logo
Amomama
Quelle: Amomama

'Kind hält nicht den Mund' – Frau bittet Mutter im Restaurant, mit ihrem weinenden Kind zu gehen

Frida Kastner
04. Mai 2022
18:50
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Eine Reddit Nutzerin löste auf Reddit eine Debatte auf, als sie über ein Zusammentreffen hatte, dass sie mit einer Mutter und ihrem weinenden Kind im Restaurant hatte.

Legen wir die Karten auf den Tisch. Ein 2-jähriges Kind schreit und heult, als du gerade in ein knuspriges Hühnchen mit Mayonnaise beißen möchtest. Aber sind die kreischenden Laute des Kindes sind so unaushaltbar, dass der Gast in dieser Geschichte das Recht hatte, der nichtsahnenden Mutter gegenüber einen kräftigen Wutanfall loszulassen?

Mutter versucht, im Restaurant ihren Sohn zu füttern. | Quelle: Getty Images

Mutter versucht, im Restaurant ihren Sohn zu füttern. | Quelle: Getty Images

Die Redditorin, 23, war mit ihrem Freund in einem Restaurant. Die Örtlichkeit servierte leckeres Essen für ihr Date. Sie erzählte auf Reddit von dem Vorfall und sagte:

“Während mein Freund und ich unser Mahl genossen, fing das jüngste Kind an zu SCHREIEN, ohne mir ersichtlichen Grund. Wenn ich sage schreien, meine ich die Trommelfell zerreißende Art, die physisch schmerzhaft ist.“

Obwohl sie es wie die anderen Anwesenden hätte ignorieren können, konnte die Redditorin nicht anders, als sich zu fragen, woher all das Geschrei kam. Es ertönte von zwei Tischen weiter. Ein Paar aß dort mit seinen Kindern, eines, das etwa zehn und ein zweites, das etwa zwei Jahre alt zu sein schien.

Die meisten anderen Gäste des Restaurants störten sich nicht an dem Geschrei, auch wenn es sie ablenkte. Doch die Redditorin fühlte sich über die Schmerzgrenze getrieben. In dem Post fügte sie hinzu:

“Ich ging zum Tisch der Familie und fragte, ob jemand das Kind nach draußen begleiten könne, bis es sich beruhigt habe, weil die Anwesenden versuchten, ihr Essen zu genießen.“

Familie isst im Restaurant. | Quelle: Getty Images

Familie isst im Restaurant. | Quelle: Getty Images

Die Mutter war außer sich und sagte der Reddit Nutzerin, dass er ein Kleinkind sei und sie etwas Mitgefühl zeigen solle. Zwischen den beiden ging es hin und her, ehe die Posterin zu ihrem Platz zurückkehrte. Als sie sich setzte, wurde ihr klar, dass die Mutter sich beim Personal über sie beschwert hatte.

Sie sagten dem Kellner, dass die Kommentare der jungen Frau ihnen unangenehm seien. Doch ein weiterer Gast bestritt die Anschuldigungen und sagte, die Mutter habe es dem Kind gestattet, zu weinen. Die Eltern wurden wütend und verließen das Lokal. Später beschloss die junge Frau auf Reddit Rat zu suchen. Sie schrieb in ihrem Beitrag:

“Ich habe meiner Familie und Freunden davon erzählt und sie fanden, ich hätte mehr Mitleid haben und bedenken sollen, dass es sehr schwierig ist, Eltern zu sein.“

Ein Kleinkind in einem Restaurant ist eine unkontrollierbare Zeitbombe der Geräusche. Mehrere Reddit Nutzer*innen, einige selbst Eltern, beschuldigten die Mutter, das Kleinkind mitgebracht zu haben.

Kleiner Junge weint schrecklich im Restaurant. | Quelle: Getty Images

Kleiner Junge weint schrecklich im Restaurant. | Quelle: Getty Images

SICH UM KINDER ZU KÜMMERN IST NIE EINFACH

Eine weitere Person, 27, nahm an, dass er fürs Mittagessen eine schöne Zeit in einem Café haben würde. Dann trat eine junge Mutter mit einem Kleinkind ein und suchte nach einem Sitzplatz. Wenige Sekunden später erspähte sie zwei freie Plätze gegenüber des OP. Sie fragte, ob sie sich setzen könne und er stimmte zu. In dem Post erklärte er:

“Ich sagte ja, denn was wäre geschehen, wenn ich es nicht getan hätte?“

Kurze Zeit später fing das Kind an zu schreien. Die Mutter säugte das Kind am Platz. Dies wurde dem Redditor unangenehm und er bat die Frau, sich an einen anderen Tisch zu setzen. Die Frau sah hilflos aus und weigerte sich, sich umzusetzen, obwohl sie höflich klang.

Der Mann war wütend, kippte seinen Kaffee herunter und ging wortlos. Die anderen Gäste starrten ihn an. Tief im Inneren verstand er die Situation und beschloss, die Frau nicht zu zwingen, zu gehen. Auf Reddit teilte er mit:

“Ich weiß, es ist etwas Natürliches für Mütter und Säuglinge und es gibt nichts, das ich tun kann. Ich stand nicht kurz davor, zu versuchen, sie zu zwingen zu gehen, also bin ich gegangen.“

Mutter lächelt im Café ihren Sohn an. | Quelle: Getty Images

Mutter lächelt im Café ihren Sohn an. | Quelle: Getty Images

Während manche auf seiner Seite standen, fanden andere, nichts sei falsch daran, dass eine Mutter ihr Kind in einem Café säuge. Mehrere Menschen der online Gemeinde fuhren den jungen Mann an, weil er so unhöflich zu der Mutter gewesen war. Eine Person schrieb:

“Und ich möchte hinzufügen ‘women’ ist Plural. ‘Woman’ ist Singular. Nun, OP, wieviele Frauen hast du damit konfrontiert, dass sie ihre Kinder in der Nähe eines geschäftigen Geschäfts/Cafés/Restaurants gefüttert haben?“

ELTERN HABEN ES SCHWER IN DER ÖFFENTLICHKEIT

Eine dreifache Mutter musste sich allein um alles kümmern, als ihr 5 Monate altes Baby in einem geschäftigen Restaurant schrie. Die Frau war mit ihrem Mann und drei Kindern ausgegangen, um den achten Geburtstag des ältesten Kindes zu feiern. In dem Post schrieb sie:

“Zur Erklärung muss ich erwähnen, dass unser mittleres Kind behindert ist. Eine Infektion bei der Geburt führte dazu, dass zu wenig Sauerstoff zum Blut kam, was zu mehreren Infarkten im Hirn führte. Für Laien, es ist ein Gehirnschaden.“

Mutter hält ihr Baby im Café. | Quelle: Getty Images

Mutter hält ihr Baby im Café. | Quelle: Getty Images

Eltern zu sein ist nicht leicht, vor allem, wenn man allein ein schreiendes Baby trösten muss. Das Kleinkind der Frau fing an, untröstlich zu weinen. Weder sie noch ihr Mann konnten den Ort verlassen, weil das behinderte Kind ihnen gefolgt wäre.

Die Mutter wollte nicht, dass ihre Tochter einen solchen Zusammenbruch habe. Das Baby schrie und die Mutter war besorgt, was das behinderte Kind tun würde, wenn das Baby unkontrolliert schreien würde. Das Lokal war laut und die Mutter versuchte, das Baby abzulenken. Zu der Zeit hielten zwei Frauen an ihrem Tisch an, starrten die Familie an und kommentierten ironisch:

“Es ist sehr laut hier heute. Sehr laut.“

Die Mutter konnte nicht viel sagen, weil sie von allem so erstaunt war. Später begriff sie, dass auch Kinder einmal einen schlechten Tag haben und ließ das Ereignis hinter sich.

MENSCHEN GENERVT VON SCHREIENDEN SÄUGLINGEN

In einer ähnlichen Geschichte nahm eine Frau ihre Kinder zum Abendessen mit in ein lokales Lokal. Ihr jüngstes Kind war sechs Wochen alt und etwas rastlos. Obwohl das Restaurant relativ ruhig war, beschwerten sich einige Gäste über das weinende Kind.

Familie isst im Restaurant. | Quelle: Unsplash

Familie isst im Restaurant. | Quelle: Unsplash

Obwohl sie versuchte, das Kind zu beruhigen, hörte es nicht auf zu weinen. Kurz darauf kam ein Manager zum Tisch und fragte, ob sie das Kind mit nach draußen nehmen können, wenn sie es nicht beruhigen könnten. Die Frau war verwirrt darüber, ob es seltsam sei, sich von einem weinenden Baby so gestört zu fühlen.

Die Leute online waren geteilter Meinung. Eine Person kritisierte die Mutter dafür, das Kind mitgenommen zu haben und schrieb:

“Babygeschrei ist zermürbend. Dazu ist es gemacht. Um Aufmerksamkeit zu erlangen. Es ist einfach nicht fair für andere Gäste. Und ich hoffe ich bin nie im selben Restaurant wie du.“

Mutter schaut ungeduldig, während Sohn im Restaurant weint. | Quelle: Getty Images

Mutter schaut ungeduldig, während Sohn im Restaurant weint. | Quelle: Getty Images

Laut der Washington Post hat ein deutsches Restaurant Kinder unter 14 zur Abendzeit sogar den Zutritt untersagt. Der Besitzer sagte, die kontroverse Regel sei implementiert worden, weil mehrere Kinder sich schlecht benommen und Dinge beschädigt hätten.

Er sagte sogar, am Ende würde die Entscheidung Eltern nicht schaden. Aber ist das moralisch korrekt? Wenn Kinder Erfahrungen machen, lernen sie darauf. Irgendwann wissen sie, wie man sich im Restaurant benimmt und dass es Vorteile hat eine Speisekarte zu lesen und höflich beim Personal zu bestellen. Kinder fühlen sich gestärkt, wenn sie rausgehen und ihre Unabhängigkeit demonstrieren können.

Kind weint und weigert sich im Restaurant zu essen, während Mutter versucht, es zu füttern. | Quelle: Getty Images

Kind weint und weigert sich im Restaurant zu essen, während Mutter versucht, es zu füttern. | Quelle: Getty Images

Doch mit Säuglingen kann das anders sein. “Schreinde Säuglinge“ inspirierten zum Beispiel ein Restaurant in Queensland, Kindern unter 7 den Zutritt zu untersagen. 2014 dachte das Michelin-Stern Restaurant Alinea in Chicago darüber nach, Kinder zu verbieten, nachdem Eltern ihr 8 Monate altes Kind mitgebracht hatten, das durchgehend weinte und die Gäste störte.

Die Debatte darüber, ob Eltern Kleinkinder in Restaurants mitnehmen sollten, läuft noch immer. Was denkst du: sollten Eltern ihre Kinder in Restaurants mitnehmen? Wir schätzen deine Meinung! Danke fürs Lesen!

Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Ähnliche Neuigkeiten

Nach dem Tod der Mutter findet der Sohn zufällig ein Bild aus seiner Kindheit mit ihr und einem Jungen, der wie er aussieht - Story des Tages

18. April 2022

Mutter bittet älteres Ehepaar, im Park auf ihr Kind aufzupassen, und verschwindet spurlos – Story des Tages

02. Mai 2022

Millionärsfrau sieht Ehemann, der Frau mit Drillingen besucht, und erfährt, dass die Kinder ihre Villa erben werden - Story des Tages

28. April 2022

Mutter trifft Sohn am Friedhof und fragt, warum er da ist, "ich weiß nicht, wer du bist", antwortet er

10. Mai 2022

Frau kommt ins Diner und bittet den Besitzer, ihren Sohn zu babysitten, taucht jahrelang nicht auf – Story des Tages

06. Mai 2022

Mama erfährt, dass Klassenkamerad ihres Sohnes sich von Essensresten der Kinder ernährt und beschließt, einen Elternabend abzuhalten - Story des Tages

01. Mai 2022

Waisenjunge findet abgenutzten Rucksack in verlassenem Haus und erfährt, dass er seiner vermissten Mutter gehört – Story des Tages

16. Mai 2022

Mann schmeißt lang verlorene Tochter raus, die er jahrelang zu finden versuchte, sie hinterlässt später eine Voicemail

09. Mai 2022

Blindes Mädchen bittet Mann um Hilfe bei der Suche nach ihrem Vater, Minuten später erkennt er, dass er sein eigener Vater ist – Story des Tages

16. Mai 2022

Frau verdächtigt die Frau ihres Sohnes, ihre Vergangenheit verborgen zu haben, und macht heimlich einen DNA-Test bei ihrem Enkelkind

12. Mai 2022

Ein Mann ist mit seinem Einkauf in einem Geschäft beschäftigt, als eine unbekannte alte Dame seinen Sohn packt und zum Ausgang eilt

08. April 2022

Mann verhöhnt Frau, weil er denkt, Mutter sein ist leicht, bis sie Plätze tauschen – Story des Tages

11. Mai 2022

Vater neugeborener Drillinge trifft am Krankenhaus ein und entdeckt, dass Frau spurlos verschwunden ist – Story des Tages

03. Mai 2022

Postbote hört lauten Schrei aus verlassenem Haus und stürmt hinein – Story des Tages

11. Mai 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited