logo
Flickr / Tony Alter
Quelle: Flickr / Tony Alter

Junge verkleidet sich als Batman, um den Nachbarn davon abzuhalten, den Müll auf den Hof seiner Oma zu werfen, und hat Erfolg - Story des Tages

Maren Zimmermann
03. Juli 2022
21:20
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein kleiner Junge beschloss, die Sache selbst in die Hand zu nehmen, nachdem er festgestellt hatte, dass die Leute Müll in den Garten seiner Großmutter warfen, was ihren Blumengarten beeinträchtigte. Da er Superhelden mag, verkleidete er sich als Batman und warnte die Leute, keinen Müll mehr in den Garten zu werfen, da er sonst Maßnahmen ergreifen würde.

Werbung

Jimmy verbrachte jeden Sommer mit seiner Großmutter Elizabeth, denn er liebte sie sehr. In einem Sommerurlaub bemerkte er, dass seine Oma ständig verärgert aus dem Fenster schaute.

"Was ist los, Oma?", fragte er sie. "Mir ist aufgefallen, dass du jeden Nachmittag verärgert aus dem Fenster schaust."

Oma Elizabeth schaute traurig aus dem Fenster und beobachtete, wie ihre Nachbarn Müll auf ihren Hof warfen. | Quelle: Pexels

Oma Elizabeth schaute traurig aus dem Fenster und beobachtete, wie ihre Nachbarn Müll auf ihren Hof warfen. | Quelle: Pexels

Werbung

Seine Oma seufzte. "Meine Nachbarn werfen jeden Tag ihren Müll in den Hof. Das ruiniert meinen Blumengarten", antwortete sie fast unter Tränen.

"Warum tadelst du sie nicht dafür? Das ist nicht richtig. Sie sollten nicht so respektlos mit den Sachen eines anderen umgehen!", argumentierte Jimmy.

Oma Elizabeth schüttelte den Kopf und verriet, dass sie Angst davor hatte, ihre Nachbarn zur Rede zu stellen, da sie immer wütend aussahen. "Sie sind harte Burschen; das merke ich daran, wie sie sich verhalten", sagte sie ihrem Enkel traurig.

Da er wusste, wie sehr die Situation seine Großmutter belastete, beschloss Jimmy, etwas zu unternehmen. "Mach dir keine Sorgen, Oma! Ich werde mein Batman-Kostüm anziehen und ihnen Angst einjagen. Sie werden nie wieder Müll in deinen Garten werfen", sagte er und umarmte sie.

Werbung
Oma Elizabeth war verärgert, dass der Müll ihren Blumengarten ruinieren würde. | Quelle: Pexels

Oma Elizabeth war verärgert, dass der Müll ihren Blumengarten ruinieren würde. | Quelle: Pexels

Die traurige Großmutter konnte nicht anders, als über Jimmys Unschuld zu lächeln. Sie wünschte sich, dass alles so einfach wäre. "Wenn nur jeder so denken würde wie ein 9-Jähriger, wäre die Welt ein viel besserer Ort", dachte sie.

Am nächsten Tag zog der Junge sein Batman-Kostüm an und wartete am Fenster darauf, dass sich jemand den Mülltonnen draußen näherte. Nach ein paar Minuten sah er einen muskulösen Mann auf die Tonnen zugehen und rannte sofort auf ihn zu.

Werbung

"Du!", schrie er. "Bist du der Schurke, der den Müll in den Garten meiner Großmutter wirft? Ich meine... den Garten dieser alten Frau? Ich bin Batman, also ist sie nicht meine Großmutter. Batman hat keine Großmutter", sagte er und versuchte sein Bestes, den maskierten Superhelden zu imitieren.

Jimmy zog sein Batman-Kostüm an und wartete darauf, dass die Nachbarn wieder ihren Müll auf den Hof werfen. | Quelle: Pexels

Jimmy zog sein Batman-Kostüm an und wartete darauf, dass die Nachbarn wieder ihren Müll auf den Hof werfen. | Quelle: Pexels

Werbung

Der Mann schaute Jimmy neugierig an. "Im Gegenteil, ich sammle Müll aus den Mülltonnen der Leute. Ich bin ein Müllsammler. Was ist los, Batman? Belästigt jemand die alte Dame, die in diesem Haus wohnt?", fragte er und spielte mit Jimmy mit.

Jimmy nickte mit dem Kopf. "Ja! Diese Frau brauchte Batmans Hilfe, also bin ich vorbeigekommen. Die Leute nebenan werfen jeden Tag ihren Müll in den Garten und ruinieren damit ihren Blumengarten", antwortete er und deutete in die Richtung ihrer Nachbarn.

Der Müllmann schaute sich das Haus der Nachbarn an und beschloss, Jimmy bei seiner Mission zu helfen. "Die Stadt braucht dich, Batman! Danke, dass du vorbeigekommen bist, um dieser armen alten Dame zu helfen", sagte er und verwendete dabei Batmans Motto, was Jimmy erfreute.

"So behandelt man doch keine alten Menschen. Ich verstehe dich, dunkler Ritter! Lass mich dir helfen", fügte der Müllmann ernsthaft hinzu und spielte mit Jimmys Auftritt mit. Dann ging er auf das Haus der Nachbarn zu und schüttete den Müll aus mehreren Tonnen in deren Hof.

Werbung
Der Mann, mit dem Jimmy zuerst sprach, entpuppte sich als Müllsammler. | Quelle: Pexels

Der Mann, mit dem Jimmy zuerst sprach, entpuppte sich als Müllsammler. | Quelle: Pexels

Als sie den Lärm des Mülls in ihrem Garten hörte, öffnete eine Frau die Tür und war schockiert, als sie den Müllsammler sah. "Was machen Sie denn da?", fragte sie wütend.

"Das ist eine Nachricht von Batman. Er warnt dich, nie wieder Müll in den Hof der alten Frau zu werfen. Ist das klar?", sagte er und deutete auf Jimmy, der mit bedrohlichem Blick hinter dem Zaun stand. Seine Arme waren vor ihm verschränkt, genau wie Batman.

Werbung

Die Wut der Frau verwandelte sich plötzlich in Verlegenheit. Sie schaute in den Garten der alten Frau und sah den kleinen Jungen, der als Batman verkleidet war. Sie konnte nicht anders, als sich schlecht zu fühlen für das, was sie und ihr Mann getan hatten, und schämte sich, dass es erst eines Kindes bedurfte, um sie für ihre Verantwortungslosigkeit zurechtzuweisen.

Jimmy sorgte dafür, dass seiner Oma geholfen wurde, damit sie wieder glücklich sein konnte. | Quelle: Pexels

Jimmy sorgte dafür, dass seiner Oma geholfen wurde, damit sie wieder glücklich sein konnte. | Quelle: Pexels

Werbung

Die Nachbarn von Oma Elizabeth entschuldigten sich bei ihr, nachdem die Müllabfuhr weg war. Sie versprachen, nie wieder ihr Grundstück zu missachten und versprachen, in Zukunft gute Nachbarn zu sein.

Seit diesem Tag warf niemand mehr Müll in Oma Elizabeths Garten. Ihre Blumen gediehen prächtig, und alle Nachbarn bewunderten den Garten, an dem sie hart gearbeitet hatte. Jimmy und der Müllmann wurden gute Freunde, und sie unterhielten sich jedes Mal ein paar Minuten, wenn er seine Runde durch die Straße drehte.

Auch Oma Elizabeth konnte mehr Zeit mit Jimmy verbringen, da sie sich nicht mehr um ihren Garten sorgen musste. So konnte sie mit Jimmy spielen, ihm leckere hausgemachte Mahlzeiten kochen und ihm etwas über Gartenarbeit beibringen, was er sehr genoss.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

Werbung
  • Missachte niemals das Eigentum einer anderen Person. Oma Elizabeths Nachbarn respektierten sie nicht, als sie Müll in ihren Garten warfen. Das ärgerte sie, aber sie hatte nicht den Mut, ihre Nachbarn zur Rede zu stellen, die viel stärker waren als sie. Am Ende wurde den Nachbarn eine Lektion erteilt, nachdem Jimmy und der Müllmann sie wegen ihrer Verantwortungslosigkeit zurechtgewiesen hatten.
  • Stehe immer für das Richtige ein, auch wenn die Chancen gegen dich stehen. Obwohl Jimmy viel kleiner und jünger war als die Nachbarn seiner Oma, zog er mutig seinen Batman-Anzug an und versuchte, ihnen eine Lektion zu erteilen. Schließlich setzte er sich für das ein, was richtig war, auch wenn er gegen Erwachsene antrat, die ihn leicht hätten abwimmeln können. Dank Jimmys Mut schämten sich die Nachbarn und belästigten Oma Elizabeth nie wieder.
Werbung

Teile diese Geschichte mit deinen Lieben. Sie könnte sie inspirieren und ihnen den Tag versüßen.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht auch die Geschichte über einen alten Mann, der mit einer Einkaufsliste für seine Frau in den Supermarkt geht, bis die Kassiererin feststellt, dass er keine Frau hat.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Alter Mann rettet Jungen vor Mobbern, und findet am nächsten Tag die Eltern des Jungen in seinem Garten – Story des Tages

24. Juni 2022

Postbote hört lauten Schrei aus verlassenem Haus und stürmt hinein – Story des Tages

11. Mai 2022

Jeden Tag sieht die alte Witwe einen einsamen Jungen, der den Müll vor ihrem Haus aufräumt - Story des Tages

24. April 2022

Alter Mann, der von Sohn in kaltem, schäbigem Haus verlassen wurde, sieht eines Tages Luxusauto bei ihm anhalten – Story des Tages

14. April 2022