Frau wusste nicht, dass sie schwanger war und entband in der Toilette, nachdem sie in einen Club gegangen war

Ärzte sagten einer Frau, dass sie unfruchtbar sei, aber sie entdeckte, dass sie schwanger war, als sie auf dem Badezimmerboden ein Kind bekam - im Anschluss an eine Nacht in einem Club.

Carla Macpherson, 22, aus Swansea, Südwales, schloss die Möglichkeit, Kinder zu bekommen, aufgrund ihrer Endometriose aus. Aber als sie nach einer durchzechten Nacht Bauchschmerzen verspürte, stellte sie fest, dass sie schwanger war.

Im Alter von 15 Jahren wurde Macpherson, die als Entwicklungsmanagerin im Kundenservice arbeitet, gesagt, dass sie keine Kinder bekommen könne. Für sie und ihren Freund, den 24-jährigen Jaiden Mathias, bereitete das keine Probleme.

Menschen stoßen mit Weingläsern an. | Quelle: Pexels

Menschen stoßen mit Weingläsern an. | Quelle: Pexels

Im Mai 2019 trug Macpherson, die regelmäßig die Verhütungsspritze erhielt, ihren schwarzen Bodysuit und Skinny Jeans, um mit ihren Freunden auszugehen. Sie wollte sich damals einfach nur amüsieren.

"In dieser Nacht kaufte mein Freund uns allen Wodka-Shots, dann trank ich acht Wodka-Orange", erinnerte sich Macpherson. "Wir tanzten die Nacht durch und hatten die Zeit unseres Lebens."

Macpherson verspürte nach der Ankunft im Haus der Eltern ihres Freundes am frühen Morgen starke Bauchschmerzen, die sie zunächst auf eine Blinddarmentzündung zurückführte. Dann nahm sie Schmerztabletten.

Macpherson sagte, dass das Halten seiner kleinen Hand ihr Herz zum Schmelzen brachte.

Danach versuchte Macpherson, einzuschlafen. Trotzdem wachte sie mit Schmerzen auf und ging zur Toilette. Nachdem sie fünf Minuten lang über das Problem nachgedacht hatte, bemerkte Carla Blut in der Toilettenschüssel.

Macpherson spürte ein schweres Gefühl zwischen ihren Schenkeln, bevor sie den Kopf des Babys sah. Sie schrie nach Mathias, der losstürmte, um seine Mutter zu holen. Dann stemmte sie sich gegen die Wand und merkte, dass sie in den Wehen lag.

Sobald Mathias durch die Tür platzte, griff er schnell nach unten, um das Baby aufzufangen. Macpherson hatte einen kleinen Jungen zur Welt gebracht. Unmittelbar danach kam Mathias' Mutter und rief einen Krankenwagen.

Nachdem das Baby ins Singleton Hospital gebracht wurde, gab es Entwarnung. Ein Arzt erklärte Macpherson, dass es ein extrem seltenes Ereignis ist, aber es kann durchaus vorkommen. Sie sagte, dass das Halten seiner kleinen Hand ihr Herz zum Schmelzen brachte.

Doch dies ist kein Einzelfall. Es kommt immer mal wieder vor, dass Frauen gar nicht, oder sehr spät, bemerken, dass sie überhaupt schwanger sind.

Genau wie Macpherson erhielt auch Melissa Surgecoff eine lebensverändernde Überraschung von ihrem Sohn Liam. Er wurde geboren, während sie auf der Toilette saß. Dass sie schwanger gewesen war, erfuhr sie erst nach der Geburt.

Surgecoff wurde am 8. März krank. Es war die Art von Schmerz, an die sie aufgrund ihrer Kämpfe mit Multipler Sklerose gewöhnt war, also nahm sie es nicht ernst. Sie ahnte nicht, dass sie einen sechs Pfund schweren Jungen zur Welt bringen würde.

Ähnliche Artikel
Yeliz Koc schwanger: Einblick in ihre Liebesgeschichte mit Jimi Blue Ochsenknecht
instagram.com/_yelizkoc instagram.com/jimbonader
Beziehung May 28, 2021
Yeliz Koc schwanger: Einblick in ihre Liebesgeschichte mit Jimi Blue Ochsenknecht
Manuel verlor seine Frau, die sechsfache Mutter war und an Covid-19 starb
twitter.com/jlumfox10
Entertainment Feb 11, 2021
Manuel verlor seine Frau, die sechsfache Mutter war und an Covid-19 starb
Covid-19: Mutter, die ihre Tochter im Koma zur Welt gebracht hat, trifft sie endlich
Shutterstock
Entertainment Feb 10, 2021
Covid-19: Mutter, die ihre Tochter im Koma zur Welt gebracht hat, trifft sie endlich
Die vermisste 17-jährige Jennifer aus Bühl wurde gefunden und traf ihren Vater
Shutterstock
Europa Feb 05, 2021
Die vermisste 17-jährige Jennifer aus Bühl wurde gefunden und traf ihren Vater