Über AM
MedienTV

04. September 2021

Die höchsten Gehälter der Filmstars, darunter Jennifer Lawrence, Daniel Craig und andere

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Eines der attraktivsten Dinge an einer Beschäftigung in der Schauspielerei ist das Wissen, dass bei Erfolg für jeden gedrehten Film oder jede TV-Episode große Gewinne erzielt werden können. In der Unterhaltungsindustrie werden an Künstler Beträge gezahlt, die weit über denen liegen, mit denen ein normaler Mensch rechnen kann.

Noch vor einigen Jahren war der Name eines Hollywood-Stars in einem Film eine Erfolgsgarantie. Heutzutage scheint sich das Publikum mehr für Franchise-Filme zu interessieren als für einzelne Schauspieler.

Dennoch gibt es große Namen von Künstlern, die immer noch ein großes Publikum anziehen und deren Gagen im Verhältnis zu ihrem Ruhm und Erfolg stehen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

TOM CRUISE

Wird geladen...

Werbung

Tom Cruise ist eine wahre Legende in Hollywood. Er zählt wohl zu einigen wenigen Künstlern, die so viel Geld verdienen, dass wir, als "Otto-Normal-Verbraucher" es uns kaum vorstellen können. 

Die Art und Weise, wie er bezahlt wird, unterscheidet sich ebenfalls ein wenig von vielen seiner Kollegen. Der "Top Gun"-Star erhält nämlich bereits für seine Beteiligung am Film Geld. Das bedeutet, dass er bezahlt wird, und das in beachtlicher Höhe, noch bevor sein Studio auch nur einen einzigen Cent an dem Film verdient hat.

Zu der beeindruckenden Gage gesellen sich noch bestimmte Boni, die fällig werden, wenn der Film bestimmte Ergebnisse einspielt. Sein Vorab-Honorar für den neuen Film "Top Gun: Maverick" soll ihm bereits 13 Millionen Dollar eingebracht haben. 

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Dieses Gehalt soll jedoch noch weiter steigen, je nachdem wie erfolgreich er schließlich nach Veröffentlichung wird. Da es sich um einen Film von Tom Cruise handelt, ist der Erfolg jedoch quasi schon garantiert. Eine beeindruckende Summe!

DWAYNE "THE ROCK" JOHNSON

Der "Jumanji"-Darsteller Dwayne "The Rock" Johnson dominiert nun schon zwei Jahre in Folge die jährliche Forbes-Liste der bestbezahlten Schauspieler.

Mit einem geschätzten Einkommen von 87,5 Millionen Dollar führt der 48-jährige Schauspieler Dwayne "The Rock" Johnson die Forbes-Liste der bestbezahlten Schauspieler für 2020 an.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Seine massiven Einnahmen stammen aus seinem kommenden Netflix-Film "Red Notice", der ihm satte 23,5 Millionen Dollar einbrachte, sowie aus seiner Under Armour-Linie "Project Rock".

MARK WAHLBERG

Auch Mark Wahlberg zählt zu einem der am höchst bezahltesten Schauspieler Hollywoods. Wahlberg begann seine Karriere als Rapper. Mit 13 wurde er zusammen mit seinem Bruder Donnie Mitglied der Gruppe "New Kids on the Block".

Wird geladen...

Werbung

Heute ist er vor allem für seine Rollen in den Filmen "Boogie Nights" und "Transformers" bekannt. Sein erfolgreichster Film ist "Transformers: Age of Extinction" aus dem Jahr 2014, der 245 Millionen Dollar einspielte. Im Fernsehen spielte Wahlberg in "Out All Night" und in vier Episoden von "Entourage" mit.

JENNIFER LAWRENCE

Auch Jennifer Lawrence zählt zu den Großverdienern Hollywoods. Sie konnte bislang als Schauspielerin unglaublich große Erfolge in den letzten Jahren erzielen und ist mittlerweile für viele Produktionen bekannt, nicht mehr nur für "Hunger Games".

Wird geladen...

Werbung

Für ihren Film "Don't Look Up" kassierte die talentierte Schauspielerin satte 25 Millionen Dollar. Damit liegt sie ungefähr auf einer Stufe mit Julia Roberts, die ebenfalls 25 Millionen Dollar für "Leave the World Behind" erhalten haben soll.

Zwar erhalten die weiblichen Schauspielerinnen tendenziell immer noch weniger Gehalt, als ihre männlichen Kollegen — wie in vielen Berufssparten — dennoch kann sich so ein Gehalt durchaus sehen lassen!

DANIEL CRAIG

Weiterlesen

Der "James Bond"-Superstar Daniel Craig darf auf dieser Liste natürlich nicht fehlen. Mit einem Einkommen von beeindruckenden 100 Millionen Dollar hat es Daniel Craig an die Spitze von Varietys Liste geschafft. 

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Erst im März war bekannt geworden, dass Craig für Netflix vor der Kamera stehen soll. Ein zweiter sowie ein dritter Teil der "Knives Out"-Reihe soll auf den Markt kommen und schon im ersten Teil konnte Craig in der Hauptrolle glänzen.

Von den rund 450 Millionen Dollar Budget für die zwei Filme soll alleine Daniel Craig angeblich 100 Millionen Dollar Gage erhalten haben, heißt es. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung