Über AM
Promis

24. Mai 2021

Peter Alexander: Die schweren Jahre, mysteriöser Tod seines Sohnes und der Tod seiner Tochter

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Peter Alexander wurde durch Hits wie "Zeit der Rosen" oder "Gestern jung, morgen alt" berühmt. In den 90er Jahren baute er sich einen Namen als Entertainer, aber obwohl er eine erfolgreiche Karriere hatte, war sein Privatleben der ganze Gegensatz. 

Im Jahr 2011 verstarb Peter Alexander. Seine letzten Jahre waren laut seiner Enkeltochter Marlene Neumayer sehr schwierig. Als seine Frau, Hilde im Jahr 2003 verstarb, schien es, als ob Peter Alexander einen eigenen Teil von sich verloren hat. 

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Für die Neue Post, erklärte die Enkelin, dass er kaum Besuch haben wollte, doch sie war stur und wollte nicht aufgeben, bis sie ihn auf ein gemeinsames Abendessen überredet hat. Später trafen sie sich häufiger. 

Mit seiner Frau Hilde war er 50 Jahre lang verheiratet. Sie selber wurde als seine Schauspielerin berühmt. Tätig war sie auch als Peters Managerin. Sie ist in einer Klinik im Wien gestorben, als Folge des Herzversagens. Die Schauspielerin gab ihre Karriere auf, um ihren Mann und die Familie zu unterstützen. 

Wird geladen...

Werbung

Doch Hildes Tod war nicht das einzige Ereignis, die die Familie erleiden musste. Der Sänger erlitt einen weiteren schweren Schicksalsschlag im Jahr 2003, als seine Tochter und die Malerin Susanne Neumayer-Haidinger, während eines Autounfalls ums Leben kam. 

Der tragische Unfall ereignete sich auf der thailändischen Ferieninsel Koh Samui, während der Ehemann der 50-Jährigen hinter dem Steuer des Fahrzeugs saß. Medien zufolge verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und schleuderte aus einer Kurve. Die Malerin, die Berichten zufolge nicht angeschnallt war, kam ums Leben und ihr Ehemann wurde schwer verletzt. 

Wird geladen...

Werbung

Der dritte Schicksalsschlag kam dann im Jahr 2019, doch diesen hat der Sänger und Entertainer nicht erleben müssen. Acht Jahre nach seinem Tod, verstarb sein Sohn Michael Neumayer und noch heute ist sein Tod ein Rätsel. Am 13. Januar 2019 wurde der 56-Jährige tot in seinem Haus im türkischen Urlaubsort Belek aufgefunden. Er hinterließ seine Frau und zwei Kinder.

Ein Tag vor seinem Tod wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. Berichten zufolge litt er unter Epilepsie und Diabetes. Doch Michael verließ das Krankenhaus. Sein Tod ist bis heute ein Mysterium, da die Polizei sogar ein Verbrechen nicht ausgeschlossen hat. Bis heute wurde die Todesursache nicht ermittelt worden.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung