Grace, 17, wurde 11 Stunden allein im Krankenhaus gelassen, als sie auf eine Operation wartete

Ein 17-jähriges Mädchen musste 11 Stunden im Krankenhaus warten, nachdem sie von einem Arzt gerufen worden war, um ihren Blinddarm entfernen zu lassen. Der Teenagerin wurde mitgeteilt, dass in ganzem Greater Manchester keine Betten verfügbar seien.

Grace, die an akuter Blinddarmentzündung litt, wurde von einem Arzt angewiesen, am Freitag um 18 Uhr das Tameside General Hospital aufzusuchen. Aber als sie zu ihrem Termin im Krankenhaus ankam, musste sie bis 5.30 Uhr am nächsten Morgen warten, bevor sie schließlich auf eine Station gebracht wurde.

Mediziner und Patient im Notfall auf Krankenhausliege | Quelle: Shutterstock

Mediziner und Patient im Notfall auf Krankenhausliege | Quelle: Shutterstock

Ihre Mutter Rachel Logan, die sie ins Krankenhaus begleitete, wartete mit ihrer Tochter im Wartebereich, während Grace mit starken Schmerzen Mühe hatte, sich aufzusetzen. Nach zwei Stunden wurden sie in eine separate Kabine gebracht, die sich noch im Wartebereich befand.

In der ersten Stunde musste die Familie aufstehen, da dort nicht genügend Sitzplätze vorhanden waren. Nach ein paar Stunden schaffte es Rachel, mit Graces Beraterin am Telefon zu sprechen, und ihr wurde gesagt, dass jemand kommen würde, um sie aus dem Wartezimmer zu holen.

Gegen 21:00 Uhr wurde Grace in einen Bereich mit zwei Kabinen gebracht, weil sie sich hinlegen musste und ihr wurde mitgeteilt, dass ihre Operation am Morgen durchgeführt würde. 

Dann musste Rachel das Krankenhaus verlassen, um ihren Enkel nach Hause zu bringen, aber ihr wurde versichert, dass jemand sich um Grace kümmerte. Obwohl die Teenagerin es nicht gewohnt war, allein zu sein, versicherte sie ihrer Mutter, dass es ihr gut gehen würde.

“Gerade als ich um 23 Uhr nach Hause kam, wurde sie aus diesem Bereich geworfen. Sie haben keine Beobachtungen oder Kontrollen an ihr gemacht – nichts bis 5.30 Uhr, als sie endlich ein Bett für sie fanden,” erzählt Rachel weiter.

Genesendes kleines Mädchen, das im Krankenhausbett liegt und schläft | Quelle: Shutterstock

Genesendes kleines Mädchen, das im Krankenhausbett liegt und schläft | Quelle: Shutterstock

Als Grace schließlich auf eine Station gebracht wurde, musste sie wegen Dehydrierung am Tropf gehängt werden. Sie wurde am Sonntagnachmittag operiert, um ihren Blinddarm zu entfernen, und erholt sich jetzt zu Hause.

Ihre Mutter versteht den Druck, dem die NHS-Mitarbeiter in dieser Krise ausgesetzt sind, aber sie glaubt, dass ihre Tochter Schmerzen hatte, sich übergeben musste und sich extrem unwohl fühlte. “Sie musste die ganze Nacht wach bleiben, weil sie Angst hatte, dass jemand ihre Tasche nehmen könnte. Sie krümmte sich,” fügte sie hinzu.

In der Zwischenzeit hat ein Sprecher des NHS Foundation Trust die Familie aufgefordert, sich an ihren Patientenberatungs- und Verbindungsdienst (PALS) zu wenden, damit sie die Umstände vollständig untersuchen können. 

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

Ähnliche Artikel
"Sommerhaus"-Star, Elena Miras hat mit ihrer Tochter eine Nacht im Krankenhaus verbracht
instagram.com/elena_miras
Stars Jul 02, 2021
"Sommerhaus"-Star, Elena Miras hat mit ihrer Tochter eine Nacht im Krankenhaus verbracht
Ein fast erblindeter und todkranker Vater möchte seine Lieben ein letztes Mal sehen
facebook.com/jimmy.kightley.3
Gesundheit Jun 26, 2021
Ein fast erblindeter und todkranker Vater möchte seine Lieben ein letztes Mal sehen
Neugeborenes auf Wiese in Langenzenn gefunden: Kind ist in kritischem Zustand
shutterstock
Europa Jun 03, 2021
Neugeborenes auf Wiese in Langenzenn gefunden: Kind ist in kritischem Zustand
Oma, die ein Jahr lang ihre Enkelkinder nicht gesehen hat, stirbt an Covid-19
shutterstock
Gesundheit Mar 18, 2021
Oma, die ein Jahr lang ihre Enkelkinder nicht gesehen hat, stirbt an Covid-19