Über AM
LebenEltern

15. August 2021

Mutter eines “einzigartigen” behinderten Jungen stellt vor seiner ersten Schulwoche eine Bitte

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Eine Mutter aus Texas hat andere Kinder um Akzeptanz und Freundlichkeit gebeten, da ihr behinderter Junge demnächst in die Schule kommt. Mit ihrem Appell möchte die Frau andere Eltern bitten, ihre Kinder zu Mitgefühl für ihr einzigartiges Kind zu erziehen.

Brittany Denison ist froh, dass ihr Sohn Michael bald endlich in den Kindergarten kommt, macht sich aber gleichzeitig Sorgen um das Verhalten anderer Kinder gegenüber ihrem Sohn, der ein behindertes Kind ist.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Der 5-Jährige wurde mit einer seltenen Erkrankung namens Treacher-Collins-Syndrom geboren, die durch eine Genmutation verursacht wird und durch "auffällige Anomalien des Kopfes und des Gesichts" gekennzeichnet ist.

Obwohl Michael körperlich anders aussieht, glaubt seine Mutter, dass er geistig genauso wie alle anderen Kinder (vielleicht sogar ein bisschen schlauer) ist. Als die erste Schulwoche näher rückt, meldete sich Denison auf Facebook, um eine Bitte zu stellen.

Wird geladen...

Werbung

Zu dem Foto von ihrem Sohn beschrieb sie, wie aufgeregt und verängstigt sie ist, dass Michael endlich mit anderen Kindern zur Schule gehen wird. “Als er älter wird, beginnt er zu erkennen, dass er anders ist. Er wird auch mehr von dem Flüstern und Starren betroffen,” erklärte sie.

Sie forderte andere Eltern auf, mit ihren Kindern darüber zu sprechen, Wörter wie “besonders und einzigartig” anstelle von “komisch und beängstigend“ für Kinder wie Michael zu verwenden.

"Bringen Sie ihnen bei, für das Kind im Raum einzustehen, das gehänselt wird, und mit dem Kind zu sitzen, das ausgeschlossen wird," fügte sie in ihrer Anfrage hinzu.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

Denison findet es in Ordnung, wenn die Kinder ihn anstarren, aber wenn sie ihn anstarren, können sie auch “Hallo” sagen. Zum Abschluss ihrer Botschaft forderte sie sie auf, Freundlichkeit und Akzeptanz zu zeigen.

Ihre emotionale Bitte wurde mehr als 600 Mal geteilt und viele Nutzer haben in den Kommentaren Worte der Unterstützung und Ermutigung hinterlassen. “Gut gesagt! Dieses süße Gesicht und das schöne Lächeln werden viele neue Freunde finden. Viel Spaß in der Schule,” kommentierte a Person.

Wird geladen...

Werbung

Michaels Krankheit ist die gleiche wie von Auggie, der Hauptfigur in dem beliebten Kinderfilm "Wonder", gespielt von Jacob Tremblay. Der Kinderstar, der mit Julia Roberts als seiner Mutter auftrat, schaffte es mit seinem emotionalen Auftritt in die Herzen der Zuschauern. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Medizinischer Haftungsausschluss

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.