Otto Šimánek: Sein Leben nach "Pan Tau" bis zum Tod

Otto Šimánek begeisterte die Zuschauer, als er rund acht Jahre lang im Fernsehen den beliebten Zauberer "Pan Tau" spielte. Zwei Jahre nach seinem letzten Auftritt für ein Musikvideo starb der Schauspieler im Alter von 67 Jahren an Krebs.

Der tschechische Schauspieler Otto Šimánek trat von 1970 bis 1978 als Zauberer "Pan Tau" in der Fernsehserie auf und wurde bald zu den berühmtesten modernen Märchenfiguren des Jahrhunderts. 

Otto Simanek in seiner Rolle als "Pan Tau", aufgenommen 1979 | Quelle: Getty Images

Otto Simanek in seiner Rolle als "Pan Tau", aufgenommen 1979 | Quelle: Getty Images

Die Alien-Figur kommunizierte im Allgemeinen durch Pantomime. Die Geschichten der Folgen drehten sich um Probleme von Kindern, die von ihrem Lieblingsmann Herr Tau gelöst wurden.

Nach dem Erfolg der Serie spielte der talentierte Schauspieler in mehreren Kinderserien. 1980 schlüpfte er in die Rolle eines Detektivs in “Luzie, der Schrecken der Straße”, die auf der ARD ausgestrahlt wurde.

Fast ein Jahrzehnt nach dem Ende der Serie “Pan Tau” wurde auch ein gleichnamiger Film produziert. Otto bezauberte dabei seine Fans erneut in der legendären Rolle des Magiers.

1990 erschien der Schauspieler zuletzt in derselben Rolle im Musikvideo zu Ninas Hit "Du bist überall". Nena, die von dem beliebten TV-Star begeistert war, teilte in einem Interview mit: “Pan Tau hat mich als Kind aufgefangen.”

Leider starb Otto zwei Jahre später in Prag nach seinem Kampf gegen den Krebs, als er 67 Jahre alt war.

Der Darsteller unterrichtete Pantomime in Prag und gehörte dem Ensemble des Prager Stadttheaters an. Über das Privatleben des Schauspielers wurde nicht viel öffentlich verraten. Es ist jedoch bekannt, dass er mit Ludmila Muchová-Šimánková verheiratet war und eine Tochter mit ihr teilte.

Zum 50. Jahrestag der Show plante die Produktionsfirma Caligari die Neuauflage des Kinder-Klassikers, der voraussichtlich 2021 ein Comeback feiern wird. Die neue englische Auflage wird von der Münchner Film-Produzentin Gabriele M. Walther produziert.

Obwohl die Titelfigur derselbe bleibt, wird die Rolle jetzt vom britischen Schauspieler Matt Edwards gespielt. Walther hat lange Zeit und Mühe damit verbracht, Edwards für diese Show auszuwählen. Sie erzählte:

“Ich habe 300 Schauspieler für diese Rolle gecastet, keiner war's. Dann habe ich selbst im Internet gesucht und fand einen Auftritt von Matt in der Show 'Britain's Got Talent'. Da wusste ich sofort, der ist es!” 

Ähnliche Artikel
Klausjürgen Wussow: Karriere des Schauspielers, Leben und Tod im Alter von 78 Jahren
Getty Images
Beziehung Mar 17, 2021
Klausjürgen Wussow: Karriere des Schauspielers, Leben und Tod im Alter von 78 Jahren
"Full House"-TV-Sitcom aus den 90ern: Blick auf ihr Leben nach der Serie
Getty Images
Medien Mar 09, 2021
"Full House"-TV-Sitcom aus den 90ern: Blick auf ihr Leben nach der Serie
Helmut Fischer: Privatleben, Ehefrau Utta, Karriere und Tod des Schauspielers
Getty Images
Beziehung Feb 28, 2021
Helmut Fischer: Privatleben, Ehefrau Utta, Karriere und Tod des Schauspielers
Florian Martens: Blick auf sein Leben nach Maja Maranows Tod
Getty Images
Beziehung Feb 15, 2021
Florian Martens: Blick auf sein Leben nach Maja Maranows Tod