Über AM
NewsEuropa

10. August 2021

Ein seit 50 Jahren verheiratetes Paar stirbt innerhalb von 12 Stunden an Covid-19

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Eine herzzerreißende Geschichte erreicht uns aus Schottland. Ein Ehepaar, das seit 50 Jahren verheiratet war, ist innerhalb von 12 Stunden an den Folgen des Coronavirus gestorben.

Die 71-jährige May Cropley lehnte eine weitere Behandlung ab, als ihr klar geworden ist, dass ihr 73-jähriger Ehemann John, seinen Kampf gegen das Virus verlor.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

 

Beide hatten zwei Dosen der Impfstoffe erhalten, haben sich jedoch 18 Monate lang aufgrund schwerwiegender gesundheitlicher Grunderkrankungen sozial distanziert. 

Das Ehepaar, das ein gemeinsames Geschäft geführt hat, wurde tragischerweise gemeinsam von dem Virus erwischt. Zusammen haben sie an der Krankheit in ihren letzten Tagen in einem gemeinsamen Krankenhauszimmer im Ninewells Hospital in Dundee gekämpft. 

Als May klar wurde, dass ihr Ehemann es nicht geschafft hat sich mit dem Virus durchzusetzen, entschloss sie sich eine Behandlung zu verweigern und selbst loszulassen. Sie starb 12 Stunden nach dem Tod ihres Mannes, wie The Mirror berichtet.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

 

Das Paar litt unter ernsthaften gesundheitlichen Grunderkrankungen. Bei May wurde 2009 Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert und sie hatte eine Autoimmunerkrankung namens Gutes Syndrom, oder bekannt auch als Thymom mit Immunschwäche. Dadurch wurde May anfälliger für den Virus. 

John hatte eine Form von Vaskulitis, die seine Lunge betraf. Die Freunde und die Familie des Ehepaares wusste gar nicht, dass das Paar im Krankenhaus landete. Ihre Cousine Janet sagt:

"Ich hatte May gerade gesehen und wir hatten telefoniert. Ich wusste, dass es ihnen schlecht ging, aber ich war schockiert, als ich die Nachricht bekam, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert wurden."

Wird geladen...

Werbung

"May war in Ordnung, als ich das letzte Mal mit ihr gesprochen hatte, aber dann in den frühen Morgenstunden des Dienstags, dem 13. Juli, bekam ich eine SMS, die besagte, dass sie nach Ninewells gebracht wurden" fügt sie hinzu.

Wird geladen...

Werbung

John und May, die Anfang des Jahres ihre goldene Hochzeit feierten, wurden auf dem Upper Largo Cemetery neben Mays älterem Bruder Gordon beigesetzt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Medizinischer Haftungsausschluss

Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AmoMama.de enthalten sind oder durch AmoMama.de zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AmoMama.de übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

COVID-Haftungsausschluss

Wir bei AmoMama.de tun unser Bestes, um die aktuellsten Nachrichten bezüglich der COVID-19-Pandemie bereitzustellen, doch die Situation ändert sich ständig. Wir empfehlen den Lesern, sich auf die Online-Updates von CDС, WHO, oder auf die lokalen Gesundheitsämter zu verlassen, um auf dem Laufenden zu bleiben.Passt auf euch auf!