Über AM
Promis

28. Juli 2021

James Van Der Beek strahlt in zuckersüßem Foto mit Ehefrau Kimberly & ihren 5 Kindern

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

James van der Beek und seine Familie haben harte Jahre hinter sich. Neben der Corona-Pandemie mussten sie zusätzlich private gleich mehrere Schicksalsschläge hinnehmen. Jetzt scheint es aber, dass sie nach einem Umzug wieder ihr Glück gefunden haben.

Fans kennen und lieben den Schauspieler James van der Beek aus seinen Rollen in Filmen und Serien wie "Dawson’s Creek", "Varsity Blues", "CSI Cyber", "How I Met Your Mother".

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Auch an der amerikanischen Variante von "Let's Dance" nahm der heute 44-Jährige bereits teil und stellte dabei sein tänzerisches Talent unter Beweis. Privat geht es bei ihm ebenso turbulent zu wie in seiner erfolgreichen Karriere.

2010 heiratete er seine Partnerin Kimberley Brook und im selben Jahr wurde er zum ersten Mal Vater. Dies war für den Schauspieler ein Tür zu einer ganz neuen Welt. Das Vatersein war eine ganz neue Erfüllung.

Wird geladen...

Werbung

So folgten auf das erste gemeinsame Kind, Olivia (10), noch vier weitere. Joshua ist heute 9, Annabel 7, Emilia 5 und Gwendolyn 3 Jahre alt. Eine richtige Großfamilie also. Aber James und seine Kimberley hätten eigentlich gern noch ein sechstes Kind.

Tragischerweise wird ihnen dieser Wunsch bisher verwehrt. Kimberley machte in den letzten zwei Jahren vier Fehlgeburten durch, einige davon in sehr späten Stadien der Schwangerschaft.

Wird geladen...

Werbung

Dieser tragische Verlust lastet schwer auf dem Paar. Aber sie sind ungeheuer dankbar für die großartige Familie, die sie bereits haben und werden sich von der Trauer nicht unterkriegen lassen.

Die fünffachen Eltern haben sich vor Kurzem einen großen Traum erfüllt und sind umgezogen. Kimberley gestand: "im Herzen war ich immer schon ein Farm-Mädchen, das diesen Traum nie ausleben konnte. Die Natur hat nach mir gerufen."

Wird geladen...

Werbung

Und das Paar hat offenbar zugehört. Aus dem beengten Stadtleben in Los Angeles in Kalifornien sind sie nun auf eine große Farm in der Nähe von Austin in Texas gezogen. Dort genießen sie das Landleben in vollen Zügen.

"Hier helfen sich alle gegenseitig," schwärmt Kimberley und James beschreibt, dass sie auch für die Kinder umgezogen seien: "wir wollten ihnen Platz geben und dass sie in der Natur groß werden."

Wird geladen...

Werbung

In Austin spüre er einfach "so eine Energie", die ihn angezogen habe. Jetzt können sie diese Energie nutzen, um die Wunden der Vergangenheit heilen zu lassen und sich mit den Kindern am Leben im Grünen erfreuen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung