Über AM
Viral

14. Oktober 2021

Kleiner Junge fischt leise mit seinem Vater, als riesiger Alligator aus dem Wasser stürzt

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Angeln in Ihrem eigenen Garten kann manchmal eine entmutigende Aufgabe sein, besonders wenn man in Florida lebt, wo die Population von Alligatoren mehr als eine Million übersteigt.

Ein virales Video, das ein Vater auf Facebook geteilt hat, zeigt einen Alligator, der seinem kleinen Jungen einen Fisch stiehlt, der alarmierend zurücksprang. Während das Kind in diesem Fall unversehrt blieb, kann es Fälle geben, in denen Kinder nicht das Glück haben, zu überleben.

Der Mann aus Florida war damit beschäftigt, seinen 7-jährigen Jungen Dawson zu filmen, während er im Hinterhof seiner Familie an der Palm Coast in Florida fischte. In dem kurzen Videoclip ist der kleine Junge zu sehen, wie er sich beim Fischen versucht, bis er beginnt, seinen Fang einzuholen. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Angeln in Ihrem eigenen Garten kann manchmal eine entmutigende Aufgabe sein, besonders wenn man in Florida lebt, wo die Population von Alligatoren mehr als eine Million übersteigt.

Wird geladen...

Werbung

ALLIGATOR IM HINTERHOF

Sekunden später jedoch stürzte ein riesiger Alligator aus dem Wasser, packte Dawsons Fang und ließ ihn völlig fassungslos zurück. Papa Sean McMahon teilte den schockierenden Vorfall in einem kurzen Video auf Facebook mit und fügte eine passende Bildunterschrift hinzu, die lautete:

"**Alligator Alaram** Dawson hat heute Nacht einen Barsch gefangen und aus dem Nichts kam ein Alligator, aß den Barsch und riss seine Stange ins Wasser (sic)."

Vor der Abfahrt nimmt der riesige Alligator dem Kind sogar die Angelrute weg, dreht sich dann um und verschwindet schließlich in den Tiefen des Wassers.

Wird geladen...

Werbung

Im Videoclip ist zu hören, wie der Vater seinen kleinen Jungen anfeuert und sagt: "Ist schon gut, Kumpel. Mach weiter. Du hast es verstanden." Dawson scheint ein entschlossener Junge zu sein, der weiterhin mit dem Fisch kämpft, bevor er ihn aus dem Wasser zieht. 

Experten sagen, dass es am besten ist, so schnell wie möglich in einer geraden Linie zu laufen, wenn jemand einen Alligator entdeckt. 

Gleichzeitig bezeichnet Sean seinen Sohn als einen "Kämpfer", weil er nicht aufgibt, bis er seinen Fang erfolgreich gefunden hat. Der schockierende Auftritt des Alligators ruiniert jedoch den ganzen Spaß und erschreckt den kleinen Jungen, der zurückspringt. Sein Vater kann man schreien hören: "Oh mein Gott." 

Wird geladen...

Werbung

REAKTIONEN AUS DEM NETZ

Glücklicherweise wurde während des wilden und schockierenden Vorfalls, der die Aufmerksamkeit mehrerer Internetnutzer erregt hat, niemand verletzt.

Wird geladen...

Werbung

Während einige Leute froh sind, dass der Junge unverletzt geblieben ist, können andere nicht anders, als angesichts des alarmierenden Vorfalls schokiert zu sein. Ein Benutzer kommentierte: „Der Vater schien nicht allzu überrascht zu sein, hat auch ziemlich schnell hineingezoomt. Zum Glück wurde sein Kind nicht hineingezogen (sic).“ 

Ein anderer fügte hinzu: "...und deshalb bringst man ihnen bei, sich vom Wasserrand fernzuhalten. Der guter Junge, hat die Stange fallen gelassen und gerannt. Das war ein kleinerer Alligator, aber immer noch groß genug (sic)." 

Wird geladen...

Werbung

TÖDLICHER ALLIGATOR-ANGRIFF

Menschen haben nicht immer das Glück, eine Begegnung mit riesigen Kreaturen wie Alligatoren und Krokodilen zu überleben. Ein zweijähriger Junge in Nebraska wurde im Juni 2016 von einem Alligator gefangen und in Disneys Grand Floridian Resort & Spa in Bay Lake, Florida, ins Wasser gezerrt. 

Der tragische Vorfall ereignete sich, als der Junge um 21 Uhr damit beschäftigt war, in Disneys Seven Seas Lagoon im Wasser zu spielen. Der 4 bis 2 Meter lange Alligator ließ dem kleinen Jungen keinen Raum zum Entkommen. 

Zu wissen, wie man sich vor gefährlichen Kreaturen wie Alligatoren schützt, ist für Menschen jeden Alters äußerst wichtig. Laut Wildlife Experts sollten Menschen es vermeiden, Alligatoren zu füttern, da es tödlich sein kann, sie anzulocken.

Wird geladen...

Werbung

Menschen mit Kindern wird empfohlen, in dunklen Stunden der Nacht das Wasser zu meiden. Auch während der Brutzeit (Juni-Juli) wird dringend empfohlen, vorsichtig zu sein. Experten sagen, dass es am besten ist, so schnell wie möglich in einer geraden Linie zu laufen, wenn jemand einen Alligator entdeckt. 

Wird geladen...

Werbung

Wenn man einem Alligator begegnet, ist es ratsam, mit all der Kraft zu kämpfen. Wenn man sie an ihren verletzlichsten Stellen wie der Schnauze angreift oder ihnen in die Augen sticht, kann man sich das Überleben gegen die riesige Kreatur sichern. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung