logo
Youtube.com/Inside Edition
Quelle: Youtube.com/Inside Edition

Trauernder Witwer bekommt einen 72 Jahre alten Liebesbrief von seiner Frau, nachdem er sie verlor

Ankita Gulati
10. Mai 2022
22:55
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Manchmal erhalten wir eine süße Nachricht von jemandem, der uns wichtig ist – das Ping auf unseren Handys versorgt uns mit einem Dopaminschub. Aber ein Mann musste über sieben Jahrzehnte auf seine Botschaft warten. Wie würde er reagieren, wenn er die Worte seiner verstorbenen Seelenverwandten liest?

Werbung

Es war 2017 und Melissa Fahy und ihr Vater Allen Cook renovierten ihr Haus in Westfield, New Jersey. Während sie beschäftigt waren, stießen sie auf einen Riss in der Dachbodentreppe.

Aber in dem, was wie ein Problem aussah, das es zu beheben galt, offenbarte sich ein Schatz, der mehr wert war, als man mit Geld kaufen konnte.

Werbung

DEN URSPRÜNGLICHEN EMPFÄNGER FINDEN

Dieser alte und verwitterte Umschlag war mit “Zurück an den Absender” gekennzeichnet. Neugierde überkam sie beide. Cooks Schwiegersohn begann, den Brief im Umschlag zu lesen.

Das könnte dir auch gefallen: 14-jähriger Junge findet nasses Baby im Wald und bekommt 58 Jahre später einen Anruf: “Das ist dein kleines Mädchen”

Der Vater erinnerte sich, dass er den Inhalt “unglaublich” fand. Er und seine Tochter wussten, dass sie den Empfänger dieses vor fast einem Jahrhundert geschriebenen Briefes finden mussten. Fahy sagte:

Werbung

“Nachdem ich ihn gelesen hatte, wusste ich einfach, dass ich ihn dorthin zurückbringen musste, wo er hingehörte: zur rechtmäßigen Familie.”

Melissa Fahy zieht den Brief aus einer Ritze des Angriffs. | Quelle: Youtube.com/Inside Edition

Melissa Fahy zieht den Brief aus einer Ritze des Angriffs. | Quelle: Youtube.com/Inside Edition

Werbung

Und so nutzte sie mit ihren nichtprofessionellen detektivischen Fähigkeiten das Internet und schaffte es, den in Kalifornien lebenden Sohn des ursprünglichen Empfängers aufzuspüren.

EINE VERPASSTE LIEBESERKLÄRUNG

Der Brief, geschrieben im Mai 1945, war an den inzwischen älteren Herrn Rolf Christoffersen adressiert. Als er 2017 die Vintage-Notiz erhielt, war er 96 Jahre alt.

Dieser Brief wurde von niemand anderem als seiner verstorbenen Frau für ihn geschrieben. Die damals schwangere Virginia Christoffersen hatte die Notiz geschrieben, während sie sich nach ihrem Ehemann sehnte. Der Witwer war als Matrose im Zweiten Weltkrieg in der norwegischen Marine unterwegs gewesen.

Werbung
Melissa Fahy liest den Brief. | Quelle: Youtube.com/Inside Edition

Melissa Fahy liest den Brief. | Quelle: Youtube.com/Inside Edition

POESIE IN BEWEGUNG

Als ob es nicht genug wäre, diesen Brief zu finden, entschloss sich Rolfs Sohn, ihn seinem Vater am sechsten Todestag seiner Mutter vorzulesen – eine emotionale Angelegenheit. Ein Teil davon lautete:

Werbung

"Ich liebe dich, Rolf, wie ich die warme Sonne liebe, und das bist du für mein Leben, die Sonne, um die sich für mich alles dreht."

Sie hatte geschrieben, dass sie stolz und glücklich sei, sein Baby zu bekommen, und hatte darüber gesprochen, wie wichtig er für sie sei. Virginia hatte auch erklärt, dass sie sich wie im Himmel fühlte, wenn sie zusammen waren.

Rolf Christoffersen, in seiner Marineuniform, als er jünger war. | Quelle: Youtube.com/Inside Edition

Rolf Christoffersen, in seiner Marineuniform, als er jünger war. | Quelle: Youtube.com/Inside Edition

Werbung

GEFÜHLE ÜBERALL

Rolf war dankbar und dankte Fahy dafür, dass er ihn auf diesen lange verschollenen Brief aufmerksam gemacht hatte. Über die Erfahrung selbst sagte Fahy:

“Er konnte nicht glauben, dass ich versucht habe, ihn zu finden und ihm den Brief zurückzugeben, der ihm gehörte.”

Auch sein Sohn war von der Erfahrung überwältigt. Er brach in Tränen aus, als er darüber sprach, wie bedeutsam die Worte seiner verstorbenen Mutter für ihn waren.

Rolf Christoffersen hört zu, wie seine Tochter den Brief liest. | Quelle: Youtube.com/Inside Edition

Rolf Christoffersen hört zu, wie seine Tochter den Brief liest. | Quelle: Youtube.com/Inside Edition

Werbung

Der ältere Mann war ebenfalls ungläubig und erklärte, dass er von diesem Brief, der ihm nach so langer Zeit gegeben wurde, überrascht war. Er erzählte in seinen eigenen Worten:

“Ich war so überrascht nach all den Jahren. Ich war sehr glücklich, als ich herausgefunden habe, dass es einen solchen Brief gibt. Ich bin immer noch sehr emotional.”

Rolfs Frau ist vielleicht weg, aber das bedeutet nicht, dass er ihre Anwesenheit nicht durch das spüren kann, was sie in einem so schönen Brief hinterlassen hat, der ihn an ihre ewige Liebe erinnert.

Werbung

DIE UNSTERBLICHE LIEBE EINES SOHNS

Ob WhatsApps oder Briefe, das geschriebene Wort hält die Verbindung aufrecht und bietet Menschen auf verschiedenen Seiten der Welt Trost.

Ein inzwischen verstorbener amerikanischer Soldat, John Gonsalves, der in jungen Jahren im Zweiten Weltkrieg gekämpft hatte, versuchte dies mit seiner Mutter. Er hatte ihr 1945 im Alter von 22 Jahren im Schützengraben einen Brief geschrieben.

Werbung

Leider ging der Brief dieses Sohnes verloren und seine Mutter starb, bevor er 76 Jahre später gefunden wurde. Auch er ist jetzt von dieser Welt gegangen, und die einzige, die mit seinen Worten übrig ist, ist seine Witwe Angelina Gonsalves. Der Brief lautete:

"Liebe Mama. Habe heute wieder einen Brief von dir bekommen und war froh zu hören, dass alles in Ordnung ist. Mir selbst geht es gut und ich komme gut zurecht. Aber was das Essen angeht, ist es meistens ziemlich mies. Liebe Grüße und Küsse, Dein Sohn Johnny. Ich hoffe, wir sehen uns bald."

Dieser Sohn und Virginia sind beide tot, und nichts kann das ändern. Aber ihre Worte leben weiter als Erinnerung daran, wie sehr sie ihre Familie geliebt haben – ein warmes Gefühl, das ihre Verwandten für den Rest ihres Lebens mit sich tragen können.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Am Valentinstag trifft eine alte Frau, die ihre Kinder kaum wiedererkennt, den Mann, den sie vor 56 Jahren verloren hat - Story des Tages

05. März 2022

13 Jahre nach Tod des Sohnes erhält Mutter Brief von Jungen, der sie 'Mama' nennt und zum Abschlussball einlädt – Story des Tages

06. Februar 2022

Mutter verfolgt Tochter, die ihr ganzes gespartes Geld zu Hause einsteckt und spät nachts abhaut - Story des Tages

20. Februar 2022

18-jährige Tänzerin nimmt ihren Eltern das 3-Millionen-Euro-Preisgeld weg, nachdem sie sie gedrängt haben, ihr Baby loszuwerden - Story des Tages

26. Februar 2022