News

15. Juni 2021

Caro Robens zeigt ihren neuen Po: "Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis"

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Es gibt kaum einen Körperteil, den man heute nicht durch einige Schönheitseingriffe hübscher machen kann. Besonders gern legen sich die Promis unter den Messer. So auch Caroline Robens, die jetzt die Ergebnisse ihren letzten Eingriff zeigt.

Obwohl Caro Robens, so viel Zeit wie es nur möglich ist, in das Training investiert, gibt es jedoch Körperteile, die der 42-Jährigen nicht gefallen, wie zum Beispiel ihr Po. 

Caro Robens teilt ein Foto von sich und Andreas auf ihrem Instagram-Profil. I Quelle: instagram.com/caroline_andreas_robens

Werbung

Die "Goodbye Deutschland"-Darstellerin arbeitet hart für ihre Muskeln, was viel Disziplin erfordert, doch wie sie enthüllt, gehorcht ihr Hintern ihren Willen nicht. Auf Instagram erklärt sie, warum sie sich für den Schönheitseingriff entschieden hat.

Angeblich ist die Po-Zone, diejenige, wo Caro erst abnimmt und als Letztes zunimmt. Obwohl sie die Po-Muskeln oft trainiert, scheint es nicht so zu klappen. 

Caro Robens teilt ein Foto von sich auf ihrem Instagram-Profil. I Quelle: instagram.com/caroline_andreas_robens

Werbung

Laut ihrem letzten Instagram-Beitrag ließ sie sich ihren Hintern in einer Klinik in Düsseldorf verschönern, und zwar mit einer sogenannten Aquafilling-Behandlung. Mit dieser Methode lässt sich das Gesäß mit einem wasserklaren Gel vergrößern. 

Das Ergebnis der Behandlung hat Caro in einem vorher-nachher Foto auf Instagram ihren Fans gezeigt. Auf dem Foto posiert sie nur in einem String und tatsächlich ist der Unterschied zu merken. Dort wurde die Klinik, wo die Behandlung stattfand, auch verlinkt. 

Caro Robens teilt ein Foto von sich auf ihrem Instagram-Profil. I Quelle: instagram.com/caroline_andreas_robens

Werbung

Die Fans sind von dem Endresultat begeistert, was aus den Kommentaren zu schließen ist. Äußerst Interesse an dem Eingriff zeigen weitere Promis. "Krass!!!!! Ist das ein und derselbe Po???? Hammer!!!!", schreibt die Party-Sängerin, bekannt als Krümel.

Die YouTuberin Lexy Roxx will mehr sehen und schreibt: "Mega! Zeigst du uns auch noch mal ein Bild von der Seite?" und Caros Arzt schreibt: "Lieben Dank .. freut uns, dass du zufrieden bist damit .. 👏 bis bald". Na enthüllt er da nicht, ob Caroline weitere Eingriffe auf der "To-Do"-Liste hat? 

Werbung