeutete, dass sie eine Firma leiten musste, an deren Führung sie ebenfalls kein Interesse hatte. Trotzdem versuchte sie, die Angelegenheiten der Firma in Ordnung zu bringen, weil sie wusste, wie hart ihr verstorbener Mann arbeitete.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Während ihrer Arbeit in der Firma lernte May einen jungen Mann namens Alphonse kennen. Er arbeitete in der Finanzabteilung des Unternehmens und fing an, May zu unterstützen, sobald sie die Firma übernahm.

"Ich habe alle Finanzunterlagen für Sie bereit", sagte er ihr aufgeregt. "Wenn Sie etwas brauchen, lassen Sie es mich einfach wissen."

May glaubte, es wäre nett, wenn Alphonse sie weiterhin unterstützen würde. Sie fing an, ihn zu ihren Treffen mitzunehmen, schenkte ihm teure Geschenke und bezahlte ihre Mahlzeiten im Restaurant.

Schließlich fingen May und Alphonse an, gemeinsam auszugehen, sehr zur Überraschung des gesamten Unternehmens. Trotzdem konnten die Mitarbeiter nichts sagen, weil May ihre Chefin war und sie befürchteten, ihren Job zu verlieren.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Eines Tages beschloss Adam, seine Mutter zu Hause zu besuchen. Er war überrascht zu sehen, dass Alphonse bei ihr war und auf dem Anwesen herumging, als wäre es sein eigenes. Er war empört.

Werbung

"Mama! Wie kannst du diesen Mann hier bei dir wohnen lassen? Er nutzt dich nur aus", schrie er.

"Mach dir um mich keine Sorgen, Liebes. Ich genieße Alphonses Gesellschaft. Ich kann auf mich selbst aufpassen", antwortete May.

Adam konnte nicht glauben, dass seine Mutter einem jüngeren Mann erlaubte, sie für ihren Reichtum zu benutzen. "Du machst wohl Witze. Er wird dich trocken melken", argumentierte er weiter.

Mai schüttelte den Kopf. "Mach dir keine Sorgen um mich, Sohn. Geh nach Hause zu deiner Frau und deinen Kindern und genieße euer gemeinsames Leben. Ich kann auf mich selbst aufpassen", versicherte sie ihm.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Weil er so wütend war, weigerte sich Adam, seine Mutter zu besuchen, es sei denn, Alphonse war nicht im Haus. Er und seine Familie sahen May selten, weil Alphonse kaum von ihrer Seite wich.

Werbung

Nach einiger Zeit verstarb May an einer Krankheit. Sie wies ihren Anwalt an, die Firma an Alphonse zu übergeben, nicht an ihren Sohn Adam.

Alphonse hätte nicht glücklicher sein können, weil er glaubte, dass sein Plan endgültig aufgegangen war. In der Zwischenzeit war Adam wütend und dachte, seine eigene Mutter habe ihm nichts hinterlassen, alles wegen eines jungen Mannes, dessen Hauptmotiv in der Ausnutzung seiner Mutter bestand.

Nachdem Alphonse die Mehrheitsanteile am Unternehmen erhalten hatte, begann er, einen verschwenderischen Lebensstil zu führen. Er verkaufte einige seiner Anteile, um sich Luxussachen zu leisten und mietete oft eine Yacht, auf der er Models zu Partys einlud.

Werbung

Leider hielt dieser Lebensstil nicht lange an. Nach einer einwöchigen Reise auf die Bahamas war Alphonse überrascht, Polizisten vor seinem Haus zu sehen, die darauf warteten, ihn zu verhaften.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Seine Reichtümer und Vermögenswerte wurden beschlagnahmt und er wurde aufgefordert, die Finanzberichte des Unternehmens für die Jahre vorzulegen, in denen er in der Finanzabteilung gearbeitet hatte. Letztendlich stellte sich heraus, dass er der wahre Grund hinter dem Fall der Steuerhinterziehung und verschiedene illegale Ausgaben des Unternehmens war.

Am selben Tag erhielt Adam einen Brief vom Anwalt seiner Mutter. "Der ist von deiner Mutter. Sie hat mich ausdrücklich gebeten, ihn dir zu übergeben, sobald ein bestimmtes Ereignis passiert ist, und heute ist dieser Tag", enthüllte er.

Überrascht öffnete Adam den Brief sofort.

Werbung
Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

"Mein lieber Adam,

Ich bedaure, in meinen letzten Jahren auf Erden nicht mehr Zeit mit dir verbracht zu haben. Ich hätte dich und meine Enkelkinder gerne öfter gesehen. Ganz ehrlich, als ich die Firma deines Vaters übernahm, fand ich heraus, dass die Firma in Gefahr war. Sie ging bankrott, und die Polizei ermittelte wegen Steuerhinterziehung.

Werbung

Als mir klar wurde, dass Alphonse versuchte, mich auszunutzen, um an unser Geld zu kommen, sah ich es als Gelegenheit, dich zu beschützen. Ich wollte nicht, dass du eine Firma übernimmst, die untersucht wird. In der Zwischenzeit versuchte Alphonse hartnäckig, es an die Spitze zu schaffen.

Ich habe mich mit ihm angefreundet, um dich zu beschützen. Alphonse wusste von dem Steuerhinterziehungsfall und den extravaganten Ausgaben des Unternehmens, also dachte er, er könnte damit durchkommen. Er ist jung und dumm und kümmert sich nur um Reichtum."

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

"Ich bin froh, dass du zu einer Person herangewachsen bist, die Leidenschaft und Familie über materielle Dinge stellt. Mögest du weiterhin ein gutes Leben mit deiner Familie führen.

Während Alphonse die Firma bekam, überließ ich dir alles andere, was wertvoll ist. Mein Anwalt wird dir den Vertrag zu unserem Haus, meine Wertpapiere, meine Tresorschlüssel, wo du unsere Schmuckkollektion findest, und die Daten für mein Bankkonto übergeben.

Ich liebe dich von ganzem Herzen,

Mama."

Adam konnte nicht glauben, was er gerade gelesen hatte. Er hatte immer gewusst, dass seine Mutter brillant war, aber es war ihm nie in den Sinn gekommen, dass sie, so wie Alphonse sie ausgenutzt hatte, genauso in der Lage gewesen war, sich aus schwierigen Situationen zu befreien.

Werbung

Am Ende bedauerte Adam nur, dass er vor ihrem Tod nicht mehr Zeit mit seiner Mutter verbracht hatte. Er schwor aufgrund dessen, was passiert war, ein besserer Vater und Ehemann zu werden, damit er den Rest seines Lebens ohne Reue leben konnte.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Alles wird irgendwann zurückgezahlt. Alphonse nutzte May wegen ihres Geldes aus, doch Karma schlug zurück. Das Universum wird immer einen Weg finden, uns eine Lektion zu erteilen, die auf dem Verhalten gegenüber anderen Menschen basiert.
  • Eltern liegt immer das Wohl ihrer Kinder am Herzen. May konnte Adam ihre Pläne nicht verraten, aber am Ende wurde bewiesen, wie stark die Liebe einer Mutter zu ihrem Kind ist.
Werbung

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Sie könnte ihren Tag erhellen und sie inspirieren.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, könnte dir diese über eine Frau gefallen, deren Verwandten kein Interesse an ihr zeigten, bis sie herausfanden, dass sie ein Vermögen von ihren verstorbenen Eltern geerbt hatte.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Nach dem Tod des Ehemanns des Millionärs muss die alte Witwe in einem schmutzigen alten Wohnwagen leben – Story des Tages

06. Juni 2022

Frau erhält überhaupt keine Geschenke von ihrem Ehemann, bekommt das erste erst nach seinem Tod – Story des Tages

16. Mai 2022

Bevor er das Flugzeug verlässt, bemerkt der Pilot, dass der letzte Passagier im Flugzeug sein Ebenbild ist - Story des Tages

10. April 2022

Mann besucht nach 30 Jahren das Haus seiner verstorbenen Eltern und trifft einen Obdachlosen mit demselben Muttermal – Story des Tages

07. April 2022