Viral

20. November 2021

Tauber Bräutigam zu Tränen gerührt, als die Braut Hochzeitslied gebärdet, während sie vor den Altar tritt

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Vor den Altar zu treten ist einer der wichtigsten Momente der Hochzeit, und eine Braut hat einen Weg gefunden, sie noch spezieller zu machen. Die süße Geste der Frau ließ ihren tauben Bräutigam von Emotionen überwältigt werden.

Elizabeth Shoesmith konnte es kaum erwarten, den Mann ihrer Träume zu heiraten. 2018 hatte die Braut aus Sydney, Australien, eine schöne Idee, um den großen Tag unvergesslich zu machen.

Ihr Bräutigam, Scott, ist taub, und sie wollte den ersten Moment, in dem er sie sah, als sie vor den Altar trat, zu etwas machen, das er für immer schätzen würde. Als Lied verwendete die Frau "A Thousand Years" von Christina Perri.

Werbung

Ein tauber Bräutigam ist zu Tränen gerührt, als seine Braut ein Lied gebärdet, während sie vor den Altar tritt | Quelle: Youtube/Inside Edition

DIE BEDEUTUNG DES LIEDES VERPASSEN

Elizabeth machte sich Sorgen, dass ihr Bräutigam die Botschaft des Liedes verpassen könnte, also beschloss sie, das ganze Stück zu gestikulieren. Die Braut war nervös, als sie den Zeremoniensaal betrat, aber sie war bereit, als sie ihren zukünftigen Ehemann erblickte.

Werbung

Die Braut sagte: "Obwohl Scott taub ist, habe ich mich in meinem Leben noch nie mehr gehört gefühlt. Für jede Freude, die er in den letzten zwei Jahren in mein Leben gebracht hat, wollte ich ihn mit meinem Auftritt überraschen."

BRÄUTIGAM ÜBERWÄLTIGT VON EMOTIONEN

Werbung

Ihr Bräutigam war mehr als überrascht und die Geste rührte ihn zu Tränen. Elizabeth teilte die Erfahrung mit und gab an, dass es "ein besonderer Moment nur zwischen den beiden war".

Scott versuchte, seine Tränen zurückzuhalten, aber ein paar Zeilen im Lied brachte ihm eine Welle von Tränen. Elisabeth fügte hinzu:

"Seitdem hat er sich das Video hundertmal angeschaut und weint immer noch jedes Mal!"

Ein tauber Bräutigam empfängt seine Braut am Altar und ist von Emotionen überwältigt | Quelle: Youtube/Inside Edition

Werbung

BRAUT WAR NERVÖS, ZU GEBÄRDEN

Der Bräutigam wusste nicht, dass seine Braut vorhatte, das Lied für ihn zu gebärden, daher war es eine überwältigende Erfahrung. Scott, der mit acht Jahren sein Gehör verlor, kann sprechen und Lippenlesen verwenden. Elizabeth lernte jedoch, wie man das Lied gebärdet.

Sie sagte: "Jedes Mal, wenn ich es vor dem Tag geübt hatte, machte ich Fehler oder hatte einen Hänger." Als es Zeit für die Hochzeit war, hatte sie das Gefühl, dass Scott die einzige Person mit ihr im Raum war.

Eine Braut gebärdet das Hochzeitslied, während sie zu ihrem tauben Bräutigam geht | Quelle: Youtube/Inside Edition

Werbung

STEHT FÜR EINSCHLIEßKEIT EIN

Der Moment verlief reibungslos und Elizabeth konnte es perfekt gebärden. Die Frau setzt sich auch durch ihren Job als CEO von The Inclusive Foundation für Einschließkeit ein.

Sie sagte: "Wir müssen einfach eine Welt schaffen, in der jeder eingeschlossen ist." Mit mehr als 2 Millionen Aufrufen wurde ihre Geschichte weltweit angesehen und erhielt eine Reaktion von Internetnutzern.

Ein tauber Bräutigam empfängt seine Braut am Altar und ist von Emotionen überwältigt | Quelle: Youtube/Inside Edition

Werbung

ONLINE-REAKTION

Ein User sagte: "Das ist das Schönste, was ich je gesehen habe." Ein anderer ergänzte: "Sie liebt ihn wirklich." Andere schrieben, dass das Verhalten der Frau lobenswert sei und wünschten dem Paar alles Gute.

Ein Kommentierer nannte das Video “süß und romantisch” und betonte, dass Elizabeths Geste gegenüber ihrem tauben Ehemann eine Demonstration bedingungsloser Liebe sei. 

Werbung