Über AM
Stars

17. August 2021

“Der Arzt hat meine Leber durchbrochen”: Sophia Vegas ließ sich vier Rippen entfernen

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Vor vier Jahren ließ sich Sophia Vegas ihre vier Rippen entfernen, um eine schmale Taille zu bekommen. Leider führte dies zu ernsthaften Komplikationen für ihre Leber. Bis heute spürt die 33-Jährige die Nachwirkungen der Operation.

Reality-TV-Star Sophia Vegas freute sich schon auf eine schmale Wespentaille, als sie sich 2017 für einen Eingriff entschied. Dabei wurden ihr auf jeder Seite zwei Rippen entfernt. Die verpfuschte Schönheit-OP stellte sich jedoch als Katastrophe für sie heraus.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Bei der riskanten Operation, die in den USA durchgeführt wurde, hat der Arzt offenbar einen Fehler gemacht, bei dem es zu einem Bauchdeckenbruch und einer gefährlichen Verschiebung der Leber durch die Hautöffnung kam.

“Er hat meine Leber durchbrochen,” berichtet Sophia bei der RTL-Sendung “Explosiv”. Sie fügte hinzu, dass der Arzt es nicht richtig zugenäht habe und die Leber demzufolge “herausgebrochen” sei. 

Nach den Komplikationen musste ein Netz an den Rippen und der Hüftmuskulatur befestigt werden. Im vergangenen Jahr wurde die 33-Jährige erneut operiert, um die Fehlentwicklung zu behandeln.

Wird geladen...

Werbung

Auch nach der Leberoperation kam es zu Komplikationen, da der Reality-TV-Star nicht richtig atmen konnte und erneut ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Während Sophia ständig um ihr Leben fürchtete, blieb ihr Mann Daniel an ihrer Seite, um sie zu trösten.

Obwohl der ehemalige "Promi Big Brother"-Star die Beauty-Op als "größten Quatsch meines Lebens" bezeichnete, wollte sie den Schritt nicht rückgängig machen."Bereuen tu ich es nicht – aber ich würd's auch nicht nochmal machen," erklärte Sophia.

Wird geladen...

Werbung

Die Nebenwirkungen der Operation waren sicher schlimm, aber es war nicht ohne Grund, glaubt sie. Mit ihrer Entscheidung zog der TV-Star nach Los Angeles, wo sie ein Restaurant eröffnete. Dort lernte sie auch ihren Mann kennen und brachte ihre Tochter zur Welt.

Weiterlesen

Daher glaubt sie, dass sich die Rippen-Operation für sie in gewisser Weise gelohnt hat. Sophia genießt derzeit ihr Familienleben mit Daniel, ihrem zweiten Ehemann, und ihrer 2-jährigen Tochter Amanda in Los Angeles. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Medizinischer Haftungsausschluss

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.