Über AM
MedienVirale Videos

17. September 2021

Mann gießt vom Balkon als lustiger Streich Kaffee auf Fremde, erntet online Zorn der Leute

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein TikTok-Nutzer hat Kritik geerntet, nachdem er ein Video postete, in dem er einen Becher Kaffee auf nichts ahnende Passanten kippt und els lustigen Streich verkauft.

Streiche sind nicht immer lustig, vor allem für die Hereingelegten. Ein TikTok-Nutzer lernte das auf die hate Weise, nachdem er ein Video mit dem Streich seines Lebens hochlud.

Der Clip wurde von Chris Boat hochgeladen. Er zeigt einen maskierten Mann, der sich über das Treppengeländer im Hausflur beugt und die Passanten im Erdgeschoss beobachtet.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Dann nimmt er einen Kaffe To Go Becher, lehnt sich lässig über das Geländer und kippt den Becher aus, dessen Inhalt nach unten segelt. Der Kaffee platschte auf den Boden und erwischt dabei auch zwei Menschen, die in diesem Moment vorbeikommen.

Der Mann und die Person hinter der Kamera brechen sogleich in Gelächter aus, während sie aus dem Sichtfeld verschwinden, um nicht erwischt zu werden. Im Hintergrund läuft das Lied "Champagne Poetry" von Drake.

Der Vorfall ereignete sich in einem Target Laden in Stamford, Connecticut, der für sein hohes Treppenhaus bekannt ist. Boat postete das Video auf TikTok und es löste hitzige Reaktionen hervor. Die meisten Kommentare bezichtigten ihn, einen kindischen Streich gespielt zu haben.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Mehr als 3,1 Millionen Menschen haben das Video bereits gesehen. Es hat schon mehr als 10 Tausend Kommentare angesammelt und zum Staunen des Erstellers 704.000 Likes geerntet. Eine Person schrieb missbilligend:

"Kein Mensch, der älter als 12 Jahre ist, sollte es lustig finden, Fremde mit Kaffee zu beschütten, es sei denn, er hat ernste Probleme."

Ein*e Nutzer*in taggte Boat als Gefahr für die Gesellschaft, wieder andere bemerkten, dass die Jugend mit jedem Tag respektloser würde.

Wird geladen...

Werbung

Manche versuchten, Boat die Fehler seines Handelns aufzuzeigen und ihn zukünftig zu bedachterem Verhalten zu motivieren. Eine Person schrieb: "Sie hatte wahrscheinlich einen schlechten Tag. Das Paradebeispiel für einen Streich, der zu weit geht. "

Eine weitere stimmte zu und fügte hinzu, dass der TikTok Nutzer diese drastischen Maßnahmen nur ergriffen hatte, um berühmt zu werden, ohne dabei das Wohl anderer zu bedenken. Der Kommentar lautete:

"Einfach nicht lustig, sie hätte einen [Kraftausdruck] Tag haben können und du machst sowas. Aber ist schon okay, schließlich willst du TikTok-Ruhm erlangen."

Wird geladen...

Werbung

Viele beharrten, dass es vielleicht lustig gewesen wäre, wenn es Wasser statt heißem Kaffee gewesen wäre. Boat bestand darauf, dass der Kaffee nicht heiß gewesen wäre, weil er einen bereits offenen Becher genutzt hätte, den er irgendwo gefunden hatte.

Er wies auch darauf hin, dass er den Kaffee genommen hätte, weil er ihn griffbereit hatte. Eine weitere Person drückte Sorge über den Gesundheitszustand der Opfer aus:

"Mein einziges Problem ist, was geschehen wäre, wenn die Person allergisch gewesen wäre? Man kann nie wissen, Junge, also beruhige dich."

Wird geladen...

Werbung

Interessanterweise kritisierten nicht alle Kommentare Boats Verhalten, weil manche den Streich zum Schreien fanden. Eine*r sagte: "Das war das Lustigste! "

Eine zweite Person verteidigte Boats Handlung mit einer Beobachtung, die allen anderen scheinbar "entging" und sagte: "Der Kaffee hat die Person nicht einmal getroffen und ihr seid alle wütend. Was ist bloß mit dieser Gesellschaft los, Mann?"

Wird geladen...

Werbung

Obwohl die Meinungen auseinander gingen, hatten alle etwas gemein: die Tatsache, dass sie es nicht lustig gefunden hätten, wenn sie Opfer des Streichs gewesen wären.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung