Promis

01. Juni 2021

Fakten zu Andrea Kiewel: Liebesleben, Alter, Kinder, Wohnort

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Andrea Kiewel moderiert seit 20 Jahren den "ZDF-Fernsehgarten". Seit Anfang Mai ist die Sendung in die neue Saison eingetaucht, aber was wissen wir eigentlich über die berühmte Moderatorin? 

Kiewel wurde am 10. Juni 1965 geboren, und zwar in Berlin. Die 178 cm-große Moderatorin wird von ihren Fans auch Kiwi genannt.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Die 55-jährige Moderatorin hat im Alter von nur 19 Jahre das erste Mal geheiratet. Im Jahr 1986 bekam sie ihr erstes Kind, und zwar den Sohn Max. Im Alter von 34 Jahren, heiratet Kiewel das zweite Mal, aber auch diese Ehe geht in die Brüche. 

Erst im Jahr 2000 schien es, als ob Andera endlich die Liebe ihres Lebens gefunden hat. Mit dem Regisseur Theo Naumann kam sie damals zusammen und nur ein Jahr später wurde die Liebe mit ihrem Sohn Johnny gekrönt. 

Wird geladen...

Werbung

Doch leider war eine lange Ehe in den Sternen nicht geschrieben und die beiden ließen sich im Jahr 2007 scheiden. Theo, den sie im Jahr 2004 geheiratet hat, kam im Jahr 2012 bei einem Motorradunfall ums Leben.

Heute ist die tapfere Moderatorin wieder vergeben und glücklich. Über ihren Partner hat sie in ihrem Buch "Meist sonnig" geschrieben und verraten, dass er aus Israel stammt. Begegnet sollen sie sich and er Straßenecke seien. 

Wird geladen...

Werbung

 

"Ich liebe einen Mann, der von einem anderen Stern ist. Man nennt es Fernbeziehung. [...] Wir leben in verschiedenen Welten. Wir sprechen nicht mal dieselbe Sprache", schreibt Kiewel in ihrem Buch. Ein Hebräisch-Kurs hat Andrea schon besucht, doch den Namen ihres Partners enthüllt sie nicht. 

Tel Aviv bezeichnet die Moderatorin, als ihr "Herzens-Zuhause", denn dort lebt ihr Partner und das ist der Ort, wo sie sich frei bewegen kann. Doch zu einem Umzug kam es noch nicht, denn sie arbeitet in Deutschland und wohnt in Frankfurt, also muss sich die 55-Jährige noch eine weile ein Rückflug-Ticket kaufen. 

 

Doch Andrea ist nicht nur im Fernsehen präsent. Seit 2005 ist sie eine Kolumnistin für die Zeitschrift "SUPERillu". Als eine Buchautorin hat sie sich auch gefunden. Zwei Bücher hat die 55-Jährige bisher veröffentlicht, und zwar "Mama, du bist nicht der Bestimmer" aus dem Jahr 2006 und "Meist sonnig – Eine Liebeserklärung an das Leben" aus dem Jahr 2020.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung