logo
Tiktok.com/@ishotyouinthefacebye
Quelle: Tiktok.com/@ishotyouinthefacebye

Frau zieht in ein neues Haus, findet später einen zweiseitigen Spiegel und kabelgebundene Kameras in einer versteckten Wand

Edita Mesic
01. Juni 2022
08:20
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein 18-jähriges Mädchen aus Arizona war entsetzt, als es einen zweiseitigen Spiegel und versteckte Kameras entdeckte, nachdem es mit seiner Familie in ein neues Haus gezogen war.

Werbung

Der Umzug in ein neues Haus ist für die meisten Menschen eine aufregende Erfahrung, aber für Annabell Mickelson war es furchterregend. Sie war schockiert, als sie in ihr neues Zuhause einzog.

Das Mädchen filmte alles, was ihre Familienmitglieder taten, nachdem sie erkannt hatte, dass der Spiegel zweiseitig war. Sie durchschnitten eine Wand und entdeckten kabelgebundene Kameras.

Annabell Mickelson fand etwas Seltsames, nachdem sie in ihr neues Haus gezogen war. | Quelle: TikTok/ishotyouinthefacebye

Werbung

DIE FAMILIE WAR MISSTRAUSICH

Wer schaut sich nicht gerne im Spiegel an? Wie die meisten Menschen bewunderte Mickelsons Familie den schwarz umrandeten Spiegel, den sie an einer der Wände in ihrem neuen Haus gefunden hatten.

Die Familie hatte keine Ahnung, was sich hinter der Mauer befand. Sie waren misstrauisch, als sie versuchten, den Spiegel von der Wand zu nehmen, ihn aber nicht bewegen konnten – also beschlossen sie, etwas dagegen zu unternehmen.

Mickelson nahm ein Video auf, während sie versuchte, den Spiegel zu bewegen, indem sie die Ecke hielt, aber es schien, als würde er an der Wand kleben.

Werbung

Die Familie war misstrauisch wegen einer Wand in ihrem neuen Haus. | Quelle: TikTok/ishotyouinthefacebye

SIE VERWENDETEN EINE ELEKTRISCHE SÄGE

Ihr Freund und ihr Großvater beschlossen, die Wand mit einer elektrischen Säge zu durchtrennen, da sie vermuteten, dass sie hohl war. Währenddessen stand Mickelson hinter ihnen und nahm alles auf.

Werbung

Andere TikTok-Nutzer waren Zeugen des befriedigenden Moments, als die Männer mit der scharfen Elektrosäge durch die Wand schnitten. Sie hatten keine Ahnung, was sich hinter der Mauer verbarg.

Nachdem sie das erste rechteckige Loch geschnitten hatten, sahen sie ein Drahtgeflecht, das im Raum hinter der Wand verborgen war. Bei weiteren Untersuchungen stellten sie fest, dass diese Kabel mit Kameras verbunden waren.

Der Spiegel ging nicht ab. | Quelle: TikTok/ishotyouinthefacebye

Werbung

SIE SCHNEIDEN DURCH DIE WAND

Nachdem sie das erste Loch durchgeschnitten hatten, sah die Familie die Rückseite des zweiseitigen Spiegels. Sie konnten noch etwas Weiteres darunter verborgen sehen, also beschlossen sie, die Wand bis auf den Grund zu durchtrennen.

Die beiden Männer gaben sich alle Mühe, die Mauer zu zerschneiden, während die Teenagerin sie filmte. Sie waren schockiert, als sie hinter der Wand eine Reihe von Schränken entdeckten. Mickelson erklärte:

"Und wir hatten recht! Es war ein zweiseitiger Spiegel! Wir haben den Spiegel kaputtgemacht, aber na ja."

Werbung

Ihre Familie durchschnitt die Wand. | Quelle: TikTok/ishotyouinthefacebye

WAS PASSIERTE IM HAUS?

Die Teenagerin enthüllte, dass die Kameras das Haus umgaben und eine von ihnen das hintere Tor abdeckte, damit die Leute im Inneren sehen konnten, wer vom Hinterhof hereinkam.

Werbung

Nachdem die Familie seltsame Gegenstände entdeckt hatte, die in der Wand ihres neuen Hauses versteckt waren, klopfte die Familie an die Türen der Nachbarn, um sie nach den Vorbesitzern zu fragen.

Einer der Nachbarn behauptete, den Vorbesitzer zu kennen. Er sagte, der Mann habe immer Partys im Haus veranstaltet. Das Mädchen vermutete, dass er die Wand benutzte, um seine Sachen zu verstecken.

Sie fanden ein Netz aus Schnüren im Inneren der Wand. | Quelle: TikTok/ishotyouinthefacebye

Werbung

AUCH GELD WAR VERSTECKT

Nachdem ein Fremder zu ihrem Haus kam, um nach verstecktem Geld im Garten zu fragen, enthüllte Mickelson, dass möglicherweise 25.000 Dollar (circa 23.000 Euro) unter der Erde liegen.

Ihre Familie gab den Fremden keine Gewissheit drüber, fragte sich aber, ob unter der Erde ein Vermögen verborgen war. Sie hatten nicht erwartet, so bizarre Dinge in ihrem neuen Haus zu erleben.

Mickelsons TikTok-Video wurde weltweit von Millionen Menschen angesehen. Es wurde viral, nachdem Leute es mit anderen geteilt hatten.

Werbung

DIE KOMMENTARE

Die Teenagerin behauptete auch, dass sie einen Interviewanruf von einem Medienunternehmen erhalten habe, und sie dankte allen für ihre Unterstützung. Sie sagte, sie habe immer davon geträumt, von diesem bestimmten Medienunternehmen interviewt zu werden.

Andere TikToker teilten ihre Ansichten in den Kommentaren. Die TikTok-Nutzerin justdanimarie vermutete, dass die Wand als Aquarium verwendet gewesen sein konnte, und der zweiseitige Spiegel muss ein klares Glasfenster gewesen sein, das verwendet wurde, um die Fische zu sehen.

Sie vermutete, dass sie das Glasfenster von innen bemalt hatten, damit es aussah, als wäre es ein Spiegel. Mickelson las den Kommentar und sagte, das könnte wahr sein. Unterdessen schrieb chriscasper75:

Werbung

"Jemand hat jemanden beobachtet und aufgenommen."

Werbung

"Bitte melde es der Polizei!!!!", fügte TikTok-Nutzer just.here.for.fun.2022 hinzu.

Die meisten TikToker vermuteten, dass die Lücke in der Wand früher ein Aquarium gewesen sein könnte. Einige Nutzer rieten dem Mädchen, diesen Raum zu nutzen oder ihn in ein anderes Badezimmer umzuwandeln.

Klicke hier, um eine weitere Geschichte über ein kleines Mädchen zu lesen, dessen Eltern vergessen haben, das Schlafenszeitgebet zu sprechen, bevor sie es schlafen legen. Sie hörten seltsame Geräusche aus ihrem Schlafzimmer und überprüften eine Stunde später das Babyphone.

Werbung