logo
Instagram.com/nettiesbaby88
Quelle: Instagram.com/nettiesbaby88

"Liebe hat keine Farbe": Mutter, die 3 weiße Kinder adoptiert, antwortet, dass Leute denken, sie wäre die Babysitterin

Frida Kastner
12. Dez. 2021
20:00

Eine alleinerziehende schwarze Mutter erhält Gegenwind, nachdem sie mit 30 3 weiße Pflegekinder bei sich aufnahm. Als Antwort auf die Kritik der Leute sagte die Pflegemutter, dass das einzige, was zähle, Liebe sei.

Werbung

Eltern sind bekannt dafür, ihre Kinder mit Liebe und Fürsorge zu überschütten, vor allem Mütter, deren Liebe für ihre Kinder endlos und bedingungslos ist. Doch Mutter zu werden heißt nicht immer, ein Kind zu gebären.

Viele Frauen fühlen sich, als seien sie von Geburt an mit Muttergefühlen ausgestattet und diese Gefühle können sie motivieren, das Leben von Kindern zu ändern, die dringend ein liebevolles Heim brauchen. Eine alleinerziehende schwarze Mutter tat dasselbe für ihre adoptierten Kinder.

[Links] Engleman mit ihren drei Kindern. [Rechts] Ein offenes Foto von Alexis, Elijah und Mercedes. | Quelle: Instagram.com/nettiesbaby88

[Links] Engleman mit ihren drei Kindern. [Rechts] Ein offenes Foto von Alexis, Elijah und Mercedes. | Quelle: Instagram.com/nettiesbaby88

Werbung

PFLEGEMUTTER WERDEN

Treka Engleman war das jüngste von 11 Kindern. Mit 6 Jahren verlor sie ihre Mutter. Obwohl sie kaum Vorbilder für das Muttersein hat, kamen Muttergefühle natürlich für Treka.

Inspiriert von den Tätigkeiten als Babysitterin für ihre Nichten, Neffen und Kinder aus verschiedenen Familien, fing sie nach der Schule an, in der Kinderbetreuung zu arbeiten. Während dieser Zeit fühlte sie das starke Bedürfnis, Pflegemutter zu werden.

Doch sie war nicht verheiratet und hatte keine eigenen Kinder. Nach etwas Recherche fand Engleman heraus, dass man mindestens 21 Jahre alt sein muss, um Pflegekinder aufnehmen zu können, unabhängig vom Beziehungsstatus.

Werbung
Werbung

Im August 2016 kontaktierte sie das St. Joseph Waisenhaim und belegte 2 Monate lang Kurse, um auf das Dasein als Pflegemutter vorbereitet zu werden. Während dieser Zeit hörte sie Geschichten darüber, was manche Kinder in Pflegefamilien erleiden mussten. Im Gespräch mit " Love What Matters " sagte sie:

"Farbe ist mir egal. Liebe ist Liebe, egal, welche Hautfarbe man hat."

Nach dem Ende des Kurses bekam sie die Erlaubnis, bis zu 4 Pflegekinder bei sich aufzunehmen. Obwohl sie keine Ahnung hatte, wie sie sich um so viele Kinder kümmern sollte, wusste sie in ihrem Herzen, dass sie es versuchen wollte – und das tat sie.

Werbung
Werbung

ELIJAH, ALEXIS, UND MERCEDES ADOPTIEREN

Engleman erhielt dann einen Anruf ihrer zuständigen Sozialarbeiterin bezüglich eines 5-Tage alten Babys, das ein Zuhause brauchte. Am 08. Dezember 2016 hieß sie Elijah Lee Hill bei sich willkommen. Er war ihr erstes Pflegekind, aber definitiv nicht das letzte.

Am 10. Mai 2017 erhielt sie einen weiteren Anruf, dass 2 Schwestern ein Zuhause suchten. Kurz darauf zogen das zuckersüße Mädchen Alexis Bowman bei ihr ein, doch Engleman war überrascht, dass ihre Schwester nicht dabei war.

Es stellte sich heraus, dass Mercedes Bowman einige Probleme hatte und in eine Gruppenunterkunft gebracht worden war. Engleman bemerkte, dass es Alexis emotional nicht gut tat, von ihrer Schwester getrennt zu sein, also sorgte sie dafür, dass die beiden sich an Wochenenden sehen konnten.

Werbung
Werbung

Am 16. März 2018 schließlich stieß Mercedes zu Englemans Familie und Alexis war endlich mit ihrer Schwester zusammen. Über die Veränderung in Alexis‘ Verhalten sagte Engleman:

"Plötzlich bekam Alexis gute Noten. Sie war so besorgt um Mercedes gewesen, dass sie sich auf nichts anderes konzentrieren konnte."

Engleman sprach dann mit den Kindern und fragte sie, ob sie adoptiert werden wollten. Sie stimmten sofort zu. Nach einer Menge Papierkram wurden Elijah, Alexis, und Mercedes am 1. November 2019 offiziell Englemans Kinder.

Werbung

GEGENWIND ÜBERSTEHEN

Auf ihrem Weg hat Engleman viel Gegenwind und Kritik von außen ertragen. Die negativen Kommentare brachen herein, kurz nachdem eine lokale Nachrichtenstation über die Adoption berichtete. Sie sagte "TODAY":

"Die Leute schrieben Sachen wie ‚es gibt so viele schwarze Kinder im Pflegesystem und sie adoptiert weiße.‘ Sie warfen mir Selbsthass und all solche furchtbaren Dinge vor."

Engleman erklärte, dass sie oft für die Babysitterin der Kinder gehalten wird und die Leute ihre Entscheidung in Frage stellen, als schwarze Mutter weiße Kinder zu adoptieren. Sie sagte, sie liebe all ihre Kinder aus ganzem Herzen und Mutter zu sein sei eines der besten Gefühle der Welt.

Werbung
Werbung

Sie sagte außerdem, dass all die Kritik, die sie mit der Zeit erhalten habe, sie niemals davon abgehalten habe, ihre Bestimmung zu erfüllen.

Engleman sagte, dass sie ihre Geschichte teile, um anderen Frauen wie ihr Mut zu machen, ernsthaft Pflegeelternschaft und Adoption in Betracht zu ziehen, wenn es das sei, was sie wirklich wollten. Fraglos, zeigt die grandiose Geschichte Englemans und ihrer Kinder uns, dass Liebe keine Farbe hat.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Werbung
info

AmoMama.de unterstützt und fördert keine Formen von Gewalt, Selbstbeschädigung oder anderes gewalttätiges Verhalten. Wir machen unsere LeserInnen darauf aufmerksam, damit sich potentielle Opfer professionelle Beratung suchen und damit niemand zu Schaden kommt. AmoMama.de setzt sich gegen Gewalt, Selbstbeschädigung und gewalttätiges Verhalten ein, AmoMama.de plädiert deshalb für eine gesunde Diskussion über einzelne Fälle von Gewalt, Missbrauch, oder sexuelles Fehlverhalten, Tiermissbrauch usw. zum Wohl der Opfer. Wir ermutigen in diesem Sinne alle LeserInnen, jegliche kriminelle Vorfälle, die wider diesen Kodex stehen, zu melden.

Ähnliche Neuigkeiten

Ein Mädchen bittet Eltern, ein verlassenes Kind zu adoptieren, das sie im Bus gefunden hat - Story des Tages

12. Februar 2022

49-jährige Mutter adoptiert ein Kind, wird als “egoistisch” bezeichnet und ihr wird gesagt, sie sei zu alt dafür

19. Mai 2022

Ältere Frau besucht frisches Grab ihres Mannes und sieht dort zwei kleine Kinder stehen – Story des Tages

02. Mai 2022

Frau, die Angst hat, Pflegesohn für immer zu verlieren, nachdem Vater das volle Sorgerecht erhält, bekommt ein Jobangebot vom Vater

10. Mai 2022

Stiefsohn wird von Adoptiveltern verspottet & seine Geschwister finden Briefe, die sie vor ihm versteckt haben - Story des Tages

27. März 2022

Ein reicher Mann kommt im Hotel an und fällt in Ohnmacht, als er sieht, dass seine Frau dort als Dienstmädchen arbeitet – Story des Tages

16. März 2022

Frau steckt Kugel für fremden Sohn ein, sein Vater kommt zur Beerdigung und trifft dort auf 9 weinende Kinder - Story des Tages

03. April 2022

Schwarzes Mädchen mit weißen Eltern wird von Familie abgeschnitten, umarmt Mama 30 Jahre später wieder

17. April 2022

Nach dem Tod der entfremdeten Mutter finden Geschwister eine verstaubte alte Schachtel im elterlichen Schrank - Story des Tages

07. Februar 2022

Familie mit nur einem Kind adoptiert Drillinge, Junge bringt sie ans Meer, wo sie täglich auf ihre Eltern warten - Story des Tages

09. April 2022

Frau besucht Grab des Mannes und hört dort ein kleines Kind weinen – Story des Tages

05. Februar 2022

Junge weigert sich, ohne behinderten Bruder adoptiert zu werden, und betet für eine Familie, die sie beide behalten wird

20. April 2022

Zehnfache Eltern adoptieren 7 vernachlässigte Geschwister, um sie wieder zu vereinen: "Sie brauchten sich nicht gegenseitig zu verlieren"

14. Mai 2022

20 Jahre, nachdem sie ihr Kind zur Adoption freigegeben hat, erhält Frau Email von dessen Adoptivvater – Story des Tages

05. März 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2023 AmoMama Media Limited