Über AM
MedienVirale Videos

11. Juni 2021

Mann nimmt CCTV-Aufnahmen von Fremder auf, die heimlich in seinem Haus leben

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein Mann aus den USA bekam den Schreck seines Lebens, als er auf den Aufnahmen einer Überwachungskamera sah, dass eine offenbar fremde Frau heimlich in seiner Wohnung lebte — mit ihm zusammen.

Hast du manchmal das Gefühl, nicht allein zu sein? Vor allem, nachdem du einen Horror-Film geschaut hast? Diese Geschichte, die sich vor mehr als zehn Jahren ereignete, klingt fast schlimmer als jeder Horror-Film und sie geschah einem Mann aus Manhatten.

Joe Cummings, der Besitzer des Hauses in Manhattan, teilte ein Video zu diesem Vorfall zunächst über YouTube und das Filmmaterial zeigte eine Frau, die vorsichtig aus dem Lagerraum kletterte, der zu seiner Küche führte.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Der Mann begann zu bemerken, dass einige Lebensmittel aus seinem Kühlschrank verschwanden und dachte zunächst, dass seine Freundin, die zu der Zeit auch in der Wohnung lebte, schuld daran war.

Wird geladen...

Werbung

Nachdem er sie zur Rede gestellt hatte, erfuhr er jedoch, dass sie das Essen nicht gestohlen hatte. Das löste in seinem Kopf Alarm aus und veranlasste ihn, eine Nachtsichtkamera zu besorgen, die er direkt auf die Küche richtete.

Cummings ließ die Kamera in der Nacht laufen und als er am nächsten Tag die Aufnahmen überprüfte, war er schockiert, als er eine fremde Frau sah, die vorsichtig durch einen Lüftungsschacht auf seinen Tisch kletterte.

Wird geladen...

Werbung

Die Frau bewegte sich unglaublich langsam und präzise, um sich ruhig zu verhalten, und griff sogar nach einem Hocker, um vom Tisch herunterzuklettern, damit sie beim Hinunterspringen keine Geräusche machte.

Als Nächstes sieht man sie zur Küchenspüle gehen, die sie als Toilette benutzte, bevor sie zum Kühlschrank und dann zur Speisekammer ging und auf dem Weg dorthin Lebensmittel und Getränke nahm.

Wird geladen...

Werbung

Man sah die Einbrecherin, wie sie in aller Ruhe das Essen aß und sich sogar hinsetzte, um ihre Mahlzeit zu genießen und etwas fernzusehen. An einem Punkt versteckt sie sich schnell, als Cummings mitten in der Nacht die Küche betrat, um ein Glas Wasser zu trinken.

Als Cummings zurück in sein Zimmer ging, bediente sich die Frau an weiterem Essen, bevor sie leise zurück in den Schacht kletterte, wobei sie darauf achtete, alles genau so zu lassen, wie es vor ihrer Ankunft war.

Wird geladen...

Werbung

Cummings kontaktierte schnell die Polizei, die die Frau sofort festnahm. Den Beamten zufolge dürfte sie mit der Absicht eingestiegen sein, zu stehlen, fand aber den kleinen Raum und hatte beschlossen, darin zu leben.

Aufgrund des Zustands, in dem sich der kleine Raum befand, glaubte die Polizei, dass die Frau dort schon zwei bis drei Wochen gelebt hatte und nur herauskam, um Essen zu stehlen, etwas zu trinken und die Toilette zu benutzen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung