Über AM
MedienVirale Videos

16. September 2021

Pferd kann in herzerwärmendem Video nicht aufhören, den Bauch der schwangeren Besitzerin zu "küssen"

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Tiere verstehen oft besser als wir denken, was in uns passiert. Sie trösten uns, wenn wir traurig sind und offenbar spüren sie auch sich anbahnende Veränderungen. Eine Stute zumindest scheint genau zu wissen, dass sie bald große Schwester wird.

Ein Video wärmt die Herzen und beweist wieder einmal, wie einfühlsam unsere tierischen Begleiter sind. Der Clip zeigt ein Pferd und seine Besitzerin in einem sehr intimen Moment.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die Besitzerin, Megan Vaughan, ist schwanger. Man sieht eine stolze Babykugel, die sich unter ihrem fliederfarbenem T-Shirt hervorschiebt. Megan hält ihrer Stute Angel den Bauch hin.

In der Videobeschreibung schrieb die Schwangere: "jedes Mal, wenn ich mit meinem Pferd zusammen bin, muss sie meinen Bauch überprüfen." Genau diese Überprüfung ist in dem Video zu sehen.

Megan hat ihr T-Shirt hochgezogen und präsentiert Stute Angel ihre süße Babykugel. Das Pferd presst sanft die weiche Schnauze an den Bauch.

Wird geladen...

Werbung

So verharrt sie, atmet tief und scheint tief verbunden mit ihrer menschlichen Besitzerin. Diese ist sicher: "Angel wird eine tolle große Schwester sein."

In den Kommentaren wurde Megan Vaughan gefragt, ob die Stute sich nur im Stall so verhalte oder auch, wenn die beiden zusammen draußen sind. Megan antwortete, dass es sich keinesfalls um eine Ausnahmesituation handele.

Wird geladen...

Werbung

Angel sei auf ihren Bauch fixiert, "so ziemlich jedes Mal, wenn ich bei ihr bin", erklärte die Besitzerin. Was für eine niedliche Geste!

Es scheint außer Frage, dass Megans Kind mit einer großen Schwester der besonderen Art aufwachsen wird. Angel ist bei Weitem nicht das einzige Tier, das speziell auf Schwangere reagiert.

Wird geladen...

Werbung

Vor einigen Jahren machte ein Orang-Utan in einem englischen Zoo auf sich aufmerksam, als er durch die Glasscheibe des Geheges den Bauch einer Schwangeren streichelte.

Er gab der Babykugel durch die Scheibe sogar einige Küsschen. Und es war kein Einzelfall, mindestens vier Fälle wurden bekannt, in denen der Primat so liebevoll seine Zuneigung für Schwangere zeigte. Wie niedlich!

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung