Über AM
Leben

04. Oktober 2021

Braut weigert sich, bei ihrer kinderfreien Hochzeit eine Ausnahme für Regenbogenbaby zu machen

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Eine Frau Anfang Dreißig wandte sich an Reddit und äußerte ihre Bedenken darüber, wie ihr Bruder möchte, dass sie bei ihrer Hochzeit nur für Erwachsene eine Ausnahme für sein Regenbogenbaby macht.

Einige der denkwürdigsten Momente unseres Lebens können aufgrund von Familienkonflikten schief gehen, und diese 33-jährige Frau erlebte das gleiche Gefühl. Um sich zu äußern, veröffentlichte sie ihre Geschichte in Reddits beliebtem AITA-Forum, in der Hoffnung, etwas Klarheit zu bekommen.

Die Hochzeit, die im Oktober stattfinden wird, hat der Frau und ihrem Verlobten Derek bereits Ärger bereitet. Das Paar entschied sich für eine kinderfreie Hochzeit und hatte Probleme, als sie anfingen, Einladungen zu versenden.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Der älteste und einzige Bruder der Braut, Paul, möchte, dass sie bei der Hochzeit eine Ausnahme für sein Regenbogenbaby macht. Seine Frau hatte mehrere gescheiterte Schwangerschaften, darunter auch Fehlgeburten, bevor das Baby geboren wurde. Bezüglich ihres Neffen sagte sie:

Wird geladen...

Werbung

“Jeder begrüßt ihn und [behandelt] ihn wie einen König und verschließt auch die Augen vor jeglichem Fehlverhalten, das ihn dazu gebracht hat, laut, [destruktiv], außer Kontrolle und straflos zu werden.”

Ihr vierjähriger Neffe wird in ihrer Familie wie der König behandelt und alle lieben ihn sehr, weil er das Wunderbaby ist. Die 33-jährige Braut teilte mit, dass ihr Bruder in dem Moment, in dem sie die Einladung erhielt, für ein Drama sorgte und ihre Familie gegen sie aufstachelte.

Wird geladen...

Werbung

Trotz der Vorwürfe ihrer Familie fügte die Frau hinzu, dass sie eine kinderfreie Hochzeit nicht besonders geplant habe, um ihre Lieben abzuschrecken. Sie und Derek hatten schon immer Pläne, eine Hochzeit nur für Erwachsene zu organisieren, einschließlich ihrer Familie und Freunde.

[Die Frau] war zuvor verheiratet gewesen, ließ sich jedoch von ihrem Ex-Mann scheiden, da sie keine Kinder bekommen konnte.

Ihr 42-jähriger Bruder schlug jedoch auf sie ein und bat sie ausdrücklich, eine Ausnahme für ihren Neffen zu machen. Er fügte hinzu, dass es ihm egal sei, ob die Hochzeit nur Erwachsene erlaubte und nicht wünschte, dass diese Regel für sein Wunderbaby gilt.

Wird geladen...

Werbung

Während die Braut hoffte, dass ihre anderen Familienmitglieder ihre Situation verstehen würden, hatte ihr Bruder Unterstützung von allen, einschließlich ihrer Eltern, gesammelt. Sie sagten ihr, sie solle sich für ihr entsetzliches Verhalten gegenüber ihrem Bruder und ihrem vierjährigen Neffen schämen.

Wird geladen...

Werbung

Sie versuchte sogar, mit Derek zu sprechen, der sagte, dass sie, wenn sie ihrem Neffen erlaubten, an der Hochzeit teilzunehmen, dasselbe für die Kinder ihrer Freunde und Schwiegereltern tun müssten und somit in letzter Minute Vorkehrungen für Babysitter treffen müssten.

Das schlimmste Szenario stellte sich heraus, als auch die Onkel und Tanten der Braut sich weigerten, an der Hochzeit teilzunehmen, was sie in eine schwierige Lage brachte. Zusammen mit ihrem Bruder und ihren Eltern fühlten sich ihre Verwandten schrecklich, weil sie egoistisch war und sich nur um ihr Glück kümmerte.

Wird geladen...

Werbung

Trotz der strengen Behandlung, die sie von ihrer Familie erfahren hat, haben mehrere Redditors die Braut unterstützt und ermutigende Kommentare zu ihrem Beitrag hinterlassen. Der Top-Kommentar hat bisher über 30.000 Upvotes erhalten.

Ein Redditor fügte hinzu: "Du bist nicht bösartig, du triffst eine Entscheidung über deine Gästeliste." Der Benutzer schlug vor, dass es bei der Hochzeit um sie und ihren Verlobten ging und nicht um ihren Bruder, ihren Neffen und ihre Familie.

Am Ende ihres Beitrags fügte die Frau auch hinzu, dass sie schon einmal verheiratet war, sich jedoch von ihrem Ex-Mann scheiden ließ, weil sie keine Kinder bekommen konnte. Sie sagte, dass ihr Bruder denkt, dass sie eifersüchtig ist, weil er ein Kind hat, und das hat sie nicht. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung