Über AM
NewsEuropa

13. September 2021

Michael Ballack tritt nach tragischem Tod seines Sohnes zum ersten Mal in der Öffentlichkeit auf

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Nach mehr als einem Monat nach dem tragischen Tod seines Sohnes trat Ex-Fußballer Michael Ballack erstmals in der Öffentlichkeit auf. Der 18-Jährige kam Anfang August bei einem Quad-Unfall in Portugal ums Leben.

Vor fünf Wochen war Emilio Ballack mit seiner Familie im Urlaub in Portugal, als er bei einem Quad-Unfall starb. Seitdem war Michael Ballack, der Vater des 18-Jährigen, nicht mehr in der Öffentlichkeit zu sehen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Am Samstagabend hatte der Ex-Fußballer jedoch seinen ersten öffentlichen Auftritt nach dem Tod. Ballack wurde auf der Tribüne gesichtet, als er sich ein Fußballspiel zwischen dem FC Bayern München und Leipzig ansah, das München mit 4:1 gewann.

Der ehemalige Fußballstar war nicht allein, er wurde von seinem älteren Sohn Louis begleitet. Obwohl es für das Duo schwierig war, den Tod ihres geliebten Michael zu verarbeiten, versuchten sie, sich mit ihrer Leidenschaft für den Sport abzulenken.

Wird geladen...

Werbung

In Anwesenheit von Presse und Kameras wurden Vater und Sohn gesehen, wie sie ihre Lieblingsmannschaft jubelten. Der 44-Jährige trug Schwarz und sah nachdenklich und skeptisch aus, während er das Spiel genoss.

Nun, es war ein mutiger Schritt in Richtung Normalität vom Ex-Kicker, der letzten Monat einen schweren Schicksalsschlag erlitt. Emilio, der Sohn von Michael und seiner Ex-Frau Simone-Mecky Ballack, war erst 18 Jahre alt und hatte gerade seinen Schulabschluss gemacht.

Wird geladen...

Werbung

Der Unfall ereignete sich auf dem Grundstück der Familie und soll von einer Frau miterlebt worden sein, die Emilios Familie über den Vorfall informierte, bevor sie den Krankenwagen rief. Während Emilios Familie gegen 2 Uhr morgens in der Villa war, wollte der Teenager seine Freundin absetzen.

Beim Rückwärtsfahren mit seinem Quad soll er die Kontrolle über das Fahrzeug verloren haben. Er wurde schwer verletzt und vor Ort für tot erklärt. Emilios Verletzungen sollen so schwer gewesen sein, dass den Rettern anschließend eine Beratung angeboten wurde. 

Natürlich wäre es ein großer Schock für die Familie gewesen, die nach dem Tod keine offizielle Aussage gemacht hat. Sowohl Michael und Simone als auch Emilios Brüder zogen sich aus der Öffentlichkeit zurück, da sie sich in tiefer Trauer befinden. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung