Erstes F1-Auto von Michael Schumacher beim Belgien-Grand Prix 1991 steht zum Verkauf

Das Auto, das Michael Schumacher bei seinem ersten Formel-1-Rennen beim Belgien-Grand Prix 1991 fuhr, steht zum Verkauf. Das berühmte Auto, mit dem die Karriere des siebenmaligen Weltmeisters begann, ist für rund 1,4 Millionen Euro zu kaufen.

Vor fast 30 Jahren fuhr Michael Schumacher sein allererstes Formel-1-Auto und gab 1991 beim Grand Prix von Belgien offiziell sein F1-Debüt, indem er Bertrand Gachot ersetzte. Der gleiche Jordan 191 Ford Cosworth HB, den er damals fuhr, ist jetzt zu haben!

Michael Schumacher am 1. September 2005 in Monza, Italien. | Quelle: Getty Images

Michael Schumacher am 1. September 2005 in Monza, Italien. | Quelle: Getty Images

Obwohl Michael Schumachers Debüt in der ersten Runde endete, als ein Kupplungsproblem das Ersatzauto traf, zeigte er beeindruckende Training und sicherte sich Startplatz sieben.

Das legendäre Auto, das nur eines von sieben jemals gebauten Autos und eines von zwei von Schumi gefahrenen Autos darstellt, kostet jetzt satte 1,4 Millionen Euro. Neben Schumacher wurde er 1991 beim Ungarn-Grand Prix von seinem Kumpel Andrea De Cesaris gefahren.

Das ikonische Auto wurde 1991 mit dem “Autosport Racing Car of the Year Award” ausgezeichnet. Nach seinem Einsatz in der Formel-1-Weltmeisterschaft 1991 wurde das Auto an den belgischen Autosammler Jean Blaton verkauft und blieb bis 2005 in seiner Sammlung.

Das Auto wurde später von Didier Sirugue gekauft, der das Auto gelegentlich in der Boss F1-Serie fuhr und das Auto mehrmals zum Goodwood Festival of Speed ​​brachte. Im Jahr 2018 wurde der Jordan 191 Ford Cosworth HB von The Telegraph (UK) mit dem Preis für das beste F1-Auto aller Zeiten ausgezeichnet.

Überraschenderweise ist es noch funktionstüchtig und wird mit einer Startausrüstung einschließlich eines Vorwärmers geliefert. Der glückliche Käufer nimmt auch das originale F1-Lenkrad in einem speziellen Rahmen, ein von Schumacher signiertes Modell und ein Echtheitszertifikat mit nach Hause.

Nachdem Michael Schumacher dieses Auto gefahren hatte, hatte Schumacher sein Talent unter Beweis gestellt und seine legendäre Karriere entfaltete sich, als seine Leistung an diesem Wochenende ihn zu einem F1-Star machte. 

Flavio Briatore verpflichtete ihn in der folgenden Woche für das Benetton F1-Team und der Deutsche lieferte in den folgenden Jahren zwei Weltmeisterschaften ab. 

Ähnliche Artikel
Ralf Schumacher spricht über seinen Neffen Mick und Sohn David: "Die Jungs sind mehr im Fokus"
Getty Images
Stars May 14, 2021
Ralf Schumacher spricht über seinen Neffen Mick und Sohn David: "Die Jungs sind mehr im Fokus"
Michael Schumacher: Corinna verkauft das Haus nahe des Genfer Sees für fast 6 Millionen Euro
Getty Images
Entertainment Apr 08, 2021
Michael Schumacher: Corinna verkauft das Haus nahe des Genfer Sees für fast 6 Millionen Euro
Mick Schumacher und Sebastian Vettel: Einblick in ihre besondere Beziehung
Stars Mar 29, 2021
Mick Schumacher und Sebastian Vettel: Einblick in ihre besondere Beziehung
Mann schrottet seinen nagelneuen 360.000-Euro-Ferrari, 6 Stunden nachdem er ihn gekauft hat
Getty Images
News Mar 18, 2021
Mann schrottet seinen nagelneuen 360.000-Euro-Ferrari, 6 Stunden nachdem er ihn gekauft hat