Viral

24. November 2021

Frau schafft es nicht in das Krankenhaus, als bei ihr die Wehen eintreten und sie bringt im Vorgarten ihres Hauses das Baby zur Welt

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein Ehepaar aus Vacaville hat sich eine Woche vor dem erwarteten Geburtstermin ein unbezahlbares Video von der unerwarteten Geburt ihres Sohnes auf ihrem Vorgarten geschnappt. Der seltene Video sorgt im Internet für Schlagzeilen.

Niemand erwartete bis Mitte November 2021 die Ankunft von Baby Thomas Johnson. Es scheint jedoch, dass der Kleine es kaum erwarten konnte, sich seiner lieben Familie anzuschließen.

In einem Interview erzählten Michael und Emily Johnson, die frischgebackenen Eltern, wie das Neugeborene etwa eine Woche früher ankam und ihr Zuhause mit den lang ersehnten Schreien eines Babys füllte.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Ihre bizarre Tortur begann an diesem schicksalshaften Donnerstag, als bei Emily die

Wehen

mit mehrere Stunden Abstand eingetreten sind. Da ihr Entbindungstermin erst in der folgenden Woche fällig war, ignorierte sie die Wehen.

Nachdem sie diese jedoch ignoriert hatte, begannen die Wehen sich bald schneller zu wiederholen, mit einem Intervall von etwa 30 Minuten. Als das Paar merkte, dass sie ins Krankenhaus muss, lagen Emilys Wehen bereits zwei Minuten auseinander.

In diesem Moment wurde ihr klar, dass der Zeitpunkt, den sie seit Monaten erwartet hatte, endlich gekommen war. Michael rief Emilys Mutter an, um auf ihr älteres Kind Blake aufzupassen, bevor er seine Kinder packte und mit seiner Frau ins Fahrzeug stieg.

Wird geladen...

Werbung

Aber das war nur so weit, wie sie gehen konnten. In einem Interview erinnerte sich die Frau daran, dass sie bereit war, vergeblich ins Auto zu steigen. Ihr wurde in diesem Moment klar, dass wo immer sie sich gerade befand, sie das Baby bekommen wird.

Emily, die zufällig auf ihrem Vorgarten war, stieg herunter und stellte sich für die Geburt auf. Ihre Mutter Kristy kam gerade rechtzeitig, um zu sehen, wie die Frau ihr Baby bekommt.

Wird geladen...

Werbung

Mit Kristys Hilfe kam Thomas etwa zwölf Minuten später an, seine schönen, gesunden Schreie erfüllten die Luft. Die Sanitäter fuhren gerade vor und sorgten dafür, dass alles weitere reibungslos verlief. Emily teilt mit:

Wird geladen...

Werbung

"Sein Kopf kam heraus, als sie aus dem Fahrzeug ausstiegen. Papa musste im Vorgarten die Nabelschnur mit einem Skalpell durchtrennen."

Ärzte brachten Mutter und Kind zur weiteren medizinischen Versorgung ins Krankenhaus. Beide wurden als gesund bestätigt. Der gesamte Vorfall wurde von der Türklingelkamera festgehalten, was Michael und seiner Frau die Möglichkeit gab, den symbolischen Moment, der seitdem viral geworden ist, noch einmal zu erleben.

Wird geladen...

Werbung

Die Reaktion der Internetnutzer auf die "Geburt auf dem Rasen" war überwältigend. Während viele dem Paar gratulierten, dass es ihren Sohn sicher aufgenommen hatte, dachten andere darüber nach, wie schön es sei, dass die Natur ihren Lauf genommen hat. Einer der Kommentare lautet:

„Wenn unser Körper bereit ist, kann nichts das Baby davon abhalten, herauszukommen. Es ist nicht wie in den Filmen: ‚Atme… drücke!' Unser Körper drückt von selbst und du kannst ihn nicht aufhalten."

Während die "Vorgartengeburt" sie etwas berühmt gemacht hat, gab Emily zu, dass sie nie wieder eine solche Situation erlebn möchte.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung