Über AM
Promis

06. Mai 2021

Nico aus "GZSZ": Einblick in das Leben des Schauspielers Raphaël Vogt

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Star Raphaël Vogt spielte in der RTL-Soap  die Rolle des Nico Anton Weimershaus. Die Figur hatte damals viele Fans und der Schauspieler war von 1996 bis zum 2005 in der Serie dabei. 

Raphaël Vogt begann seine Schauspielrolle mit 20 Jahren in der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Vogt blieb fast 10 Jahre in der Serie als der Nico Anton Weimershaus.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

 

Seine Rolle verzauberte die Fans. Als Umweltaktivist sprang er in den Kiez und machte Anschlag auf das Magazin "City Lights". So ließ er von sich reden.

Mit Cora bekam Nico zwei Kinder und führte die längste Beziehung. Die Beziehung ging später in die Brüche und Nico folgte seiner großen Liebe Julia nach London. 

Wird geladen...

Werbung

 

Nach dem Ende seiner Karriere in der Kultserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gab Raphael die Schauspielerei nicht auf. Im Gegenteil, seine Karriere war ein großer Erfolg und er spielte Rollen in verschiedenen Serien und Filmen, von denen einige sind: "Familie Dr. Kleist", "Alles was bedeutet", "Rosamunde Pilcher". Der Schauspieler zeigt auch sein Talent in Screendesign oder Handwerk, aber er widmet sich noch mehr dem Sport.

Er ist noch immer sehr aktiv in Mixed Martial Arts. Der Weg zum MMA begann mit Judo und Taekwondo. Er richtet im Raum Berlin Wettkämpfe aus. Wenn der Schauspieler mal Ruhe möchte, konzentriert er sich auf das Sportschießen.

Wird geladen...

Werbung

Wird geladen...

Werbung

 

Sein Hobby hat er zum Beruf gemacht und bietet als Schütze auch  Workshops an, in denen sie den richtigen Umgang mit Schusswaffen vor der Kamera lernen. Laut seinem Instagram-Profil hat er mit seiner Partnerin Kati Bork eine Tochter, die Océane Amelie heißt.

Der Schauspieler und seine Partnerin geben oft Einblicke in das Familienleben, ob es sich um gemeinsame Zeit auf dem Strand oder während einem Spaziergang handelt. Dem Schauspieler scheint also die Kamera nicht langweilig geworden zu sein und er wird seinen Fans sicher auch in Zukunft erhalten bleiben.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung