logo
Twitter.com/KWCH12
Quelle: Twitter.com/KWCH12

17-jähriges Mädchen weigert sich, 5 jüngere Geschwister zur Adoption freizugeben, nachdem sie ihre Eltern verloren hat

Edita Mesic
15. Mai 2022
22:55
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Dass alles möglich ist, bewies eine 17-Jährige, die nach dem Tod der Eltern das alleinige Sorgerecht für ihre fünf jüngeren Geschwister übernahm. Lies weiter, um mehr über die Heldentat der jungen Dame zu erfahren.

Werbung

Für Menschen ist es nichts Ungewöhnliches, sich durch schwierige Zeiten im Leben zu schlagen. Doch während harte Zeiten unsere Geduld auf die Probe stellen, machen sie uns dankbar, aber auch belastbar.

Die Geschwister Rodriguez aus Florida erlebten die schwierigsten Umstände, aber die Hoffnung starb nie.

Werbung

Obwohl viele in ihrer Situation aufgegeben hätten, hatten die fünf jüngeren Geschwister jemanden, der ihnen beistand, sie von ganzem Herzen liebte und sich um sie kümmerte – ihre ältere Schwester Samantha. Hier sind die vollständigen Details der Geschichte.

TRAGÖDIE SCHLÄGT ZU

Mit 17 Jahren musste Samantha früher als erwartet die Verantwortung eines Erwachsenen übernehmen. Sie und ihre fünf jüngeren Geschwister Destiny, Bella, Michael, Brenda und Milagros haben ihre Eltern im Abstand von nur vier Jahren verloren.

Werbung

Samantha war erst 15, als bei ihrer Mutter Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert worden war. Neun Monate nach der Diagnose verstarb die Frau im Jahr 2013.

Als Samantha 17 Jahre alt war, wurde es für die Familie noch schlimmer, als bei ihrem Vater Lymphomkrebs diagnostiziert wurde und er 2016 verstarb.

Mit dem Tod ihrer Eltern war Samantha überzeugt, dass ihre Geschwister in Pflegefamilien geschickt würden, aber sie war entschlossen, dies nicht zuzulassen. In einem Interview mit People erklärte die junge Dame:

"Niemand in unserer Familie konnte uns alle aufnehmen, also entschied ich, dass ich alles tun musste, um diesen Kindern zu helfen. Ich würde auf keinen Fall zulassen, dass wir uns trennen."

Werbung
Werbung

SAMANTHA KÜMMERT SICH UM IHRE GESCHWISTER

Samantha bemühte sich, sicherzustellen, dass ihre jüngeren Geschwister nicht zur Adoption freigegeben wurden. In einem so jungen Alter übernahm Samantha die Rolle der alleinigen Betreuerin ihrer jüngeren Geschwister. Sie spielte die Rolle der Mutter, des Vaters und der großen Schwester, obwohl es schwierig war.

Die jüngeren Geschwister schauten in allem zu ihrer großen Schwester auf. Samantha ging in Teilzeit aufs College und arbeitete als Kellnerin in einem örtlichen Restaurant.

Die selbstlose Schwester kochte für ihre jüngeren Geschwister, brachte sie zur Schule, zu Arztterminen, zum Training und half bei den Hausaufgaben.

Werbung
Werbung

Obwohl es Zeiten gab, in denen Samantha Schwierigkeiten hatte, positiv zu bleiben und als sich unter Druck fühlte, erholte sie sich und versicherte ihren Geschwistern, dass sie sich in allem auf sie verlassen könnten. Ihr jüngerer Bruder Michael sagte gegenüber Inside Edition:

"Ich war sechs, als meine Mutter starb, also habe ich eine, aber sehr kurze Erinnerung an sie. Ich weiß, dass sie eine erstaunliche Mutter für uns war, und ich sehe, woher Sam ihre Kraft nimmt, um all das zu tun."

Werbung

SAMANTHA ERHÄLT HILFE

Im Laufe der Zeit erhielt Samantha viel Hilfe, sogar vom Büro des Sheriffs in einem Vorort von Orlando. 2019 schenkte das Büro des Sheriffs dem heldenhaften Mädchen einen Nissan Versa. Samantha war überwältigt von dem Geschenk und offenbarte, dass es all ihre Sorgen und ihren Stress beseitigte.

Mit dem Fahrzeug konnte Samantha ihre Geschwister problemlos mitnehmen. Trotzdem blieb sie dankbar für das Geschenk und stellte fest, dass das Büro des Sheriffs ihr das Gefühl gab, nicht allein zu sein.

Am Ende hat es sich gelohnt, die Verantwortung für die Betreuung ihrer Geschwister zu übernehmen. Samantha könnte trotz aller Widrigkeiten nicht glücklicher sein, ihre Geschwister an einem Ort zusammen zu haben.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Stories mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu