logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Frau trifft die Eltern ihres Verlobten und sieht beim Abendessen eine andere Frau, die sich als sie ausgibt - Story des Tages

Maren Zimmermann
20. Feb. 2022
15:05
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein Mann verliebt sich in eine moppelige Frau, aber er schämt sich, mit ihr in der Öffentlichkeit gesehen zu werden, also lädt er ein dünnes Mädchen ein, mit ihm zum Jahrestag seiner Eltern zu gehen.

Mark Hallspringer war fest entschlossen, die perfekte Frau zu finden: intelligent, charmant, witzig und natürlich schön, mit einer tollen Figur und großartigem Stil. Schließlich war er gutaussehend, erfolgreich, sportlich und ein guter Fang. Er verdiente nur das Beste.

Als Mark das Gespräch mit Anna begann, hatte er keinerlei romantische Absichten. Sie war definitiv nicht sein Typ. Das Komische im Leben ist, dass wir manchmal das bekommen, was wir brauchen, und nicht das, was wir wollen, und Mark brauchte sehr lange, um das zu erkennen.

Alles fing damit an, dass Mark gebeten wurde, die Bemühungen des Verkaufsleiters und der Marketingabteilung des Unternehmens zu koordinieren. Wie sich herausstellte, wurde die Marketingabteilung sehr effizient von einer Frau namens Anna Coulton geleitet.

Obwohl Mark und Anna seit drei Jahren im selben Unternehmen und im selben Gebäude arbeiteten, waren sie sich noch nie begegnet, weder bei Besprechungen, noch bei Zusammenkünften oder sogar bei der Weihnachtsfeier.

Mark schickte Anna eine E-Mail, in der er sie bat, ihm zu erklären, wie sie ihre Marketinganstrengungen mit der Vertriebsabteilung abstimmen würde (der Vertrieb hinkte hinterher und gab dem Marketing die Schuld).

Annas Antwort war prägnant, klar und brachte den Ball wieder auf die Seite der Vertriebsmitarbeiter. Mark gefiel, wie sie dachte, und ihm gefiel auch die Tatsache, dass sie mehrere Vorschläge gemacht hatte, um den Verkauf anzukurbeln.

Mark Hallspringer war fest entschlossen, die perfekte Frau zu finden | Quelle: Unsplash

Mark Hallspringer war fest entschlossen, die perfekte Frau zu finden | Quelle: Unsplash

Am nächsten Tag rief er sie an, um ihre Ideen zu besprechen und ein Treffen zwischen ihr und dem Vertriebsleiter zu vereinbaren. Anna hatte eine schöne, kehlige Stimme und ein schönes Lachen, und schon nach der Hälfte des Gesprächs unterhielten sie sich wie alte Freunde.

Akzeptiere die Menschen so, wie sie sind.

Von da an ertappte sich Mark dabei, dass er Anna anrief - angeblich, um sich über den Stand der Dinge zu informieren, aber in Wirklichkeit, um ihre Stimme zu hören. Er mochte Anna Coultons Intelligenz und ihren Sinn für Humor und er liebte es, mit ihr zu reden.

Nach ein paar Wochen täglicher Gespräche fragte Mark Anna nach einem Date. Es herrschte eine lange Stille am anderen Ende der Leitung. "Bist du dir da sicher, Mark?", fragte Anna.

"Natürlich!", sagte Mark. "Warum sollte ich das nicht sein?"

Mark hat Anna zum ersten Mal per E-Mail kontaktiert | Quelle: Unsplash

Mark hat Anna zum ersten Mal per E-Mail kontaktiert | Quelle: Unsplash

"Ich bin vielleicht nicht das, was du erwartest", sagte sie leise. "Es ist wie beim Tee - jeder mag etwas anderes."

"Tee...", sagte Mark. "Habe ich dir schon erzählt, dass meine Mutter Britin ist? Ich liebe Tee, jede Art von Tee, ich bin süchtig nach Tee..." Anna lachte und stimmte widerwillig zu, am Samstag mit Mark zu Mittag zu essen.

Der Tag kam und Mark wartete ungeduldig vor dem Restaurant auf Anna. "Ich hätte fragen sollen, ob sie blond oder brünett ist!", dachte er bei sich. "Woher soll ich wissen, wer sie ist?"

In diesem Moment kam ein großes Mädchen auf Mark zu und klopfte ihm auf die Schulter. "Hallo, Mark", sagte Annas kehlige, sexy Stimme. "Ich bin Anna."

Dann fing Mark an, Anna jeden Tag anzurufen | Quelle: Unsplash

Dann fing Mark an, Anna jeden Tag anzurufen | Quelle: Unsplash

Mark war fassungslos. Was er erwartet hatte, war definitiv nicht so etwas! Anna war schön, ja, sehr schön, mit einem Gesicht, das dem Cover der Vogue würdig war, aber sie war übergewichtig. Sie war das, was man heute taktvoll Plus-Size nannte.

Aber dann kamen sie ins Gespräch und Mark vergaß ihr Gewicht und war völlig fasziniert von Anna und ihrem strahlenden Lächeln. Am Ende des Mittagessens wusste er bereits, dass er sie wiedersehen wollte.

In den nächsten sechs Monaten verliebten sie sich ineinander, aber Mark erschauderte bei dem Gedanken, dass andere Leute wissen könnten, dass er mit einem dicken Mädchen zusammen war. Die Wahrheit war, dass es ihm peinlich war und er sich dafür schämte.

Auf der Arbeit hielten sie ihre Beziehung wegen der Firmenpolitik unter Verschluss, aber Mark hatte bereits Annas Familie kennengelernt und wusste, dass sie darauf wartete, seine kennenzulernen. Das Thema wurde noch drängender, als er eines Abends einen Heiratsantrag machte.

Anna war ganz und gar nicht das, was Mark erwartet hatte | Quelle: Pexels

Anna war ganz und gar nicht das, was Mark erwartet hatte | Quelle: Pexels

Er liebte Anna. Er wollte den Rest seines Lebens mit ihr verbringen, aber er wollte nicht, dass es jemand erfuhr... Er stellte sich das Grinsen seines kleinen Bruders vor, als er Annas üppige Kurven betrachtete. Nein! Das würde nicht passieren!

Dann geschah das Unglück. Seine Eltern feierten ihren 40. Hochzeitstag und Anna half ihm, ein Geschenk zu kaufen. "Wann ist denn die Party, Schatz?", fragte Anna aufgeregt. "Ich kann es kaum erwarten, sie zu treffen! Wissen sie, dass wir verlobt sind?"

Mark nickte. "Ja, das wissen sie! Sie wissen alles über dich!" Das war eine Lüge. Seine Eltern wussten nur, dass Mark in ein wunderschönes Mädchen namens Anna verliebt und verlobt war, aber sie wussten überhaupt nichts Genaues über sie.

Mark erklärte, dass die Party bei seinen Eltern stattfinden würde und dass sie am Freitagabend die zweistündige Fahrt dorthin antreten und dann das Wochenende dort verbringen würden. Anna war begeistert, und Mark war entsetzt. Wie sollte er sich aus dieser Zwickmühle befreien? Anna erwartete die Reise, und seine Eltern erwarteten sie dort...

Mark hat sich in Anna verliebt | Quelle: Unsplash

Mark hat sich in Anna verliebt | Quelle: Unsplash

Dann hatte Mark eine Idee. Es war eine dumme Idee, obwohl sie ihm in dem Moment brillant erschien, vor allem weil sie ihm die Peinlichkeit ersparen würde.

Zwei Tage bevor sie fahren sollten, rief Mark Anna an. "Schatz, ich habe schlechte Nachrichten!", sagte er. "Ich sitze in einem Flugzeug. Der Vorstand will, dass ich nach London fliege, um eine arbeitsrechtliche Angelegenheit zu klären, was bedeutet, dass ich, wenn überhaupt, am Samstagmorgen direkt zu meinen Eltern fliegen werde. Es tut mir leid, du wirst nicht mitkommen können!"

Anna war sehr enttäuscht. "Oh, nein!", keuchte sie, "das tut mir so leid. Aber was ist mit deinem Geschenk? Soll ich es dir per Expresslieferung schicken?"

Mark war selbst überrascht, als er einen Antrag machte | Quelle: Unsplash

Mark war selbst überrascht, als er einen Antrag machte | Quelle: Unsplash

Mark seufzte vor Erleichterung. Anna hatte es gut aufgenommen. "Schatz, das wäre großartig! Ich gebe dir die Adresse meiner Eltern..."

Anna legte den Hörer auf. Armer Mark! Er hatte sich so enttäuscht angehört! Anna starrte auf die Adresse seiner Eltern und eine Idee kam ihr in den Sinn. Warum liefern wir das Geschenk nicht persönlich ab? Das wäre doch eine schöne Überraschung für Mark!

Dass das ein Fehler sein würde, kam Anna erst in den Sinn, als sie an die Tür von Marks Elternhaus klopfte und eine schlanke ältere Frau antwortete.

"Ja?", sagte die Frau höflich.

Mark sagte Anna, dass er sie zum Hochzeitstag seiner Eltern mitnehmen würde | Quelle: Pexels

Mark sagte Anna, dass er sie zum Hochzeitstag seiner Eltern mitnehmen würde | Quelle: Pexels

Anna schenkte ihr ihr bestes Lächeln. "Hallo", sagte sie. "Das ist ein Geschenk zum Jahrestag für Herrn und Frau Hallspringer?"

Die Frau lächelte und nahm das Geschenk aus Annas Händen. "Danke!", sagte sie und begann, die Tür zu schließen.

Anna streckte ihre Hand aus. "Ich bin Anna. Anna Coulton, die Verlobte von Mark?" Sie wurde nervös, als der Mund der Frau offen stand.

"Ist das ein Scherz, junge Frau?", fragte sie streng. "Denn mein Sohn und seine Verlobte Anna sitzen gerade mit mir beim Abendessen..." Anna schob sich grob an der Frau vorbei und betrat das Haus.

Mark erzählte Anna, dass er auf eine dringende Geschäftsreise musste | Quelle: Unsplash

Mark erzählte Anna, dass er auf eine dringende Geschäftsreise musste | Quelle: Unsplash

Im Esszimmer war ein großer Tisch gedeckt und an einem Ende saß Mark, und neben ihm, an seinem Arm hängend, ein schlankes, wunderschönes Mädchen. "Mark!", rief Anna. "Was ist denn hier los?"

Mark sprang auf und sein Gesicht wurde kreidebleich. "Anna-", stotterte er. "Es ist nicht so, wie du denkst... Diese Frau, sie ist eine Schauspielerin..."

"Ich verstehe das nicht", rief Anna. "Wenn du mich nicht liebst, warum hast du mir dann einen Antrag gemacht!"

"Ich liebe dich doch!", sagte Mark. "Es ist nur so, dass... Ich hatte Angst...Du...Du weißt schon..."

Anna beschloss, das Geschenk persönlich zu überbringen | Quelle: Pexels

Anna beschloss, das Geschenk persönlich zu überbringen | Quelle: Pexels

"Nein", sagte Anna. "Ich weiß es nicht. Was ist mit mir?" Die anderen am Tisch saßen in absoluter Stille und die meisten von ihnen schauten zu Boden und weg von Mark.

Mark flüsterte: "Du bist so... dick."

Anna schaute ihm einen langen Moment lang in die Augen, dann nahm sie ihren Ring ab und legte ihn auf den Tisch.

"Du weißt nicht, was Liebe ist. Wenn du mich lieben würdest", sagte sie traurig, "würdest du dich nicht für mich schämen." Bevor Mark ein weiteres Wort sagen konnte, drehte sie sich um und ging hinaus.

Mark versuchte immer wieder, Anna anzurufen, aber sie nahm seine Anrufe nicht an, nicht einmal auf der Arbeit. Er war verzweifelt. Er vermisste Anna immer mehr, und ihm wurde klar, dass er sie vielleicht für immer verloren hatte.

Anna war schockiert, als sie Mark mit einer anderen Frau sah | Quelle: Unsplash

Anna war schockiert, als sie Mark mit einer anderen Frau sah | Quelle: Unsplash

Es musste einen Weg geben, sie zurückzugewinnen und ihr zu zeigen, dass er seine Lektion gelernt hatte... Als Anna am nächsten Tag zu dem Bürogebäude ging, in dem sie und Mark arbeiteten, sah sie eine Gruppe von Kollegen, die sich vor dem Gebäude versammelten und auf eine große Werbetafel auf der anderen Straßenseite zeigten.

Als sie Anna sahen, begannen sie alle zu pfeifen und zu klatschen. Anna runzelte die Stirn, dann sah sie die Plakatwand und ihr stand der Mund offen. Auf der riesigen Plakatwand war ein Foto von ihr und Mark zu sehen, auf dem sie sich in den Armen lagen.

Eine große Überschrift verkündete: "ICH LIEBE ANNA COULTON UND WILL SIE HEIRATEN!" Anna war noch dabei, die ganze Szene zu verarbeiten, als Mark auf sie zukam und auf die Knie ging.

"Bitte heirate mich", sagte Mark mit Tränen in den Augen. "Ich liebe dich, jetzt und für immer, verzeih mir, auch wenn ich ein Idiot bin!"

Mark entschuldigte sich bei Anna | Quelle: Pexels

Mark entschuldigte sich bei Anna | Quelle: Pexels

"Du BIST ein Idiot!", sagte Anna. "Aber ich liebe dich trotzdem!"

Anna und Mark schmiedeten Pläne für eine Winterhochzeit in der Stadt seiner Eltern, zu der alle ihre Freunde und beide Familien eingeladen werden sollten.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Akzeptiere die Menschen so, wie sie sind. Mark war in Anna verliebt, aber er hatte Angst davor, was die Leute denken würden, weil sie dick war.
  • Was am meisten zählt, ist die Liebe und Freundlichkeit in den Herzen der Menschen, nicht ihr Aussehen. Als er Anna verlor, erkannte Mark endlich, was ihm wirklich wichtig war.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Vielleicht erhellt sie ihren Tag und inspiriert sie.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht auch die Geschichte über eine behinderte Frau, die ihren Schwiegervater mit ihren beiden kleinen Kindern im Wald verschwinden sieht.

Dieser Bericht wurde von einer Geschichte unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Ähnliche Neuigkeiten

Bei der Beerdigung eines Freundes stolpert reiche Dame über frisches Grab mit Foto einer Frau, die ihr ähnlich sieht – Story des Tages

29. April 2022

Trauernde Witwe erfährt, dass das Erbe ihres Mannes an Nachbarn geht, die Tage vor seinem Tod eingezogen sind – Story des Tages

12. Mai 2022

Ältere Frau besucht das Grab ihrer Eltern und sieht, wie eine obdachlose Frau in ihrem Alter Blumen darauf legt – Story des Tages

12. Mai 2022

Frau bemerkt, dass ihr Enkel abends verschwindet und beschließt, ihm zu folgen - Story des Tages

04. Februar 2022

Vater neugeborener Drillinge trifft am Krankenhaus ein und entdeckt, dass Frau spurlos verschwunden ist – Story des Tages

03. Mai 2022

Mama betritt spät nachts das Zimmer ihres kleinen Sohnes und erschrickt, als er nirgends zu finden ist - Story des Tages

27. Januar 2022

Papa begegnet zufällig einer Fremden, die wie seine Tochter aussieht, und beschließt, einen DNA-Test zu machen - Story des Tages

13. März 2022

Vater folgt seiner 12-jährigen Tochter und erfährt, dass sie jeden Tag ein altes, verlassenes Haus besucht - Story des Tages

27. Februar 2022

Stiefsohn wird von Adoptiveltern verspottet & seine Geschwister finden Briefe, die sie vor ihm versteckt haben - Story des Tages

27. März 2022

Frau fährt übers Wochenende weg und sieht ihre Kindheitsfotos in einem Landhaus - Story des Tages

13. März 2022

Nach dem Tod seines kleinen Bruders verschwindet der Junge nach der Schule, bis Mama ihm folgt – Story des Tages

20. Mai 2022

14-jähriger Junge geht auf seinen armen alleinerziehenden Vater zu und sagt: “Papa, ich habe Mama gefunden” – Story des Tages

28. Februar 2022

Reiches Mädchen gibt vor, arm zu sein, um ihren College-Freund zu testen, der aus einer wohlhabenden Familie stammt – Story des Tages

20. Mai 2022

Drillingsschwestern versprechen, sich in 50 Jahren zu treffen, 2 Frauen kommen an und bekommen einen Brief von ihrer Schwester - Story des Tages

06. März 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited