Über AM
MedienTV

08. August 2021

"Baywatch": Das Leben von Schauspielerin Donna D'Errico nach der Kultserie

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Die "Baywatch"-Schauspielerin Donna D'Errico sieht mit 53 umwerfend jugendlich aus, wie den Fans regelmäßig mit ihren Fotos auf ihrer offiziellen Instagram-Seite zeigt. Die Blondine postet oft sehr verführerische Fotos von sich.

Die Platin-Blondine sah keinen Tag älter aus als in den 1990er Jahren, als sie bei Baywatch als die hübsche und verführerische Rettungsschwimmerin Donna Marco auftrat.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

 

Auf ihrem Instagram zeigt sie ihre sensationell durchtrainierte Figur, während sie in knappen Bikinis vor der Kamera posiert. Man konnte sagen, dass D'Errico jetzt mit 53 jünger aussieht, denn damals, während des Anfang ihrer Schauspielkarriere. 

Doch man konnte sich jedoch fragen, ob dafür die Mutter Natur gesorgt hat. Es scheint kaum wahr zu sein. Doch für Hollywood sind Schönheitseingriffe kein Tabuthema mehr.  

Wird geladen...

Werbung

 

Die Blondine sprach offen über ihre Eingriffe für die Medien und in einem Interview mit dem Inside Edition gab sie zu sich mehrmals unter den Messer gelegt zu haben. 

Sie bekam eine Armstraffung, zwei Liter Fett aus dem Bauch, eine Fettabsaugung an Rücken und Armen und eine Bauchstraffung. Dann wurde das abgesaugte Fett in ihren Hintern injiziert, um es größer machen zu lassen. 

Wird geladen...

Werbung

 

Donna war eine alleinerziehende Mutter eines Sohnes namens Rhyan, als sie 1995 als Playboy Playmate zum ersten Mal berühmt wurde. Im folgenden Jahr erhielt sie ihre Rolle als Donna Marco bei Baywatch, wo sie bis 1998 zwei Staffeln lang blieb.

1996 war auch ein ereignisreiches Jahr für Donna, denn damals heiratete sie den Motley Crue-Bassist Nikki Sixx. Später bekamen sie eine Tochter namens Frankie-Jean. 

Wird geladen...

Werbung

 

Weiterlesen

Donna lernte Nikki durch ihre Baywatch-Kollegin Pamela Anderson kennen, die zu dieser Zeit mit seinem Bandkollegen Tommy Lee verheiratet war. Nikki und Donna haben sich 2006 getrennt und vor ein paar Jahren behauptete sie, dass die Ehe von seiner Seite durch "Untreue" verdorben wurde.

Für die Medien gab Donna bekannt, dass es bereute in den späten 40ern zu sein, jedoch nie an ihrer Seite einen richtigen Mann hatte. Mit so einer Figur, sind wir aber sicher, dass die Männer Reihe stehen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung