logo
Twitter.com/CBS12
Quelle: Twitter.com/CBS12

Vater erzählt Sohn, dass seine Mutter ihn verließ, Junge entdeckt 13 Jahre später, dass er entführt wurde

Ankita Gulati
20. Apr. 2022
12:20
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Für alle, die Kinder haben, ist es ein absoluter Alptraum, wenn eines von ihnen verschwindet. Ein Junge erfuhr erst über ein Jahrzehnt später, dass er entführt worden war, aber was würde er mit dieser Information machen?

Werbung

Im Jahr 2002 verschwand Julian Hernandez im Alter von nur 5 Jahren aus Birmingham, Alabama, durch die Hände seines Vaters Bobby Hernandez – oder, wie er bekannt wurde, Jonathan Mangina.

Dieser Vater sollte seinen Sohn eigentlich zur Vorschule bringen, als er stattdessen mit dem Jungen nach Cleveland floh und sicherstellte, dass er beiden neue Identitäten zuwies.

Julian Hernandez als Kind [Links]; Ein Altersverlaufsbild von Julian Hernandez, wie er als Erwachsener aussehen könnte. [Rechts] | Quelle: Twitter.com/CBS12

Julian Hernandez als Kind [Links]; Ein Altersverlaufsbild von Julian Hernandez, wie er als Erwachsener aussehen könnte. [Rechts] | Quelle: Twitter.com/CBS12

Werbung

AN DER GRENZE

Die Mutter war durch den Verlust ihres Sohnes am Boden zerstört und deprimiert, und es führte sie an einen unglaublich dunklen Ort. Gloria Allred erinnerte sich an das, was sie durchgemacht hatte, und sagte:

“Während meiner dunkelsten Momente dachte ich an Selbstmord … ich wollte sterben.”

Doch obwohl sie sich hoffnungslos fühlte, war noch nicht alles verloren. Dreizehn Jahre später war ihr Sohn in einem anderen Zustand, setzte die Puzzleteile zusammen und fand hoffentlich seinen Weg nach Hause.

Werbung

INS REINE KOMMEN

Julian erinnerte sich nicht an den Vorfall; er war sich überhaupt nicht bewusst, dass er entführt und als vermisste Person aufgeführt worden war.

Er erinnerte sich jedoch, dass sein Vater ihn gefragt hatte, ob er ihn immer noch lieben würde, wenn er etwas Schreckliches getan hätte. Julian hatte immer ja gesagt.

Die schreckliche Wahrheit erfuhr der inzwischen Teenager erst, als er sich für ein Universitätsstipendium bewarb. Laut einem möglichen Reddit-Beitrag, den er damals gemacht hatte, konnte sein Vater ihm wegen der gefälschten Identifikation keine relevanten Details geben.

Werbung
Werbung

DER BALL WURDE INS ROLLEN GEBRACHT

Der Reddit-Poster erklärte dann, dass sein Vater gestanden habe, ihn entführt zu haben, als er zwischen 3 und 4 Jahre alt war.

Darüber hinaus sagte die überwältigte Person, er habe inzwischen herausgefunden, dass er in einer Vermisstendatenbank geführt werde.

Alles beschleunigte sich, als die Polizei von einem mutmaßlichen Schulberater informiert wurde. Nun war es für den Vater an der Zeit, dafür geradezustehen, und der Entführer wurde im November 2015 festgenommen.

Richterin Cassandra Collier-Williams. | Quelle: Youtube.com/News 5 Cleveland

Richterin Cassandra Collier-Williams. | Quelle: Youtube.com/News 5 Cleveland

Werbung

DIE ANKLAGE

Vor Gericht im Jahr 2016 ging die Staatsanwaltschaft Bobby auf den Grund. Er schluchzte und bat während des Verfahrens um Vergebung. Der Staatsanwalt von Cuyahoga County, Tim McGinty, zeigte kein Mitleid und behauptete, der Vater habe seinen Sohn davon überzeugt, dass er:

"... von einer lieblosen Mutter verlassen worden war, obwohl das Gegenteil der Fall war."'

Er schlug vor, dass das Urteil nicht milde ausfallen sollte, da es dazu geführt hatte, dass der Junge fast ein Jahrzehnt lang in einer Lüge lebte. Der Anwalt behauptete auch, dass es Julian jeglicher emotionalen und typischen Mutter-Sohn-Bindung beraubt habe, als er aufwuchs.

Werbung
Bobby Hernandez vor Gericht. | Quelle: Youtube.com/News 5 Cleveland

Bobby Hernandez vor Gericht. | Quelle: Youtube.com/News 5 Cleveland

DAS URTEIL

Ralph DeFranco, der zu Bobby ernannt wurde, behauptete, dass der Vater seinen Sohn großartig erzogen habe und dass sich dies in den Leistungen des Teenagers bemerke. DeFranco erklärte:

Werbung

“Ich meinte nur, er hätte nicht mehr tun können. Der junge Mann ist ein Oberstufenschüler; er ist ein Einser-Schüler, der Sport treibt; er hatte vor, aufs College zu gehen.”

Was viele überrascht, ist, dass der heute 19-jährige Teenager selbst dieser Aussage zustimmte, seinem Vater verzieh und den Richter bat, seinen Vater nicht hinter Gitter zu bringen.

Bobby Hernandez vor Gericht. | Quelle: Youtube.com/News 5 Cleveland

Bobby Hernandez vor Gericht. | Quelle: Youtube.com/News 5 Cleveland

Werbung

Trotz all dieser Bitten wurde Bobby zu vier Jahren Haft verurteilt. Danach würde ihm ein weiteres halbes Jahrzehnt der Freilassung unter Aufsicht bevorstehen.

DAS WIEDERSEHEN

Natürlich freuten sich die Mutter und seine ganze Familie über die Wiedervereinigung mit Julian.

Im Jahr 2015 wurde berichtet, dass er Dankfest mit seiner Mutter in Alabama verbrachte – nur einen Tag aus den vielen Jahren verlorener Momente und Erinnerungen zwischen den beiden.

Werbung

IN KLARER SICHT

All diese schönen Erfahrungen mit seiner Familie zu verpassen, war ein massiver Aspekt der Trauer, über den der damals 15-jährige Shawn Hornbeck im Zusammenhang mit seiner Entführung im Jahr 2002 sprach.

Hornbeck wurde im Alter von 11 Jahren entführt. Seine Familie tat alles, um ihn zu finden. Aber seltsamerweise wurde der junge Mann gerettet, als die Polizei nach einem anderen Kind suchte, das Michael J. Devlin entführt hatte.

Werbung

2007 sagte der 15-Jährige, er würde seine Tage hauptsächlich mit Schlafen, Fernsehen und Videospielen verbringen. Er durfte draußen Fahrrad fahren und Freunde haben – am hellichten Tag.

Diese Fälle ereigneten sich nicht hinter verschlossenen Türen, wie viele annehmen würden. Stattdessen waren diese Verbrechen so offensichtlich, dass niemand sie wirklich sehen konnte, was diese kriminellen Aktivitäten wirklich erschreckend machte.

Wenn du oder jemand, den du kennst Suizid-Gedanken hat, wende dich bitte an die Telefon-Seelsorge, die sich verstärkt mit der Suizidprävention beschäftigt. Die Hotline ist 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr erreichbar. Diese erreicht man per Chat oder unter den Nummern: 0800 / 111 0 111, 0800 / 111 0 222 oder unter 116 123.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
info

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.

Ähnliche Neuigkeiten

Alte Dame sieht im Fernsehen zufällig ihren Sohn, den sie vor 57 Jahren verlor, und erkennt, dass er sofortige Hilfe braucht – Story des Tages

20. Mai 2022

Vater isst mit Sohn zu Abend, als es an der Tür klingelt, er öffnet die Tür und sieht seine Ex-Frau - Story des Tages

07. Mai 2022

Millionär wirft den armen Verlobten seiner Tochter raus, sie treffen sich Jahre später zufällig wieder - Story des Tages

19. März 2022

Jeden Tag nach dem Tod des 21-jährigen Sohnes findet die trauernde Mutter Babyspielzeug auf seinem Grab – Story des Tages

28. Januar 2022