MedienTV

19. Juni 2021

Elke Winkens: das Leben des Stars, der 2019 in "Sturm der Liebe" tragisch ums Leben kam

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

In der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" spielte sie die intrigante "Xenia". 2019 verließ sie mit viel Furore die Sendung, ist seitdem aber keinesfalls tatenlos geblieben.

Das Publikum kennt sie vor allem von ihrer Rolle als heimtückische "Xenia", die sie von 2018 bis 2019 im beliebten Serienformat "Sturm der Liebe" darstellte. Unter fulminanten Umständen schied "Xenia" aus der Serie aus.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Es war ihre eigene Serientochter "Annabelle", die der Rolle von Elke Winken in der 15. Staffel ein Ende bereitete. "Xenia" wurde von ihrem Nachwuchs erschossen und bereitete dem Trubel ein Ende, den "Xenias" Pläne gerne verursachten.

Auch über die Telenovela hinaus ist Winkens aktiv. Sie stand für eine Mini-Krimiserie vor der Kamera. "Prost Mortem" hatte vier Folgen, in denen die Österreicherin unter Mordverdacht stand.

Wird geladen...

Werbung

Bei der Hitserie "The Masked Singer" sitzt Winkens in der Jury. Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde der nächste Dreh in den Herbst verschoben. Winkens zeigte sich verständnisvoll.

"Ich sehe das relativ gelassen," so der Fernsehstar, "wir haben gekämpft bis zum Schluss und wollten das durchziehen. Die Verantwortlichen haben dann aber entschieden, dass das nicht die richtige Message wäre und das finde ich auch. Es wäre kontraproduktiv, wenn wir da eine Show in Köln produzieren würden. Das muss jetzt eben warten."

Wird geladen...

Werbung

Untätig herumgesessen hat die Blondine jedoch nicht, zumindest nicht lange. Anfangs habe sie ein wenig durch den Tag gelebt und die Entspannung genossen. Dann aber sei sie als Frühaufsteherin wieder ihrer Natur nachgegangen und habe viel aufgeräumt und gekocht.

Darüber hinaus engagiert die Schauspielerin sich, wo sie kann. Sie nutzte zum Beispiel ihr Talent zum Tanzen, um an dem wohltätigen Event "Dance Together" teilzunehmen. An der Seite des professionellem österreichischem Tänzer Florian Varna schwang sie in Wien das Tanzbein für einen guten Zweck und auch die Aidshilfe liegt der sympathischen Darstellerin am Herzen.

Im Herzen trägt sie zusätzlich ihre Fans. Die können dem Leben der fröhlichen Darstellerin auf Instagram folgen, wo sie Einblicke in ihre Wohnung, ihre Familie und ihr Gefühlsleben gibt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung