logo
Facebook.com/michelle.w.dahlke
Quelle: Facebook.com/michelle.w.dahlke

Armer Junge gibt einer Familie eine Brieftasche mit Geld zurück, und sie machen ihn später ausfindig

Ankita Gulati
16. März 2022
15:05
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein Vater-Sohn-Duo war eines Tages spazieren, als sie eine Brieftasche mit Geld fanden und sie dem rechtmäßigen Besitzer zurückgaben. Die dankbare Familie war bewegt von ihrer Freundlichkeit und beschloss, sie weiterzugeben.

Werbung

In einer Welt voller Unsicherheit, Angst und Unordnung kann es entmutigend sein, sich selbst treu zu bleiben. Oft greifen Menschen, die schwierige Umstände durchmachen, auf Verhaltensweisen zurück, die sie sonst vielleicht nicht gezeigt hätten.

Einige Leute lassen sich jedoch nie von Prüfungen und Wirren überwältigen und verbreiten weiterhin Licht und Positivität um sich herum. Die Geschichte, die wir heute teilen, verkörpert ein ähnliches Thema und wird deine Hoffnung und deinen Glauben an die Menschheit stärken.

Vince taucht in der Dahlke-Residenz auf, um die Brieftasche zurückzugeben. | Quelle: Facebook.com/michelle.w.dahlke

Vince taucht in der Dahlke-Residenz auf, um die Brieftasche zurückzugeben. | Quelle: Facebook.com/michelle.w.dahlke

Werbung

DIE FEHLENDE BRIEFTASCHE

Im Jahr 2020 plante der 17-jährige Chase Dahlke aus De Pere, Wisconsin, mit seinem Freund einen Angelausflug. Er wollte gerade nach Hause zurückkehren, als er etwas Seltsames und Beunruhigendes bemerkte – seine Brieftasche fehlte.

Chase rannte in Raserei nach Hause und überprüfte alle Schubladen, aber seine Brieftasche war nirgends zu finden. Der Teenager dachte, seine Brieftasche und alles, was darin war, sei weg, und ein Teil von ihm schloss Frieden damit, bis etwas Unerwartetes passierte.

Später an diesem Tag tauchte ein Fremder vor seiner Haustür auf. Chase und seine Familie saßen auf der anderen Straßenseite und genossen ein Barbecue, als sie bemerkten, dass ihre Uhren und Telefone summten.

Werbung
Werbung

EIN UNERWARTETER BESUCHER

Als Chases Stiefmutter Michelle Dahlke die Ring-App überprüfte, sah sie einen kleinen Jungen an der Tür stehen. Chases Vater, Jason Dahlke, unterhielt sich mit dem Jungen durch die Türklingel und war überrascht, den Grund für seinen Besuch zu erfahren.

Der Junge hielt eine Brieftasche in der Hand und war den ganzen Weg gekommen, um sie zurückzugeben. Jason war tief bewegt von der freundlichen Geste des Jungen und gab ihm das Bargeld in der Brieftasche - 2 Dollar.

Vince wartet vor der Dahlke-Residenz, um die Brieftasche zurückzugeben. | Quelle: YouTube.com/GMA

Vince wartet vor der Dahlke-Residenz, um die Brieftasche zurückzugeben. | Quelle: YouTube.com/GMA

Werbung

HANDELN IN GUTEM GLAUBEN

Die Familie Dahlke wollte mehr für den Jungen tun, der die Brieftasche zurückgegeben hatte, aber sie wussten nicht, wer er war, und hatten keine Möglichkeit, ihn zu kontaktieren. Nach einigem Nachdenken beschloss Michelle, Bilder des Jungen aus der Ring-App auf Facebook zu teilen.

Michelle veröffentlichte den Facebook-Beitrag und forderte die Internetnutzer auf, ihr bei der Suche nach dem Jungen und seiner Familie zu helfen, damit sie sich revanchieren könnten. Innerhalb kurzer Zeit konnte die Familie Dahlke den Jungen und seinen Vater identifizieren.

Der Junge auf den Bildern war der 11-jährige Vince, der die Brieftasche gefunden hatte, als er mit seinem Vater Lorenzo im Voyageur-Park spazieren ging. Sie sahen Chases Adresse auf seinem Führerschein, und Lorenzo schickte Vince, um die Brieftasche an die Familie Dahlke zurückzugeben.

Werbung
Die Familie Dahlke überreicht Lorenzo und Vince Spenden. | Quelle: YouTube.com/GoFundMe Campaign Update

Die Familie Dahlke überreicht Lorenzo und Vince Spenden. | Quelle: YouTube.com/GoFundMe Campaign Update

DEN GEFALLEN ERWIDERN

Als immer mehr Menschen Vince aus Michelles Facebook-Post erkannten, stellten die Dahlkes fest, dass seine Familie eine schwere Zeit durchmachte. Lorenzo hatte seinen Job verloren, nachdem er an COVID-19 gelitten hatte, und hatte Mühe, für seine Familie zu sorgen.

Werbung

Michelles Facebook-Post lautete:

“Diese Familie gab die Brieftasche zurück, obwohl sie nichts hat! Diese Familie könnte etwas Liebe und Unterstützung von uns gebrauchen.”

Um ihre Probleme zu lindern, richteten die Dahlkes eine GoFundMe-Spendenaktion ein, aber das war nicht alles, was sie taten. Michelle führte eine Live-Videositzung durch, in der sie mitteilte, dass die Familie Dahlke Lorenzo und Vince Spenden und Geschenke überreichen wollte.

Werbung

FREUNDLICHKEIT ERZEUGT FREUNDLICHKEIT

Sie enthüllte, dass ihre Familie wollte, dass jeder Penny und Cent von der GoFundMe-Spendenaktion und den persönlichen Spenden, die sie erhielt, an das unglaubliche Vater-Sohn-Duo gehen sollten.

Neben Bargeld enthielten die Geschenke Nike-Kleidung für Vince und Leckereien mit freundlicher Genehmigung von Walmart und Domino's. Michelle und ihre Familie begrüßten Vince und Lorenzo und überreichten ihnen die Spenden, und ihre Reaktion war wirklich herzerwärmend.

Obwohl Lorenzo und Vince gute Gründe gehabt hätten, die Brieftasche zu behalten, handelten sie in gutem Glauben und hielten es für das Beste, sie ihrem Besitzer zurückzugeben. Teile diese Geschichte mit deiner Familie und deinen Freunden, wenn sie dein Herz berührt hat.

Werbung

Hier ist eine andere Geschichte, die einem ähnlichen Thema folgt, und es geht um eine 89-jährige Witwe, die aus ihrem Haus vertrieben wurde, in dem sie seit Jahrzehnten lebte, aber ihre Nachbarin kauft es ihr zurück. Die komplette Geschichte kannst du hier lesen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Junger Mann kauft Gebrauchtwagen von altem Mann und findet eine Brieftasche mit einem Foto seiner Oma – Story des Tages

15. April 2022

Frau steckt Kugel für fremden Sohn ein, sein Vater kommt zur Beerdigung und trifft dort auf 9 weinende Kinder - Story des Tages

03. April 2022

Reicher Mann, der in einem unbekannten Dorf feststeckt, trifft eine arme Dame und bemerkt Ohrringe, die er schon gesehen hatte – Story des Tages

14. März 2022

Arme Frau zahlt für Lebensmittel des zweifachen Vaters und bekommt dafür wenige Tage später eine Villa im Wert von 2,1 Millionen Euro– Story des Tages

18. März 2022