logo
instagram.com/wollnysilvia  instagram.com/sarafina_wollny
Quelle: instagram.com/wollnysilvia instagram.com/sarafina_wollny

Silvia Wollny verwaltet den Instagram-Account von Sarafina und spricht über Hass

Edita Mesic
27. Mai 2021
19:30
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Sarafina und Peter Wollny haben sechs Jahre lang gekämpft, um Nachwuchs zu bekommen. Endlich bekamen sie den Segen Zwillinge zu begrüßen und teilen ihr Glück auf den sozialen Medien. Leider sind nicht alle in der Lage sich über jedermanns Glück zu freuen.

Werbung

Derzeit liegt Sarafina mit ihren Zwillingen im Krankenhaus. Ihre zwei Babys kamen zu früh auf die, Welt und zwar in der 30. Woche der Schwangerschaft.

Werbung

Und während die junge Mutter mit den Kindern ums Überleben kämpft, nehmen sich so einige social Media-Nutzer Zeit, um sich über Sarafina und ihre kleine Familie zu hänseln. Doch das lässt sich der Familienoberhaupt Silvia nicht gefallen.

Da sie diejenige ist, die Sarafinas Instagram-Account verwaltet, während die Tochter mit den Zwillingen in dem Krankenhaus um ihr Leben bangt, wurde sie ganz groß schockiert und ohne Worte da gelassen.

Werbung

Als ob es nicht genug wäre, dass die ganze Familie kaputt ist, sich alles um zwei Leben dreht und Silvia wegen der Corona-Maßnahmen nicht bei ihrer Tochter und Enkeln sein kann, müssen sich die Wollnys noch mit Hasskommentare aus dem Netz beschäftigen.

Die elffache Mutter ließ ihre Wut in einem Interview mit RTL raus. "Wir beten hier für diese Kinder, aber die laufen da draußen rum und verbreiten Hass", sagt sie in einer Videobotschaft.

Werbung

Vor einigen Tagen machte Silvia den Hatern eine klare Ansage. "Ich bin kein Feldwirbel, ich bin ein Löwe, der für seine Kinder geradesteht", sagt sie. Über sie können die Hasser erzählen, was sie wollen, den das interessiert die Löwin-Mutter so gar nicht. Doch das, was Silvia wundert, ist die Tatsache, dass sich die Kommentare auf die kleinen Kinder beziehen.

Doch auf die Unterstützung wahrer Fans können die Wollnys rechnen. "Lasst euch nicht ärgern", schreiben sie in dem Kommentarbereich. Und für die wahren Fans gibt es die Familien-Doku "Die Wollnys - eine schrecklich große Familie" auf TVNOW zu sehen.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022

Alter Mann enterbt seine Enkel und hinterlässt seinen gesamten Besitz verlassenen neugeborenen Drillingen - Story des Tages

02. April 2022

Mann verlässt Ehefrau mit neugeborenen Drillingen, wenige Jahre später treffen sie sich zufällig wieder – Story des Tages

22. März 2022

Mann sieht zufällig die Doppelgängerin seiner Tochter auf der Straße betteln und folgt ihr – Story des Tages

07. April 2022